Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Rock An Roll Over [Original Recording Remastered]

Kiss Audio CD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Kiss-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Kiss

Fotos

Abbildung von Kiss
Besuchen Sie den Kiss-Shop bei Amazon.de
mit 75 Alben, 18 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Rock An Roll Over + Love Gun (German Version) + Hotter Than Hell
Preis für alle drei: EUR 23,93

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (3. Oktober 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Mercury (Universal Music)
  • ASIN: B000001EL5
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.667 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. I Want You 3:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Take Me 2:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Calling Dr. Love 3:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Ladies Room 3:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Baby Driver 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Love 'Em And Leave 'Em 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Mr. Speed 3:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. See You In Your Dreams 2:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Hard Luck Woman 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Makin' Love 3:14EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Destroyer war 1976 das bis dato ambitionierteste Kiss-Werk. Aber erst Jahre später sollte es den unglaublichen Kult-Status erlangen, der dafür sorgte, dass auf der Reunion-Tour 1996 gleich mehr als die Hälfte seiner Songs in die Setlist fand. 1976 hingegen hieß es bei Kiss sicherheitshalber wieder back to the roots. Ohne großartige Effekte, Streicher oder Chöre rockten sich die Vier durch eine ihrer basischsten Scheiben. Rock And Roll Over war bis zum damaligen Zeitpunkt die klar härteste Scheibe der Band. Sie bot aber zudem eine mitreißende Frische, die Songs wie "I Want You", "Take Me", "Mr. Speed" oder "Makin' Love" zu absoluten Hits machte. Zu diesen Stanley-Songs packte Gene seine Schwanz-Hymne "Calling Dr. Love", die nicht minder sexlastigen "Ladies Room" und "Love 'em Leave 'em" und das später für sein Solo-Album neu aufgenommene "See You In Your Dreams". Peter war mit seinem powervollsten Song "Baby Driver" an Bord und durfte zudem das von Paul geschriebene und verdammt an Rod Stewart orientierte "Hard Luck Woman" singen. Rock And Roll Over war im Vergleich zu Destroyer weniger spektakulär, ist aber nichtsdestotrotz eine geniale Heavy-Rock-Scheibe. --Jan Jaedike

Amazon.de
Rock and Roll Over folgt auf das ungewöhnlich experimentelle Album Destroyer (dennoch eines der besten Kiss-Alben), das im gleichen Jahr auf den Markt kam, und enthält eher traditionelles, letztlich auf drei Akkorden basierendes Material. Dagegen ist nichts einzuwenden, denn die Band Kiss hat wahrscheinlich zu ihren Spitzenzeiten den Drei-Akkorde-Arenarock besser gespielt als alle anderen. "Calling Dr. Love" war ein Single-Hit ebenso wie das für Kiss-Verhältnisse überraschend negative "Hard Luck Woman". "I Want You" ist ein entnervender Mix von Zärtlichkeit und Anspannung, während "Take Me" verständlicherweise akuten Bedarf anmeldet. Dieses Material wurde zwar im Laufe der Jahre -- dank der unglaublichen Zahl von Nachahmer-Bands -- durchaus zur Konvention, aber es klingt auch heute noch gut. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass -- ganz gleich ob sie nun aufmüpfig oder angepasst angenehm klingen -- Kiss sich immer so anhört, als ob sie es wirklich so meinen. --Genevieve Williams


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rock'n'Roll Forever 22. August 2005
Format:Audio CD
Die CD hält, was der Titel verspricht: Sie ist purer Rock'n'Roll - mit Ausnahme von ,Hard Luck Woman', einem Song, der wie eine Mischung aus Smokie und Rod Stewart daherkommt. Doch Kiss waren ja dafür bekannt, dass sie sich gelegentlich einen balladesken Ausrutscher genehmigen. Ansonsten herrscht hier der Geist des großen Dampfhammers vor, den die vier wie immer frech und fröhlich verbreiten. Gleich zu Anfang vereinigen sie mit ,I Want You' die beiden Seiten ihrer Musik: Auf einen relativ schmalzigen Anfang brechen die Gitarren los, wie das jugendliche Begehren eines Teenies nach dem Erwachen. Ein netter Scherz, der einmal mehr zeigt, welcher Seite des Menschseins sich Kiss verpflichtet fühlten. Sie dachten gern daran, wie es war, als sie gerade den Kinderschuhen entwachsen waren, aber noch nicht sein wollten wie ihre Eltern. Mit ihrer Musik verhalfen sie dieser Zeitspanne authentisch zu ihrem Recht und konnten selber mit einem Augenzwinkern unbekümmerte Teenies bleiben.
Am besten alle Songs an einem Stück beim Autofahren durchhören!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock An Roll Around The Clock ! ! ! 16. Mai 2007
Format:Audio CD
Tatsächlich ist "ROCK AND ROLL OVER" ein absolutes Meisterwerk.

Das Album hat typische KISS-Rock'n'Roll-Kracher zu bieten und begeistert mit stimmigen Gitarrenriffs. "I Want You", "Calling Dr. Love", "Baby Driver" oder das geniale "Take Me" und Makin' Love" sind die Highlights des Albums.

Das durch Paul Stanley geschriebene und von Peter Criss gesungene "Hard Luck Woman" ist ein weiterer schöner Song, der durch seine weichen und melodischen 12-String-Gitarrenklänge, den Zuhörer in seinen Bann zieht.

Die Titel scheinen wie aus einem Guss eingespielt worden zu sein. Bis vielleicht auf "Love 'Em And Leave 'Em", das mich hin und wieder etwas stört ist es ein geniales Songkonzept.

Für dieses besondere Stück Rockgeschichte gibt es verdiente 5 Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut! 19. November 1999
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Als Kiss 1976 "Rock And Roll Over" veröffentlichten, da hatten sie schon eine Reihe von - ebenso guten wie erfolgreichen - Alben veröffentlicht. " Rock And Roll Over" sollte dem in nichts nachstehen. Was Kiss hier noch in Urformation (Gene Simmons, Peter Criss, Paul Stanley und Ace Frehley) darbieten ist herausragend. Denn auf der vorliegenden CD befinden sich so großartige Stücke wie "I Want You", "Calling Dr. Love", "Take Me" oder auch "Ladies Room". Vom Sound her ist "Destroyer" dabei mit früheren Alben wie "Hotter Than Hell", "Dressed To Kill" oder auch "Destroyer" durchaus vergleichbar. Außerdem hat man bei diesem Album (auch wenn es nicht notwendig gewesen wäre) den Klang digital nachbearbeitet ("remastered"). Alles in allem ist "Rock And Roll Over" ein sehr gutes Album. Ich kann die vorliegende CD daher jedem nur empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen `I want you...` 18. April 2009
Von Child in time TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
"Rock And Roll Over" ist die 2. Platte von Kiss aus dem Jahr 1976 und insgesamt ihr 5. Studioalbum. Gene Simmons (Bass & Vocals), Paul Stanley (Guitars & Vocals), Ace Frehley (Guitars & Vocals) und Peter Criss (Drums) gehen hier wieder einen deutlichen Schritt in Richtung Rock and Roll bzw. Hard Rock, nachdem "Destroyer", der Vorgänger, etwas experimenteller ausgefallen war.

`I want you`, `Calling Dr. Love`, `Ladies room`, `Hard luck woman` und `Makin` love` sind meine Anspieltips von "Rock And Roll Over", aber auch die anderen Songs wissen zu gefallen. Das Album gehört sicher zu den härteren Alben von KISS, mir fehlt aber ein bißchen die Abwechslung, die noch auf "Destroyer" angesagt war. `Hard luck woman` könnte aber tatsächlich auch von Rod Stewart bzw. Smokie sein, ansonsten wird hauptsächlich Gas gegeben.

Wer Kiss nicht mag, wird auch "Rock And Roll Over" nicht mögen. Das Album ist Kiss der 70er Jahre pur. Aufgrund der kurzen Spielzeit gebe ich 4 Sterne, ansonsten gibt es nichts auszusetzen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Kiss Studio Album 20. August 2008
Format:Audio CD
Es mag noch härtere Kiss Alben geben (Creatures Of The Night, Revenge), auch Musikalisch ausgefeiltere (Destroyer, Dynasty, The Elder), aber ROCK AND ROLL OVER ist für mich das essentiellste, Kiss typischte Werk der Band. Glasklarer, knochenharter Kick-Ass Rock`n Roll, ohne Schnörkel, ohne Zugeständnisse. Vor allem besitzt das Album, im Gegensatz zu eigentlich jedem Anderen Kiss Studioalbum, keinen einzigen Lückenfüller. Denn auch eher unbekannt gebliebene Stücke wie das locker - rockige "Mr. Speed", das messerscharfe "Love èm Leave èm", das eingängige "See You In Your Dreams" oder das fetzige "Baby Driver" stehen den Hits der Scheibe, wie " I Want You", "Calling Dr. Love", "Ladies Room", "Makin Love" und "Take Me" eigentlich in nichts nach. Highlight ist die wirklich grandios gelungene, mit leichtem Countrytouch versehene, Akustikballade "Hard Luck Woman" welche durch die kratzige Whiskeystimme von Drummer Peter Criss hervorsticht. Produzent Eddie Kramer (vormals Tontechniker bei Jimi Hendrix und Led Zeppelin) nahm das Album quasi Live, in einem leeren Konzertsaal auf. Ohne sonst üblichen Studio Schnickschnak. Meisterhaft gelungen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar