MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Amazon Weinblog designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen18
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
17
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:18,93 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. August 2008
Ich habe dieses Buch als Ergänzung bzw. Vertiefung zu meinem autodidaktisch erlerntem Gesang im Folk/Rock-Bereich sowie auch im Klassischen Gesang gekauft, und bin mit der Anschaffung SEHR ZUFRIEDEN.
Mark Baxter erläutert sehr detailliert, aber dennoch verständlich dargestellt unzählbar viele verschiedene Aspekte des Gesanges, u.a. Anatomie, Umgebungseinflüsse, Einwirkungen des gesamten Körpers, Aufbau des Stimminstruments, und vieles mehr.

Zu den wichtigen Bereichen finden sich praktische, gut verständlichen und sehr effektiven Atem- und Gesangsübungen zur Schaffung eines guten bzw. BESSEREN Stimmfundaments und zur Ausbildung der Stimme.
Dieses Buch ist möglicherweise nicht unbedingt für Berufssänger geeignet, die bereits reichlich musikalische Ausbildung gesammelt und genossen haben, aber ansonsten sowohl für "Hobbysänger" als auch für Fortgeschrittene, die an Verbesserungen und auch kleinen wirksamen Tipps interessiert sind, wärmstens zu empfehlen!

FAZIT:

Je nach eigenem Geschmack kann man hier entweder (u.a. fallspezifische) Übungen erlernen, die für den "besseren Gesang" und die Behebung "kleiner Fehler" sehr nützlich und wichtig sind, oder sich auch genauer über die Funktionen der gesangserzeugenden Organe / Muskelgruppen sowie die Methoden und Kniffe professioneller Sänger informieren.
Preis-Leistungsmäßig absolut empfehlenswert. Leider habe ich bislang keinen Vergleich zu anderer gleichartiger Literatur.

WICHTIGE ANMERKUNGEN:

Da dies ein englisches Buch ist, sollte ein gewisses gesteigertes Grundvokabular vorhanden sein, aber selbst mit durchschnittlichen Englischkenntnissen ist es höchstwahrscheinlich gut zu verstehen.

Für Jemanden, der noch KEINE Erfahrung mit Gesang hat - sprich selbst also bislang nicht "irgendwie singen kann" ist diese Buch NICHT geeignet, da es keinen Gesangsunterricht ersetzt (Erlernen des allgemeinen Singens, der "Töne"...), sondern das Ausbilden der eigenen Stimme erläurtert.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2007
Wenn Sie gerne singen und noch mehr Spaß und Erfolg dabei haben möchten, dann sind Sie mit diesem Buch gut beraten!
Sie erfahren zunächst, wie sie sich von ihrer Tagesform unabhängig machen, indem sie sich um ihre Stimme, die ja ihr Instrument darstellt, kümmern. Zwar kann kein Sänger rund um die Uhr auf seine Stimme achten, aber auch kleine Veränderungen können helfen - und nur wer alle Möglichkeiten kennt, kann sich richtig entscheiden. (Allerdings stützt sich der Autor sehr auf ein Ernährungsbuch, dessen Relevanz mir nicht bekannt ist und das nicht überbewertet werden solte.)
Im zweiten Teil geht es um den Atem, d.h. es wird beschrieben, wie die Atmung funktioniert und wie man sie richtig einsetzen kann. Dazu bietet Baxter auch viele Übungen an, die ich fast alle aus dem Gesangsunterricht kenne und die sehr wichtig sind.
Der dritte Teil ist gleich aufgebaut, erst wird erklärt, wie das Produzieren von Tönen überhaupt funktioniert, dann folgen wieder Übungen. Sehr gut hierbei: Bei jeder Übung wird ausführlich erklärt, wozu sie gut ist. Auch diese Übungen sind weit verbreitet und bewährt und werden häufig in der Stimmbildung eingesetzt.
Der vierte Teil geht über die Technik hinaus: Hier geht es um die Interpretation von Songs, das Aufbauen des Selbstbewusstseins, das man braucht, um auf einer Bühne zu stehen, um das mentale Vorstellen von Tönen u.s.w.

Wer das Buch mehrmals liest und die Übungen auch wirklich regelmäßig ausführt, der kann nur gewinnen!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2009
Nachdem ich als Gitarrist in einer Band (Jazz bis Rock)zunehmend auch singe, wobei ich mit dem Klang meiner Stimme zwar zufrieden bin aber nicht mit dem 100%igen Treffen der Töne und mit dem Stimmumfang, habe ich beschlossen mit folgende 2 Bücher zuzulegen:

a) Power Voice von Andrès Balhorn (deutsch)
b) The Rock'n'Roll Singer's Survival Manual von Mark Baxter (englisch)

Natürlich ist klar, dass kein Buch einen guten Gesangsunterricht ersetzen kann. Mir ging es aber vor allem um kleine Tipps und brauchbare Übungen um für mich selbst einen kleinen Schritt nach vorne zu machen.

Voller Interesse habe ich also gleich einmal beide Bücher gelesen. Schon beim Durchlesen ist mir klar geworden, dass das Buch von Mark Baxter (geschrieben in den frühen 1990er Jahren) deutlich mehr Substanz und Know How vermittelt, als das aktuellere Buch von Andrès Balhorn. Phasenweise hatte ich sogar den Eindruck, als hätte Balhorn das Buch von Baxter als Vorlage für sein eigenes verwendet.

Gut man kann Balhorn zu Gute halten, dass er ein CD mit Übungen beigelegt hat. Ich persönlich komme allerdings mit dem "Rock'n'Roll Singer's Survival Manual" deutlich besser zurecht. Jede der darin angeführten Übungen (leider sind es nicht sehr viele) werden sehr gut beschrieben und es wird auch genau erklärt, welche Muskeln im Bereich des Kehlkopf trainiert werden. Eine wesentliche Erkenntnis für mich war, dass ich zunächst einmal lernen muss diese Muskel getrennt einzusetzen.

Des weiteren (und jeder der ab und zu mal live auf Bühne steht wird das kennen) habe ich beim Singen oft das Problem, dass die Monitorboxen nicht passen und somit ich mich selbst nicht oder kaum höre, was mich immer voll aus dem Konzept brachte. Und wenn man sich auf der Bühne nicht wohl fühlt, dann singt man meist auch nicht optimal.

Baxter geht auf dieses Thema ein und erklärt auch wieso es sinnvoller ist innerlich auf seine Stimme zu hören als sich auf Monitorboxen zu verlassen mit dem Versuch so seine Stimme zu nivellieren.

Fazit: Wenn Du halbwegs Englisch kannst (für die Fachausdrücke kannst Du ja ein Wörterbuch heranziehen) dann ist "The Rock'n'Roll Singer's Survival Manual" von Mark Baxter aus meiner Sicht das bessere (und auch günstigere) Buch.

Gruß Freddo
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2000
This book is a "must have" for all singers. I am a voice teacher, and I highly recommend this book. It really teaches you about your instrument, and the proper care & maintenance it needs. I wish I would have read it when I first started singing 20 years ago!
Another book I recommend is "Singing for the Stars", by Seth Riggs.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2007
Ich wollte mir ein Buch kaufen, dass möglichst viel über das Singen und seine Nebenaspekte aussagt. Dieses Buch ist genau richtig!

Man lernt etwas über sein Instrument, dem Körper insgesamt, dem Kehlkopf usw., über den Atem, Resonanz, Interpretation, aber auch über richtige Ernährung für Sänger, die richtigen Sportarten für Sänger, wie der Ton und das Geräusch entstehen.

Also ich kann nur sagen, wundervoll, und auch in einfacher englischer Sprache geschrieben, wo man nur ein paar Wörter nicht versteht, wo man dann halt mal im Wörterbuch nachschaut ;)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2009
Ok, der Titel ist etwas unglücklich gewählt, trotzdem ist es inhaltlich top. Der Autor geht im Prinzip auf alles ein was einen auch nur entferntest am Singen, und allem was auch nur irgendwie damit zu tun hat, interessieren kann; und das alles in einem einfachen und anschaulichen Englisch. Und so ganz nebenbei erfährt man warum Speech-Level-Singing doch ne gute Idee ist.

Insgesamt also sehr empfehlenswert. Nur sollte es nicht das Einzige sein was man zum Thema Gesang und Stimme zu Hause rumstehen hat; dafür sind auch zu wenige Übungen enthalten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2010
Ich kann mich den übrigen 5 Sternebewertungen nur anschließen.

Auch wenn das Buch in Englisch verfasst worden ist, so kommt man dich mit dem Standardenglisch durch fast alle Passagen hindurch. Ein Teil der Fachbegriffe für die beschriebenen Muskeln etc. pp. muss man zwar nachschlagen, der größte Teil ergibt sich jedoch aus den Abbildungen und dem Kontext.

Schon nach den ersten Seiten stellt man fest, dass man hier kein Werk ala "Jetzt Singe ich" in den Händen hält, sondern ein fundiertes und m.E. nach gut recherchiertes Buch. Der Autor bietet dem interessiertem Sänger die Möglichkeit sich über seine Stimme und den zugehörigen Apparat an Muskeln etc. pp. zu informieren und bietet zudem Tipps zur Verbesserung seiner Lebensgewohnheiten im Sinne eines gesunden Stimmapparates an.

Sicherlich könnten mehr Übungen in dem Buch enthalten sein, man sollte sich jedoch vor Augen halten, dass der Autor eben kein Werk für den alleinigen Heimunterricht zur Verfügung stellt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2000
I want to thank Mark Baxter for his wonderful book. After two years of lots of frustrations I finally found the answers and a clear perspective in this book. It's become my bible.I'm working with it for only three months now and the results are already astonishing. Possibilities unfold that I only dreamed of before. Now I know that I can achieve them through the very effective exercises and practising has changed from "driving fast without knowing the direction" to "the fastest road to predictable results". I recommended this book already to lots of other singers and those who bought it and tried it and are also fascinated.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 1998
I studied with Mark for quite a while in Boston. This book contains many of the exercises that I have used to strengthen the proper muscles as well as eliminate the ones that I didn't need to use. With practice you can increase your strength and endurance. The approach is more like physical therapy than studying voice. Mark can show you how to slowly chip away the obstacles to a relaxed and more powerful voice. I lost my copy and I am getting another. I continue to do the excercises regularly.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 1998
Buy this book! It is the only resource I am aware of that addresses the unique issues faced by rock or pop singers. Baxter has a nice gift for getting his points across clearly. It gives you exercises, techniques, and more, without being "technical". Even deals with such issues as singers who smoke, or just have to sing in smoke-filled rooms. You will enhance your vocal ability and longevity after reading this book, as well as be inspired to reach for the next high note in your singing career.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden