• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Roboter programmieren mit NXC für LEGO® MINDSTORMS® NXT (mitp Professional) Broschiert – 26. März 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 34,95
EUR 34,95 EUR 21,77
62 neu ab EUR 34,95 7 gebraucht ab EUR 21,77

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Roboter programmieren mit NXC für LEGO® MINDSTORMS® NXT (mitp Professional) + LEGO® Mindstorms® NXT: Einführung in die Roboter-Programmierung mit NXC und Roberta® + LEGO®-Roboter: Bauen und programmieren mit LEGO® MINDSTORMS® NXT 2.0
Preis für alle drei: EUR 84,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 368 Seiten
  • Verlag: mitp; Auflage: 2. überarbeitete Auflage 2010 (26. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3826690648
  • ISBN-13: 978-3826690648
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 2 x 24,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 320.880 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Daniel Braun beschäftigt sich mit den Themen Künstliche Intelligenz, Robotik und Computerspiele. Braun arbeitet seit 2010 am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI).

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Roboter programmieren mit NXC für LEGO MINDSTORMS NXT Aus dem Inhalt:
  • Installation und Arbeiten mit BricxCC
  • Schleifen und Verzweigungen
  • Konstanten und Variablen
  • Verbindung zur Außenwelt mit Sensoren
  • Einsatz eines Displays
  • Buttons zur Navigation
  • Töne und Musik produzieren
  • Subroutinen und Makros
  • Einsatz von Variablen für Fortgeschrittene
  • Daten speichern in Dateien
  • Erweiterte Motoren-Befehle
  • Verwendung eines Timers
  • Kommunikation zwischen Robotern
  • Abschlussprojekt: Der Roboter als Spielekonsole für zwei Personen
Kleine Roboter in Form von intelligenten Maschinen sind heutzutage im Alltag - meist unsichtbar - schon überall zu finden. Mit diesem Buch lernen Sie, einen eigenen Roboter zu programmieren. Sie brauchen dafür lediglich einen LEGO MINDSTORMS NXT und einen Computer.

Der Autor erläutert Ihnen das Programmieren mit der Sprache NXC von Grund auf, dabei werden keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt. Anhand praxisnaher Beispiele werden Sie nach und nach immer mehr Befehle kennen lernen und somit immer weitere Möglichkeiten haben, Ihren Roboter zu steuern. Am Ende werden Sie in der Lage sein, einen autonomen Roboter zu programmieren, der intelligent auf seine Umgebung reagiert und die verschiedensten Aufgaben lösen kann.

Jedes Kapitel enthält am Ende eine Übersicht der neu eingeführten Befehle. Darüber hinaus finden Sie in jedem Kapitel mehrere Fragen und Übungsaufgaben mit vollständigen Musterlösungen. Abgerundet wird das Buch durch eine Zusammenstellung aller im Buch behandelten Befehle zum Nachschlagen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Daniel Braun beschäftigt sich schon seit langem mit den Themen Künstliche Intelligenz und Robotik. Er nahm bereits an zahlreichen Programmier- und Konstruktionswettbewerben teil, unter anderem fünf mal bei der First Lego League, dem offiziellen Wettbewerb der Firma LEGO für die Mindstorms-Systeme, sowohl als aktiver Teilnehmer als auch als Coach. Im Jahr 2005 trat er zusammen mit dem späteren Weltmeister im Roboter-Fußball bei den German Open des RoboCups an. Außerdem ist er mitverantwortlich für das „Pleopatra“-Projekt des Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), das sich mit der intelligenten Mensch-Maschine-Kommunikation bei Robotern beschäftigt. Neben der Robotik interessiert er sich als Chefredakteur eines der ältesten deutschen Online-Magazine zum Thema Gaming für alle Themen rund um den Computer, insbesondere Spiele.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von activejb am 3. Januar 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Der Übersetzer hat hier gute Arbeit geleistet, wenn ein 11-jähriges Mädchen dann nach kurzer Zeit Roboter programmieren kann! Sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wanderfreund am 30. Juli 2013
Format: Broschiert
Daniel Braun möchte seinen Lesern unter die Arme greifen, Lego Mindstorms-Roboter zu programmieren. Um Bauen geht es in dem Buch also nicht, nur darum, mit der alternativen Programmiersprache NXC mit einer C-ähnlichen Sprache Robotern Sehen, Berühren und Laufen beizubringen. Damit sind die Adressaten dieses Buches mehr oder minder fest umrissen. Angesprochen werden sollen Lego Mindstorms-begeisterte Menschen, die bereits Erfahrungen in der Konstruktion und in der Programmierung von Robotern in NXT-G haben und nun eine weitere Stufe in der Programmierung nehmen möchten.

In der Tat gibt Daniel Braun eine Einführung in die Entwicklung von Programmen. Man lernt die Installation und den Gebrauch der Programmieroberfläche BricxCC sowie viele syntaktische Merkmale der Programmiersprache NXC. Manches bleibt der Autor auch schuldig, manches ist einfach veraltet (z.B. die früher notwendige aber aktuell nicht mehr zeitgemäße Einbindung der Headerfile "NXCDefs.h" bei jedem Programm). Dennoch funktionieren die Programme, und das ist gut so. Gestört hat mich aber der Stil. Ich finde das Buch eine Spur zu sachlich. Von der Begeisterung für Lego Technik kommt wenig rüber. Schade finde ich auch, dass der Autor den Leser selten mit Aufgaben herausfordert. Hinweise zu Lösungen werden dabei auch nicht gegeben. Schwach ist das nicht komplette und darum gelegentlich nicht hilfreiche Stichwortverzeichnis. Problematisch ist, dass Daniel Braun technische Probleme, die nicht in der Programmiersprache, sondern in der Sache liegen (z.B. an Realisierung der Bluetooth-Übertragung im NXT-Baustein) überhaupt nicht anspricht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bookfascination am 11. Juni 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ein sehr gutes deutsches Buch zum Thema: "Programmieren in NXC".
Es ist dabei aber wirklich nur auf die Software ausgelegt, nicht für Hardware.
Schön in Kapitel unterteilt, am Ende eines jeden Kapitels eine Zusammenfassung der wichtigen Begriffe, Befehle und ein paar Aufgaben mit Lösungen am Ende des Buches.
Am Ende des Buchs ausserdem ein Register und eine Zusammenfassung aller gelernten Befehle.
Super Buch für NXC-Einsteiger sowie (Fast-)Profis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen