Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,70 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: media4world
In den Einkaufswagen
EUR 6,55
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Roadie ( Rock & Roll Cinema )


Preis: EUR 6,18 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager
Verkauf durch ZUMM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 3,09 5 gebraucht ab EUR 4,96

LOVEFiLM DVD Verleih

Roadie auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Roadie ( Rock & Roll Cinema ) + Still Crazy[NON-US FORMAT, PAL] + Almost Famous - Fast berühmt (Kinofassung)
Preis für alle drei: EUR 25,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Art Carney, Alice Cooper, Meat Loaf, Kati Hunter, Blondie
  • Regisseur(e): Alan Rudolph
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Mono), Englisch (Dolby Surround 5.1), Italienisch (Mono), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Finnisch, Französisch, Griechisch, Niederländisch, Italienisch, Schwedisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Icestorm Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2011
  • Produktionsjahr: 1980
  • Spieldauer: 101 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004248TWQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.972 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Sex. Drugs. Rock'N'Roll. Und ein Roadie wider Willen mittendrin. Travis W. Redfish (Meat Loaf) mag nicht der hellste Texaner sein, aber wenn es um das Reparieren von technischen Totalausfällen aller Arten geht, ist er die Nummer Eins. Ansonsten liebt ?Travis es beschaulich, lebt mit seiner Familie trotz fortgeschrittenen Alters noch immer unter einem Dach, hört Country-Musik und verdingt sich als LKW-Fahrer mit überschaubarer Auftragslage. Aber seine Spezialfähigkeit wird schon bald dringend ?benötigt, als Roadie Ace (Joe Spano) und Groupie Lola ?(Kaki Hunter) vor seiner Haustür liegen bleiben. Um der quirligen Frau zu gefallen, repariert Travis ihren Wohnwagen - und bevor er sich versieht, hat er sich mit ihnen auf die Reise?gemacht, um wie im Zeitraffer zum meistgefragten Roadie Amerikas aufzusteigen. Denn es gibt nichts, was Travis nicht richten kann. Nur mit seiner Angebeteten, Lola will es nicht klappen - die spart sich doch allen Ernstes für Alice Cooper auf! "Roadie" ist eine temporeiche Komödie, manchmal Over-The-Top, aber immer herzlich - und mit einem Cameo-Auftritt-?Ensemble sondergleichen gesegnet: darunter Alice Cooper, Roy Orbison, Hank Williams Jr. und Deborah Harry (Blondie). Dazu der hervorragende Soundtrack mit einer unvergesslichen Blondie-Version von "Ring Of Fire". "Roadie" ist die Blaupause aller Jack-Black-Komödien. Wer ein wenig Rock'N'Roll in sich pulsieren fühlt, muss diesen energiegeladenen Roadtrip ein-fach antreten!

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Der deutsche Monosound ist sehr schwach, während das Bild durchaus genießbar ist. Die Ausstattung umfasst ausschließlich den Trailer, der ähnlich lahm wie der Film ist.Die Story ist einfach zu dürftig, um unterhalten zu können. Der unbeholfene, aber charmante Versuch von Meat Loaf zu schauspielern rettet den Film über weite Strecken. Sonst passiert einfach nicht viel, außer, dass man viel Landflair und einige Musikstars zu sehen bekommt, aber auch die Musik-Acts gehören nicht zu den Mitreißendensten der Rock-Geschichte. Lahm, teilweise niedlich.MO

Bild: Trotz eines gewissen Grundrauschens entwickelt sich eine solide Schärfe, die sich auch recht stabil gegen Artefakte hält. Nur die Titelsequenz sieht grottig hinsichtlich Schärfe und Rauschen aus, der Film fängt sich dann aber optisch. In Totalen sind Autos noch recht detailreich zu erkennen, wenn man auch die einzelnen Pick-Up-Marken nicht mehr identifizieren kann (00.55.22). Gut ansehbar.

Ton: Der englische 5.1-Ton ist deutlich klarer als der deutsche gedrückt und höhenarm wirkende Sound. So kommen auch die Songs ganz vital herüber (00.19.19). Direktionalität in der Kulisse dagegen ist eher selten anzutreffen und wenn dann auch nicht in heutigen Prägnanz-Maßstäben. Der dumpfe Monosound der deutschen Fassung ist etwas freudlos und läßt auch die Musik eher traurig klingen. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pflasterstein TOP 1000 REZENSENT am 6. Juni 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film wird in anderen Rezensionen und in der Kritik teils hoch gelobt und als must-see für rock'n'Roller gepriesen. Diese Ansicht kann ich nicht ganz teilen. Der Film ist eindeutig ein Kind seiner Zeit, der in Sachen Humor ziemlich peinlichen 80er Jahre. Das gilt für deutsche Komödien ebenso wie für amerikanische. Eine realistische Geschichte darf man bei solch einem Werk natürlich nicht erwarten, trotzdem bleibt der Film noch hinter jeder nachvollziehbaren Logik zurück und reiht lediglich mehr oder weniger amüsante Situationen aneinander. Die Liste der Gastauftritte ist zwar auf dem Papier beeindruckend, doch merkt man deutlich, dass dies vom Label verordnete Marketingauftritte sind. Es fehlt offenbar der Spaß an der Sache, die Inszenierung der Auftritte ist gelinde gesagt simpel und von Selbstironie, wie sie in späteren Filmen wie Wayne's World ausgespielt wird, ist dieser Film weit entfernt. Selbst Meat Loaf kann hier nichts mehr herausreissen. Er agiert irgendwo in einer undefinierten Mitte zwischem dem naiv-aufbrausenden Eddie der "Rocky Horror Picture Show" und dem traurig-optimistischen Bob aus "Fight Club".
Unterm Strich ein nettes Filmchen, das man nicht gesehen haben muss, das aber auch keine völlige Zeitverschwendung ist. Dafür drei Sterne. Einer wird noch abgezogen für die unterirdische Tonqualität. Ein "Musik"-Film ist in Mono eben nur der halbe Spaß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ziggyulm am 29. März 2014
Format: DVD
Ich habe selten einen so bescheuerten Film gesehen, nach der Hälfte habe ich ausgeschaltet!
Es gibt auch gute Filme aus den 80er Jahren die auch heute noch sehenswert sind, aber dieser
gehört meiner Meinung nach nicht dazu; ist wohl nur was für Meat Loaf Fans!?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von McReady am 8. Juni 2004
Format: DVD
Der Film ist ein Klassiker. Punkt. Immer mal wieder im Spätprogramm der Dritten zu sehen, liegt endlich die DVD vor. Leider ist kein Bonusmaterial vorhanden, doch bei dem Preis geht das noch OK. Der Film selbst ist zwar Kult, aber auch irgendwie (genau wie Spinal Tap) Geschmacksache. Heavy Metal Fans schlagen hier eh zu. Die Bildqualität geht OK, im Fernsehen kam sie aber etwas besser vor. Hm, seltsam. Der Ton ist leider nur Mono, doch der Soundtrack rockt dennoch gewaltig und Meat Loaf gibt als Titelfigur eine erste, akzeptable schauspielerische Vorstellung. Mein Fazit: Greift zu, aber nur, wenn ihr mit Waynes World, Spinal Tab oder Rock Star was anfangen könnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ümit K. am 13. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein Musikfilm mit Roadmovie-Story oder auch umgekehrt... Egal, die Kritik der Profis zählt nicht, wenn man Fan des einen oder anderen Darstellers ist. Einfach nur genial im Originalton Stimmungen und Träume von zwei Generationen, -vorm Computerzeitalter,
geniessen, mitfühlen und erleben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Bodo Hofmann am 23. September 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Spitzenmäßiger Film für alle über 30 und alle die gute Rockmusik lieben.
Temporeich und sehr viel Spaß und Action im Stil der 80er
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 9. Juni 2004
Format: DVD
Ein muss für echte Rockfans und vor allem Meat Loaf Fans!!!
Wer Meat Loaf kennt und schon einmal an einem Konzert von ihm war, weiss, dass er Schauspielern kann. Roadie kam vor langer Zeit einmal im Fernsehen, danach musste ich den Soundtrack (leider nur als Schallplatte) haben. So viele bekannte Bands teilweise mit echten Raritäten (z.B. Blondie mit "Ring of fire"). Alleine die Musik und die Stars die mitauftreten wie Alice Cooper, Roy Orbison, Blondie) sind es Wert diese DVD zu kaufen.
Ich war natürlich wiedereinmal zu ungeduldig und habe die RC1 geholt (da gab es noch keine RC2 und keine Ankündigung von einer), nichts desto trotz muss ich die RC2 auch haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von J.H.K. am 29. August 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
So wie ich ihn von früher kenne.Immer wieder sehenswert.In der BluRay Version noch besser als auf DVD.Preis Leistung sind Top.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen