oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,74
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Road Shows, Vol. 3

Sonny Rollins Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 18,61 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 4. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,74 bei Amazon Musik-Downloads.


Wird oft zusammen gekauft

Road Shows, Vol. 3 + Road Shows 2 + Road Shows, Vol.1
Preis für alle drei: EUR 59,57

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Road Shows 2 EUR 19,98
  • Road Shows, Vol.1 EUR 20,98

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (2. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Okeh (Sony Music)
  • ASIN: B00IPXOAUA
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.302 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Biji 8:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Someday I'll Find You15:19Nur Album
Anhören  3. Patanjali12:26Nur Album
Anhören  4. Solo Sonny 8:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Why Was I Born23:39Nur Album
Anhören  6. Don't Stop the Carnival 4:22EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Es gibt wahrlich nicht mehr viele aktive Jazzmusiker von diesem Schlage. Sonny Rollins ist ohne Wenn und Aber eine wandelnde Legende. Der US-amerikanische Tenorsaxophonist, der am 7. September dieses Jahres 84 Jahre alt wird, spielt seit nunmehr 70 Jahren sein angestammtes Instrument. Dabei hat Newk, so sein Spitzname, nie einen Hehl daraus gemacht, dass nicht das Studio, sondern die Bühne seine eigentliche künstlerische Heimat ist, auf der er sich nach Gusto frei entfalten kann. So gilt Rollins nicht von ungefähr als das nach wie vor größte Improvisationstalent des zeitgenössischen Jazz und als einer seiner erfindungsreichsten Komponisten.
Road Shows, Vol. 3, sein Debüt auf dem frisch wieder ins Leben gerufenen Label OKeh, folgt dem 2008 veröffentlichten Vol. 1 (zusammengestellt aus fast 30 Jahre umfassenden Liveaufnahmen des Archivs von dem Rollins-Fan Carl Smith) und dem 2010 erschienenen Volume 2 (bestehend aus Live-Takes desselben Jahres inklusive einiger seines Geburtstagskonzerts im New Yorker Beacon Theatre). Volume 3 umfasst Liveaufnahmen, die zwischen 2001 und 2012 entstanden, und zwar in Saitama, Japan; in Toulouse, Marseille und Marciac, Frankreich; sowie in St. Louis, Missouri. Zum Kern seiner Begleitband gehören der Pianist Stephen Scott, der Posaunist sowie der Bassist Bob Cranshaw, der Rollins seit fast 50 Jahren begleitet; Bobby Broom und Peter Bernstein wechseln sich an der Gitarre ab; Kobie Watkins, Perry Wilson, Steve Jordan und Victor Lewis am Schlagzeug; Kimati Dinizulu und Sammy Figueroa an den Percussions.
Die sechs Tracks (mit einer Gesamtspielzeit von über 70 Minuten) offenbaren all die Stärken und Besonderheiten, die Sonny Rollins über Jahrzehnte kultiviert hat und die ihm bis heute eine treue Anhängerschaft beschert haben. Seine bekannte selbstkritische Ader mag notorisch sein, aber bei all dem Perfektionismus, den Sonny gerne bekundet, bleibt er doch stets spontan und kreiert mit seinen profilierten Mitstreitern ein schillerndes Konglomerat aus Stimmungen, Grooves und Sentiment. Das gilt für seine grandiose Variation auf den Noël-Coward-Evergreen Someday I'll Find You ebenso wie für seine Eigenkompositionen "Beji" und Solo Sonny. Jerome Kerns Klassiker Why Was I Born?, aufgenommen wenige Tage nach 9/11, gerät zum fast 25-minütigen Opus magnum der Improvisationskunst - eine Ode an die Freiheit.
Sonny Rollins, der von Coleman Hawkins über Miles Davis bis Branford Marsalis schon mit Generationen von Jazzgrößen gespielt hat, wurde mit Grammys ausgezeichnet, mit dem Polar Music Prize, der National Medal of Arts (2010 überreicht von Barack Obama) und dem Kennedy-Preis. Honoriert worden ist ein Jahrhundertkünstler, über den der ehemalige US-Präsident Bill Clinton anlässlich von Road Shows Vol. 2 sagte: “Ich war fassungslos, wie gut er noch immer ist.” Dem ist auch angesichts von Volume 3 nichts mehr hinzuzufügen. Einfach hören und aus dem Staunen nicht mehr raus kommen. Play it again, Sonny.

(Thomas Gilbert)

"Sonny Rollins ist ein Gigant des Tenorsaxofons und einer der größten Improvisatoren des Jazz. […] Bei diesen Auftritten aber entfachen [die Musiker] ein Feuer, aus dem der alles überragende Meister eine Energie bezieht, die ihn mit einem nicht enden wollenden Ideenfluss quasi um sein Leben spielen lässt. Und das ist einfach ganz große Klasse."
5 Sterne
(Rondo, 03.05.2014)

"Sonny Rollins ist einfach zeitlos gut."
(AMM, 05/2014)

"Sonny Rollins ist ohne Wenn und Aber eine wandelnde Legende. […] Einfach hören und aus dem Staunen nicht mehr rauskommen. Play it again, Sonny!"
(Sonic, 05-06/2014)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sonny Rollins: Road Shows, Vol. 3 29. Juli 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Eigentlich ist Sonny Rollins meine absolute Nummer Eins unter den Tenoristen. Ich habe ihn auch indem vergangen Jahren zweimal life erlebt und war jedes Mal begeistert. Aber (!) rein technisch hat er doch deutlich verloren, wenn ich ihn mit anderen Gleichaltrigen Saxophonisten vergleiche. Einzigartig bleibt allerdings Sonny's Art und Weise, die Themen in seinen Solos zu verarbeiten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar