newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip
EUR 110,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Rock And Roll Nights
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rock And Roll Nights Import

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 110,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 6. Februar 1990
"Bitte wiederholen"
EUR 110,95
EUR 110,95
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (6. Februar 1990)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Polygram Records
  • ASIN: B000008D40
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 455.772 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Tausendsacher am 10. Dezember 2013
Format: Audio CD
Bachman-Turner Overdrive – Rock 'n' Roll Nights (1979)

Das knarzige Schiff von BTO versinkt langsam aber sicher, da es in Punk- und Disco-Zeiten leck gelaufen ist, also sucht sich sich die Mannschaft kurzer Hand einen neuen Kapitän, namentlich Jim Vallance, Songwriter und Produzent dieses Albums. In welche Gewässer wird er die Band leiten?

Also auf nach Jamaica, weg von bemühten Metaphern und bei BTO musikalisch hin zum... ähh, Pop? Brutale, krachige Rocker, möglichst martialisch minimalistisch produziert, tja, das alles wurde über Bord geworfen (okay, letzte Metapher, versprochen). Stattdessen gibt es poppige Melodien und gefällige Rockriffs, mit schmucken Effekten versetzt. Das ist sehr gewöhnungsbedürftig und der BTO-Fan muss das erstmal ungläubig verkraften. Unverzeihlich sind jedoch die flachen und elektronisch klingenden Drums.

Musikalisch geht es durchwachsen weiter. Ja, die Melodien sind ganz nett, die neuen harmonischen Chöre sind auch nicht schlecht, nur alles wirkt unausgewogen, bemüht und der Funke mag nicht richtig überspringen. In Heartaches wippt statt des Fußes eher der kleine Zeh mit. Die nächsten Songs sind eher Lückenfüller. Immerhin: Gitarrist Blair Thornton spielt so gut wie eh und je.

Kaum zu glauben, aber die von Songdoktoren geschriebenen Lieder sind doch tatsächlich besser als die der Band. So schrieb Bryan Adams das nächste Lied Wastin' Time. Damit geht zwar jede Durchgängigkeit dieses Albumflickenteppichs von unterschiedlichen Ideen baden (hmm.... -.-), auch da der BTO-untypische Jim Clench singt, dafür überzeugt das Lied mit flotten, poppigen Strophen und einem absoluten Catchphraser als Refrain.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralph Wolf am 18. Januar 2006
Format: Audio CD
Mit der LP "Rock`n Roll Nights" erschien im Frühjahr 1980,die letzte Lp in der großen BTO-Ära.Als Produzent konnten BTO damals
denn noch unbekannten Jim Vallance und Bryan Adams als Co-Autor gewinnen,derren Karriere einige Jahre später erst richtig los ging.BTO versuchte auf der letzten Lp nochmals denn alt bekannten
Power in dei Tracks bringen,was aber nur teils geglückt ist.
Als Singel erschien "Heartaches" ein schöner Track mit Piano und
lebt von Turner-Vocals.Zu den guten Tracks zählen noch "Heaven Tonight" und Bryan Adams-Cover "Wastin´Time".Im großen und Ganz
war dis Lp durchwachsen.BTO,wurden zu dieser Zeit von Bands wie Prism,Trooper oder Heart überholt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen