EUR 214,99 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Johannes Lefeld GmbH (Preise inkl. Mwst.)
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 214,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Werkerswelt Müllenhoff (Alle Preise inkl. MwSt.)
In den Einkaufswagen
EUR 219,00
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: tbs-aachen_(Preise-inkl-Mwst-Widerrufsbelehrung-AGB)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Rodcraft 8951082026 Wagenheber RH215
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rodcraft 8951082026 Wagenheber RH215

von Rodcraft

Preis: EUR 214,99 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Johannes Lefeld GmbH (Preise inkl. Mwst.). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 214,99
  • 2,0t Tragkraft<br />40kg Eigengewicht
Pro-Lift G2250 Hydraulischer Rangierwagenheber
Pro-Lift G2250 Hydraulischer Rangierwagenheber
Entdecken Sie den Hydraulischen Rangierwagenheber G2250 von Pro-Lift - ideal sowohl für Autos als auch schwere Fahrzeuge. Jetzt im Angebot für EUR 129,00.


Wird oft zusammen gekauft

Rodcraft 8951082026 Wagenheber RH215 + Gummiauflage 120 mm mit drei Bohrungen
Preis für beide: EUR 230,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 43 Kg
  • Modellnummer: 8951082026
  • ASIN: B0047J771U
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Oktober 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.723 in Auto (Siehe Top 100 in Auto)

Produktbeschreibungen

Fußpedal zur Überbrückung des Leerhubs. Kunststoffrollen. Min. Höhe 75 mm, max. Höhe 505 mm 2t Tragkraft.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens D. am 21. November 2014
Verifizierter Kauf
Der Wagenheber entspricht vollstens meinen Erwartungen.
Ist natürlich teurer als diese typisch roten 20€ Baumarkt Heber aber den Unterschied merkt man enorm.
Ich habe selber so einen Heber 10 Jahre gehabt aber der taugt nicht viel..
Unser Hof wo ich immer die Reifen wechsel ist nicht 100% in der Waage... er hat ein minimales gefälle sodass ein Auto rollen könnte. Hebt man dann trotz angezogener Handbremse und eingelegtem Gang das Auto an macht es immer einen kleinen schubser nach vorne und dabei verbog sich der Baumarkt Heber immer leicht und man hat immer ein schlechtes Gefühl wenn man das Rad abschraubt.
Beim Kleinwagen ging das immer noch wobei ich die letzten Jahre doch lieber zum Original Wagenheber vom Auto gegriffen hatte aber nun mit einem Audi A6 und 1,8 Tonnen wollte ich es erst garnicht versuchen.
Also musste was gescheides her.
Mit dem Rodcraft ist das alles eine ganz andere Welt.. da verbiegt sich nichts und das Teil steht Bombenfest.
Hochgepumpt ist er auch viel schneller und dank des herausnehmbaren Tellers habe ich mir einen Spezial Einsatz gebaut welchen man in den Wagenheber steckt und der dann in die Original Wagenheber Aufnahme vom A6 passt.

Funktioniert Prima und es macht richtig spaß damit Reifen zu wechseln.. der einzige Nachteil ist das hohe Gewicht..
Wenn man nicht gerade in der Garage Reifen wechseln muss wo auch der Heber steht, dann muss man das gute Stück eben bissel tragen, denn auf einem gepflastertem Hof will man auch nicht gerade den neuen Heber drüber Schruppen ;)

Ich kann den Heber echt nur empfehlen.. will man allerdings das Teil eher Mobil benutzen dann wäre davon abzuraten wegen dem hohen Gewicht.. aber das weiß man ja vorher wieviel er wiegt ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uwe Oehme am 6. November 2011
Ein super Teil,die Tellerhöhe im abgesenkten Zustand mit 75mm ist auch für sehr tiefe KFZ geeignet und auch die Hubhöhe ist auch völlig ausreichend.
Sehr gut finde ich ebenfalls die Gummiauflage auf dem Teller.
Habe auch erst den Fehler gemacht und mir so einen billigen für ca.30 Euro gekauft,der dann aber schnell an seine Grenzen gestoßen ist(weggebrochene Sicherungsringe,winziger Aufnameteller ohne Gummi usw.)
Zwichen diesen beiden Hebern liegen Welten!!!Mann hat ein richtig sicheres Gefühl mit dem neuen Heber von Rodcraft,aber KFZ trotzdem absichern!!!!
Noch ein Vorteil besteht darin das mann (wenn doch mal was kaputt gehhen sollte)Ersatzteile nachbestellen kann.
Sehr Empfehlenswert!!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian am 21. März 2013
Verifizierter Kauf
Also der Wagenheber ist wirklich sehr schwer und macht einen sehr stabilen Eindruck. Trüben tut das vor allem das Pedal zum schnellen Aufpumpen.. das hat ganz schön viel Spiel; wenn man es sich genau anschaut ist es dennoch sehr stabil verbaut, dass ich keine Befürchtungen habe, dass es frühzeitig den Dienst versagen würde.

Vorteilig ist auf jeden Fall auch der extrem tiefe und breite Stand. Er ist fast so breit wie kleine Nutzfahrzeugheber. Der Aufnahmeteller ist abnehmbar und hat eine schöne Gummiauflage drauf. Beim Heben bleibt der Teller stets sauber gerade und geht immer weiter und weiter.. wow, so hoch hebt man kein normales KfZ. Vllt. für Offroader interessant!
Die Möglichkeit nachzuschmieren ist sehr gut. Die "gefährliche" Transportsicherung entpuppt sich als harmloses Federchen, wenn man nach Anleitung arbeitet. Ich brauchte nichteinmal ein Werkzeug dafür. Die Stange eignet sich sehr gut zum rangieren, da diese, sofern man die Schraube eindreht (womit auf die Transportsicher befestigt war), nicht aus der Aufnahme herausnehmen kann.
Weniger schön sind manche Kanten, welche "holperig" verlaufen. Weiterhin ist das Gummi nicht vom Teller abnehmbar; wenn dieser verschlissen ist, muss man wohl zaubern. Das Hochpumpen geht recht schwer, da hatte ich weniger Kraftaufwand erhofft. Die Rollen könnten auch etwas weicher sein, damit er ruhiger über den Boden rollt.
Im gesamten bin ich jedoch sehr zufrieden.. man bekommt einen ausgewachsenen Wagenheber mit sehr dicken Material was selbst bei Rostbefall noch Ewigkeiten halten sollte.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gnom14 am 6. April 2014
Verifizierter Kauf
nach der ersten verwendung beim radwechsel bei drei fahrzeugen kann ich getrost sagen, daß sich die investition gelohnt hat.
der rh215 ist sein geld auf jeden fall wert, der preis wäre auch schon sein einziger nachteil. allerdings hat man gutes werkzeug auch eine sehr lange zeit.
toll sind auch die äußerst geringe unterfahrhöhe. mit dem rh215 und der von mir miterstandenen gummiauflage gu-167/b (quasi ein gummiziegel), bin ich sogar noch unter meinen audi a6 mit sportfahrwerk gekommen.
ebenso ausreichend (und deutliche flacher als der "ziegel") wäre aber auch die unbedingt zu empfehlende "gummiauflage mit drei bohrungen 120 mm".
ein großer vorteil ist auch, daß man, während man den heber ansetzt und am auto kniet, mit einer hand einen hebel in pedalform, der sich in bodennähe am gelenkpunkt der hubstange befindet, ein- oder zweimal kurz betätigt und so die hebevorrichtung anheben kann, womit heber und fahrzeug bereits kontakt haben.
erst danach steht man auf und pumpt die erforderliche resthöhe mit der stange weiter.
tolles teil, bin begeistert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen