Menge:1
Road Less Travelled ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,53
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Road Less Travelled
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Road Less Travelled


Preis: EUR 12,18 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
30 neu ab EUR 0,13 9 gebraucht ab EUR 0,01

Kevin Yost-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Kevin Yost-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Road Less Travelled + Straight Out the Boon Dox
Preis für beide: EUR 32,18

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. April 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Distance (rough trade)
  • ASIN: B00005ALC4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 191.868 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Intro to radio Waynesboro
2. Move your mind
3. Road less traveled
4. Love not love
5. 7th heaven
6. In walked Mr. Cool
7. All of me
8. This night
9. Intentions
10. 5 alive
11. Conquistadors
12. When in doubt
13. One day without her

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

CD

Rezension

Südamerika- und Latino-Freaks aufgehorcht! Neben der Hauptstraße des Latin-House, der einem an jeder Straßenecke und in jeder besseren Bar mit zwei Plattenspielern entgegenschallt, liegt etwas im Abseits der Pfad des Kevin Yost. Die “Road Less Travelled” macht dort halt und will so gar nicht Hauptstraße sein – und immer wenn die Nähe zu jener zum Verhängnis zu werden droht, kommt eine plötzliche Kurve, und Kevin Yost steht wieder allein da. Yosts Konzept läuft quer zum radiokompatiblen Standard, sei es durch Voransprinten oder Zurückfallen, sei es durch exzessiven Jazz-Flair oder massive Tempodrosselung wie bei “Intentions”. Dazu hat Yost auch das technoidere Feld besetzt, was dieses Album immer wieder aus dem reinen House-Schicki-Kontext rauszerrt. Perfekt runde Bassläufe und sehr gut funktionierender Rhythmus-Aufbau lassen erahnen, dass hinter dem oberflächlichen Klanggerüst noch mehr steckt als der Hang zum Exotischen und die Erinnerung an den Karneval in Rio.

Daniel Karg / Intro - Musik & so
mehr unter www.intro.de -- INTRO

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. August 2001
Format: Audio CD
Kevin Yost versteht sich auf seinem Fachgebiet! Gekonnt vermischt er Jazz mit House - daß Ergebnis ist überwältigend und lockt einem so richtig aus der Reserve! Der Rythmus seiner Musik kann voll ins Blut übergehen - es hat sich gelohnt diese CD in meine Sammlung aufzunehmen! Freue mich immer wieder aufs neue sie zu hören und abschalten zu können!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. September 2001
Format: Audio CD
endlich ist es da, das nachfolgealbum zu "straight outta the boon dox", was ja auch fast nicht zu übertreffen war! in "road less travelled" geht kevin yost wieder einen schritt mehr in richtung house, er benutzt nicht mehr so viel percussion, dafür geht er öfters auch mal aus dem 4/4 beat heraus, was ich als sehr angenehm empfinde, weil man so etwas selten hört. eins dieser LPs, die sich dem hörer erst nach mehrmaligem hören richtig entfalten! man hört viel jazz und funk, zum teil auch sehr dubbig gehalten. sie bleiben schnell im ohr hängen, auch wenn sie absolut unaufdringlich sind, ein bisschen trip-hop hat er auch mit drin (track 9). der beste track ist meiner meinung nach nr.5, ich habe noch nie (wirklich nie!) einen so guten mix (ungefähr nach 2 minuten) gehört! dieses album ist ein muss für jeden, der auf wirklich qualitative house-musik auf hohem niveau setzt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen