EUR 26,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von DaaVeeDee-DEU
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Alters?pr?g. Hier Fachh?ler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 6,91 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Rocco, ich leg dich um
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rocco, ich leg dich um


Preis: EUR 26,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch DaaVeeDee-DEU. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 26,99 3 gebraucht ab EUR 15,83
EUR 26,99 Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch DaaVeeDee-DEU. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Rocco, ich leg dich um + Shangos letzter Kampf
Preis für beide: EUR 43,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: George Eastman, Dragomir Bojanic-Gidra, Dana Ghia, Daniele Vargas, Gianni Medici
  • Komponist: Roberto Pregadio
  • Künstler: Sergio Garrone, Angelo Filippini, Giuseppe Vari
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 4. Dezember 2009
  • Produktionsjahr: 1967
  • Spieldauer: 83 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002R9ESX2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.955 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der junge Bauer Ramon lässt sich ohne Gegenwehr vom skrupellosen Großgrundbesitzer Barrett tyrannisieren, der die Einheimischen um ihr Hab und Gut erleichtert. Als Barrett jedoch Ramons Vater brutal ermordet, schwört Ramon auf Rache und lässt sich von Profikiller Rocco in die "hohe Kunst des Tötens" einweisen, um Barrett und seine Bande ein für allemal das Handwerk zu legen.

VideoMarkt

Bei einem Überfall der Schergen des gierigen Barrett auf die Farm der Familie des Mexikaners Ramon werden dessen Eltern getötet, er selbst verletzt. Ramon sinnt auf Rache und lässt sich vom alternden Revolverhelden Rocco in die Kunst des Tötens einweisen. Nach dem er das Handwerk gelernt hat, knöpft sich Ramon die Mitglieder von Barretts Bande vor, bis dieser beschließt, dass Ramon aus dem Weg geschafft werden muss.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ivan am 11. Dezember 2009
Der ca. 2 m große George Eastman spielt hier einen jungen Mexikaner der seinen Vater rächt und von dem alternden Killer Rocco (Anthony Ghidra) das Schießen lernt. Gleich der Beginn lädt zum Schmunzeln ein wenn der Protagonist auf einem kleinen Muli daherreitet und der offensichtlich gut trainierte Eastmann von bierbäuchigen Banditen verprügelt wird. Doch der Film wird von Minute zu Minute besser und lebt u.a. von philosophischen Lehrer/Schüler Dialogen zwischen Rocco und seinem Schüler. Für manche wird "Rocco - Ich leg dich um" zu "langsam" mit zu wenig Action Szenen sein. Ich fand ihn von der Machart gelungen und Anthony Ghidra verleiht dem Killer Rocco, der in den Ruhestand treten möchte, Gewicht. Keine Sorge es wird genug Blei verschossen. Eine meiner Lieblingsregeln für werdende Revolverhelden ist die dass auch Killer sich rasieren müssen bevor sie in die Schlacht ziehen.

Die DVD von Koch Media ist einmal mehr sehr empfehlenswert. Als Bonus sind ein Trailer und eine Featurette mit George Eastman dabei. Die gefürchtete Flatsche ist übrigens nicht am Cover sondern nur auf der Plastikfolie. Mir hat es Spass gemacht diesen guten Italowestern in so guter Qualität wiedermal zu sehen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von John Chisum 72 am 21. Januar 2010
Verifizierter Kauf
Hier kann man endlich eine echte Perle des Italo-Western sehen.Ich hatte ihn als Kind mal auf VHS gesehen und war jetzt natürlich um so mehr begeistert diesen echt unterschätzten sehr guten Italo-Western mit George Eastman endlich in meiner Sammlung auf nehmen zu können. Guter Wendungsreicher Western mit vielen guten Actioneinlagen und einem klasse G. Eastman. Nun kann man nur hoffen das bald weitere Perlen , wie z.B -der Tod ritt Dienstags - erscheinen. Ich kann hier diesen super Western nur jedem empfehlen, klasse Bild + Ton , macht spass sich diesen Film anzusehen. einfach sehr empehlenswert.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chaldroi am 21. Dezember 2009
Verifizierter Kauf
"Wenn sich einer vor dem Kampf rasiert, will er übrig bleiben" lehrt Rocco seinen Schüler. Das ist zwar trotzdem keine Überlebensgarantie im "Wilden Italo Westen", aber zumindest ein Standpunkt.

Der Rancher Barrett (Daniele Vargas) residiert auf einer feudalen Ranch und reflektiert darauf das umliegende Land günstig in seinen Besitz zu bekommen. Dazu setzt er andere Rancher subtil unter Druck bzw. gibt ihnen Kredite. Sobald diese ihre Raten nicht bezahlen können übernimmt er deren Land. Seinem Partner und Handlanger Burt (Gianni Medici alias John Hamilton) dauert das zu lange, er hat handfestere Methoden. Mit seinen Männern fackelt er schon einmal eine Ranch ab um die Dinge zu beschleunigen. Diese unterschiedlichen Akquisitionsmethoden führen zu Spannungen zwischen den Partnern, denn Barrett möchte keine offene Konfrontation mit den anderen Ranchern. Genau dorthin steuern jedoch Burts Aktivitäten, denn die anderen Rancher beginnen Gleiches mit Gleichem zu vergelten. Dies nutzt Burt zu einer Vergeltungsaktion bei der der Vater (Giuseppe Addobbati) von Ramon (George Eastman), ein friedliebender Bauer dessen Familie eine der ersten Siedler dieser Gegend war, ums Leben kommt. Barrett engagiert zwischenzeitig den Killer Rocco (Anthony Ghidra alias Dragomir Ghidra Bojanic), um das Problem mit seinem aggressiven Partner Burt zu lösen. Rocco hatte ihm schon in der Vergangenheit - "die Kasse muss stimmen" - Probleme aus der Welt geschafft. Als Rocco in der Stadt ist um seinen Job zu erledigen, rettet ihm Ramon mehr aus Zufall als gewollt das Leben, wird dabei aber schwer verletzt. Rocco sieht sich in Ramons Schuld. Er nimmt ihn mit und pflegt ihn gesund. Zwischen beiden entwickelt sich so etwas wie Freundschaft.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von italo68 am 18. Dezember 2009
Verifizierter Kauf
einer der western der aus der reihe der mittelmäßigen italos hervorschaut und man schon der gehobeneren liga zuordnen kann!!! flotte gute story - passende und gute schauspieler - solide kameraarbeit und vor allem passende musik!!! dazu kochtypisch sehr gute aufgearbeitete bild und tonqualität!!! mir war dieser western bis dato unbekannt und ich war nach dem anschauen begeistert - koch media schafft es immer wieder interessante genrebeitrage aus der versenkung zu holen - also ihr fans da draußen unterstützt dies und die köche werden bestimmt das eine oder andere noch veröffentlichen!!! meine vollste empfehlung für diesen klasse italo-western!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden