Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs]


Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 9,17 23 gebraucht ab EUR 0,88 1 Sammlerstück(e) ab EUR 5,79

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Robbie Williams - And Through It All [2 DVDs] + Robbie Williams - The Robbie Williams Show + Robbie Williams - What We Did Last Summer (Live at Knebworth) [2 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 65,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Robbie Williams
  • Format: Explicit Lyrics, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS 5.1), Englisch (Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 10. November 2006
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 198 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000JJR9UQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.149 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Dieses Jahr begeisterte ROBBIE WILLIAMS Millionen Fans während seiner weltweiten Tournee. Im November erscheint nun eine Retrospektive zu ROBBIEs Bühnenkarriere seit seinem Beginn als Solokünstler.

Angefangen im Jahre 1999 in Slane Castle über Manchester und natürlich auch Knebworth, zeigt diese Doppel-DVD all die großen ROBBIE Hits. Auch deutsche Städte sind dabei: Köln (2001) und Berlin (2005). Neben seinen Konzerten vor großem Publikum beinhaltet die DVD zusätzlich noch einige TV-Auftritte wie beispielsweise "The David Letterman Show" und "Top Of The Pops" zusammen mit Kylie Minogue im Duett. Ein weiteres Highlight ist der gemeinsame Auftritt mit Tom Jones bei den Brit Awards aus dem Jahre 1998.

"And Through It All?" ist der perfekte Begleiter durch all die Fan-Euphorie und dem gesamten Phänomen ROBBIE WILLIAMS.

Wichtigste Säulen der Kampagne sind ein gigantischer TV-Deal mit PRO7, mehrere Flights bundesweiter Radiokampagnen, massive Großflächen-Plakatierungen, kontinuierliche Direct Marketingaktivitäten, flächendeckende Streetpromotion und Handelskooperationen, die verdeutlichen, dass es sich um den mit Abstand größten Release des Jahres handelt.

Synopsis

"And Trough It All - Robbie Williams Live 1997-2006"

Tracklisting:
DVD 1:
01 She's The One (Slane Castle (1999))
02 Strong (Slane Castle (1999))
03 No Regrets (Slane Castle (1999))
04 Ego A Go Go (Slane Castle (1999))
05 Millennium (Manchester (2000))
06 Karma Killer (Manchester (2000))
07 Kids (Manchester (2000))
08 Rock DJ (Manchester (2000))
09 Rock DJ (Köln (2001))
10 Supreme (Köln (2001))
11 Angels (Köln (2001))
12 No Regrets (Köln (2001))
13 Let Me Entertain You (Köln (2001))
14 Come Undone (Knebworth (2003))
15 Feel (Knebworth (2003))
16 Angels (Knebworth (2003))
17 Kids (Knebworth (2003))
18 Radio (Leeds (2006))
19 Trippin' (Leeds (2006))
20 Sin Sin Sin (Leeds (2006))
21 Advertising Space (Leeds (2006))
22 Let Me Entertain You (Leeds (2006))
23 Rudebox (Leeds (2006))

DVD 2:
01 Ego A Go Go (Live at The Forum (1998))
02 Teenage Millionaire (Live at The Forum (1998))
03 Clean (Live at The Forum (1998))
04 South of the Border (Live at The Forum (1998))
05 Old Before I Die (Live at The Forum (1998))
06 Angels (Live at The Forum (1998))
07 Come Undone (Live at Abbey Road (2003))
08 Me and My Monkey (Live at Abbey Road (2003))
09 No Regrets (Live at Abbey Road (2003))
10 Feel (Live at Abbey Road (2003))
11 Phoenix From the Flames (Live at Abbey Road (2003))
12 Feel (Live in Berlin (2005))
13 A Place to Crash (Live in Berlin (2005))
14 Tripping (Live in Berlin (2005))
15 Make Me Pure (Live in Berlin (2005))
16 Sin Sin Sin (Live in Berlin (2005))
17 No Regrets (Live in Berlin (2005))
18 Advertising Space (Live in Berlin (2005))
19 Life Thru A Lens (Elysée Montmartre 1997)
20 Old Before I Die (Elysée Montmartre 1997)
21 Come Up and See Me/Leave Your Hat On (The Brits 1998)
22 Millennium (The David Letterman Show 1999)
23 Angels (Glastonbury 1998)
24 It's Only Us (Apocalypse Tube 1999)
25 Kids (Top Of The Pops 2000)
26 Better Man (Later With Jools Holland 2000)
27 Angels (Live 8 2005)
28 Advertising Space (Otro Rollo 2005)
29 White Christmas (Ant and Dec's Christmas Takeaway 2005)

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KathaB am 1. Januar 2007
Format: DVD
Erstmal Vorweg: Die DVD ist für alle Robbie Williams Fans ein absoluter Muss!

Die Menüführung ist auf dem 1. Blick umständlich, nachher aber doch sehr übersichtlich und gut aufgebaut.

Man kann nach Album, nach Konzert oder nach Liedern sortiert die DVDs anschauen. Sich eigene Playlisten erstellen u.s.w.

DVD1 zeigt ausschließlich Open-Air-Konzerte, DVD2 hingegen die Konzerte in Hallen und sonstige Auftritte (z.B. Top Of The Pops).

Sehr interessant finde ich als Fan die Entwicklung zu beobachten, von einem Sänger, der sich auf jedem Konzert anders zeigt aber trotzdem unverwechselbar ist. Von der kleinen Bühne in Slane bis zum Riesenevent auf der letzten Tour ist es ein hartes Stück Arbeit gewesen, aber der Erfolg ist, wie man sieht, zurecht.

Wobei ich sagen muss, von den Aufnahmen in Leeds bin ich etwas enttäuscht und seeeehr sehr froh, dass ich dieses Jahr live in Köln war, wo er stimmlich absolut TOP war und gesundheitlich nicht angeschlagen, wie etwa in Wien oder Leeds.

Auch die Aufnahmen in den Hallen, allen voran natürlich aus dem Berliner Velodrom, sind einmalige Klasse und immer wieder aufs neue sehenswert.

Ich habe die DVD zu Weihnachten bekommen und habe seitdem mehr Stunden vorm Fernseher verbracht als je zuvor.

Meine Lieblingsstellen sind übrigens Angels aus Köln 2001 und Phoenix From the Flames Live at Abbey Road 2003.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bluebird am 8. Dezember 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
Habe mir diese Doppel-DVD zum Nikolaus gegönnt, und kann sie nur wärmstens empfehlen!

Die Auswahl der Songs und Konzerte ist sehr gelungen, die Qualität von Bild und Ton sehr beeindruckend, und das Menü ist großartig!

Besonders Klasse finde ich, dass man manche Songs von zwei verschiedenen Konzerten sehen kann, man hat also die Wahl! Super Idee!

Und ebenfalls mega gut finde ich, dass auch die aktuelle Tour mit dabei ist sowie das einmalige Konzert in Berlin 2005!

Kaufen und genießen!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Berghaus am 16. November 2006
Format: DVD
Vorneweg eine kurze Info:

Es gibt auf beiden DVD's ein Menü, und was für ein fantastisches !!!

Auf der 2. DVD

startet es automatisch nach dem Intro.

Auf der 1. DVD ist es leider ein bischen versteckt:

=> zum Kapitel 16 gehen und warten bis der letzte Abspann durch ist, dann kommt auch hier das Menü.

In beiden Menüs kann man wählen wie man die DVD sehen will.

- chronologisch sortiert

- nach Live-Auftritten

- nach Alben

- nach Orten

und jetzt kommt das Beste:

es gibt beiden Menüs (wie beim CD-Player) eine Favoriten-Option bei der man

auswählen kann welche Titel in welcher Reihenfolge gespielt werden.

So kann jeder Fan seine eigene "Robbie-History" zusammenstellen. GENIAL !!!

Ansonsten gibt es alles, was das Herz des Fans höher schlagen lässt, incl.

wirklich seltenes u. bislang unveröffentlichtes Live-Material.

Bild ist o.k. und der Ton bombastisch !!! LIVE-Feeling vom feinsten.

Wer schon alles von Robbie auf DVD hat: TROTZDEM KAUFEN !!!

Es gibt alle Highlights aus 10 Jahren Robbie solo und einmal mehr kann man sich einen

kompletten Eindruck vom von der Genialität eines absoluten Ausnahmekünstlers

verschaffen.

Und wer weiß: Vielleicht erhört uns der Meister und legt gelegentlich noch

eine vollständige DVD der aktuellen Tour nach...

Bis dahin: ENJOY ONE OF THE BIGGEST ARTIST ON THE PLANET

KEEP US ENTERTAINED / NOBODY DOES IT BETTER !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tonträger-Archivar am 22. November 2006
Format: DVD
Um das nur kurz richtig zu stellen, die DVD verfügt - anders als hier in einer weiteren Rezension dargelegt wurde - natürlich über ein Menü. Zwar spielt die DVD direkt nach dem Einlegen los, die Tracks werden in einer bunten Mischung wiedergegeben, also nicht nach den Auftrittsorten sortiert. Die DVD verhält sich dabei aber außerordentlich benutzerfreundlich, denn die Tonspur kann durch das Drücken der Audiotaste der Fernbedienung des DVD-Players im lfd. Betrieb geändert werden (DD 2.0, 5.1 und DTS 5.1). Ferner kann der primäre Abspielmodus über das Menü (dazu muss man dann natürlich auch einmal die Menü-Taste des Players betätigen) geändert werden. Aus den Konzertinfos heraus lassen sich dann die Tracks geordnet nach Auftrittsorten abspielen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rudolf S. am 27. März 2010
Format: DVD
Tja, was schreibt man wohl in einer Rezension über eine Konzert-DVD des Mega-Stars der die Massen verzaubert, den neuen "King-of-Pop", den "Mr.-Let-me-entertain-You"?
Vielleicht das, dass Robbie's Auftreten und seine Show über die Jahre sehr viel professioneller geworden sind. Beispielsweise ist zwischen dem Opening des Leeds-Konzerts (welches megacool ist) verglichen mit den frühen Konzerten aus dem Jahre 2000 (nicht nur in der Bildqualität) ein himmelweiter Unterschied.

Die Doppel-DVD zeigt einige Konzerte seiner beispiellosen Karriere und seines kometenhaften Aufstiegs. Mir gefällt besonders das oben bereits erwähnte Opening in Leeds mit dem anschließendem Song "Radio", die lange Version von "Let me entertain you" in Köln, "Ego a go go" in Slane, "A Place to crash" aus dem Velodrom in Berlin und natürlich "Angels" aus Knebworth.
Was mich etwas gewundert hat war, warum beim Song "Feel" aus Knebworth nur Aufnahmen von Robbie und der Bühne zu sehen waren, während bei "Angels" ebenso aus Knebworth nur Publikumseinstellungen zu sehen waren.

Zu Robbie's Markenzeichen ist geworden, dass er bei den neueren Konzerten nach den ersten paar Takten seine (teure Designner-)Sonnenbrille in's Publikum wirft. Wirklich sehr cool. :-) Robbie legt auch großen Wert auf Kontakt mit dem Publikum - seine Gesten, seine Mitmachaktionen, der "Smalltalk" mit dem Publikum. Alles Dinge, die ihn symphatisch und nicht zu einem Musiker machen, der nur nacheinander seine Songs herunterleiert.

Die Menüführung mag auf den ersten Blick kompliziert erscheinen, ist aber eigentlich sehr gut durchdacht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen