Weitere Optionen
All The Roadrunning (Deluxe)
 
Größeres Bild
 

All The Roadrunning (Deluxe)

17. November 2006 | Format: MP3

EUR 6,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:14
30
2
3:36
30
3
4:32
30
4
3:00
30
5
4:12
30
6
4:21
30
7
3:32
30
8
5:42
30
9
3:04
30
10
4:24
30
11
4:49
30
12
4:44
30
13
4:50
30
14
5:19
30
15
4:55
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2006
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2006
  • Label: Mercury
  • Copyright: (C) 2006 Will D. Side Ltd., under exclusive licence to Mercury Records Limited
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:05:14
  • Genres:
  • ASIN: B001SUXABM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (117 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.483 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Stalla am 28. Juli 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ob es sich hierbei nun um Country handelt oder nicht ist für die Bewertung der Musik im Grunde genommen ohne jeden Belang.

Wenn ein Hörer eine Album nur geniesen kann, wenn es der Form halber in irgendeine Kategorie passt ist schade - für diesen Hörer, der sich selbst den Zugang zu einem möglichen Genuß verbaut. Wer Country hören will, dem wird diese Aufnahme aber dennoch zumindest Anstöße mitgeben. Wer einfach nur gut gemachte Musik hören möchte, der ist hier absolut richtig. Das ist die erste Platte die ich von Emmylou Harris habe aber nicht die erste von Mark Knopfler. Wenn also das was Frau Harris hier abliefert wirklich Country ist, dann ist Countrymusik verdammt nochmal richtig gut.

Wie schon gesagt: Weiter so.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hugo Humpelbein TOP 500 REZENSENT am 1. September 2007
Format: Audio CD
"Jetzt muss doch mal irgendwann ein Lied kommen, das mir nicht so gefällt" sagte ich mir beim ersten Anhören, denn man ist ja gewöhnt, dass auf jeder CD mindestens ein Negativ-Ausrutscher enthalten ist. Ist hier aber nicht. Sollte mich auch nicht wundern, schließlich haben sowohl Mark Knopfler ("Sailing to Philadelphia","Shangri-La") als auch Emmylou Harris("Wrecking Ball","Red Dirt Girl")in der vergangenen Dekade gezeigt, wo albummäßig ihre Höchstleistungen liegen. Empfehle wärmstens die vier genannten CD-Juwele.
100 % Talent plus 100 % Talent ergibt zusammengefügt gar 200 % Talent. Kein Wunder also, dass mir jedes Stück der Beiden gefällt, ins Besondere "Rollin' on" und "Love and Happiness".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von weiser111 am 12. Mai 2006
Format: Audio CD
Die Erwartungen sind hoch, wenn sich solche Höchstkaräter wie Emmylou Harris und Mark Knopfler zusammentun -- aber egal, wie hoch man die Erwartungen an "All the Roadrunning" geschraubt hat, sie werden nicht enttäuscht. Ein wunderschön harmonisches, lockeres Album, dem man seine Perfektion nicht anmerkt, so unangestrengt kommt die Musik rüber, die solide in Folk, Country und Rock wurzelt. Kein musikalisches Imponiergehabe weit und breit. Diese beiden Ausnahme-Könner haben es nicht nötig zu beweisen, was sie können.

Klar, ganz kann Mark Knopfler die Dire Straits nie verleugnen, aber warum sollte er auch? Eher kann man sagen, zum Glück kann er's nicht! Zwei Gitarrentakte, und man erkennt ihn. Ähnlich verhält sich's mit Emmylou Harris' mühelosem Sopran: Auch wenn sie nun auch schon gut 60 sein dürfte -- man glaubt, eine 20jährige zu hören.

Die Harmonie ist beeindruckend; man merkt, dass Harris und Knopfler nicht zum ersten Mal zusammenarbeiten. Duette vom Feinsten; diese beiden Stimmen passen dermaßen zusammen, dass man sich wundert: Tatsächlich, dies ist (trotz gelegentlicher vorheriger Zusammenarbeit) das erste gemeinsame Album der beiden!

Alle Tracks wurden von Mark Knopfler allein komponiert (sagt jedenfalls das Booklet) -- Emmylou Harris' Handschrift ist aber genauso deutlich herauszuhören.

Höhepunkte hat dieses Album mindestens 12 -- jeder Track ist ein kleines Juwel.

Allerdings, manche Juwelen funkeln noch leuchtender als die anderen: "Donkey Town" z.B.: Hier präsentiert sich Mark Knopfler als Balladensänger, zurückhaltend begleitet von Akustik-Gitarre und Emmylou Harris...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Busch am 27. Dezember 2006
Format: Audio CD
Also die Frage, was aus Mark Knopfler geworden ist, stellt sich dem interessierten Musikliebhaber sicherlich nicht, da er über die Jahre kontinuierlich hochklassige Alben rausgebracht hat und auch auf Tour war. Und wer dieses einfach nur wunderschöne Album als lau oder unausgegoren bezeichnet, hat nicht hingehört.

Für mich ist diese subtile und genau deswegen so unglaublich schöne Mischung aus Marks (nord-)englischen Folk-Roots und Emmylous Country-Background eines der Highlights des Jahres und das Songmaterial über weite Strecken so gut, dass dieses Album sicherlich den "test of time" bestehen und noch in vielen Jahren in gleichem Maße Herz und Seele berühren wird. Ganz zu schweigen von der äußerst geschmack- und liebevollen Umsetzung in Arrangement, Instrumentierung und Produktion!

Empfehlung für nächtliche Fahrten nach Hause oder einen kuscheligen Nachmittag auf der Couch...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. April 2006
Format: Audio CD
Ich habe bisher 10 Stücke dieser CD hören können.
Mein erster Eindruck ist: Spitze!!!
Die beiden Stimmen harmonieren sehr schön zusammen.
Es gibt wieder die typischen Gitarrenläufe von
Mark Knopfler zu hören.
Meine Anspieltipps sind: "Donkey Town", eine sehr schöne
Gitarrenballade, die Mark fast alleine singt.
Dann nicht zu vergessen:
"Rollin'on". So etwas
habe ich von MK noch nie gehört. Ein etwas anderer Stil.
"Right now" ist ein bluesiger Slidegitarrensong.
Ry Cooder hätte ihn nicht besser machen können...
"If this is Goodbye" geht einfach nur sehr nah. Text lesen!
"This is us" ist ein kleiner Rocker mit schönem Solo am Schluss.
Wird bestimmt der Opener der beiden Deutschlandkonzerte
im Mai und Juni. (Karten kaufen)
Das Album schlägt schon jetzt die beiden Vorgängeralben von
Mark Knopfler. Nicht nur wegen der wünderschönen Stimme von Emmylou Harris. Sie gibt dem Album einen unverwechselbaren Touch. Folk,Country,Blues und Rock wechseln sich hier gut ab.
Absolute Kaufempfehlung!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden