Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
River of Death - Fluß des... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

River of Death - Fluß des Grauens (KSM Klassiker)

3.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 10,49
EUR 7,98 EUR 5,25
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • River of Death - Fluß des Grauens (KSM Klassiker)
  • +
  • Platoon Leader
  • +
  • American Fighter I-IV [4 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 35,45
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Dudikoff, Robert Vaughn, Donald Pleasance, Herbert Lom, L.Q. Jones
  • Regisseur(e): Steve Carver
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen, Untertitelt
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 11. März 2013
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00B58GGUE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.025 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Lust auf Nostalgieflash aus den 80ern? So a la Indiana Jones meets American Ninja? Dann sind Sie bei River of Death - Fluss des Grauens genau richtig. Denn hier geht im Dschungel noch so richtig die Luzi ab: Jede Menge Action - und sogar fiese Altnazis, die nicht von ihrer kruden Weltanschauung lassen können, machen dem legendären Action Hero Michael Dudikoff ( American Fighter , Night Hunter ) das Leben verdammt schwer. Und dazu gibt es als Bonus noch eine sensationelle Besetzung: So tummeln sich hier unter anderem solch Hollywood-Granden wie den aus der legendären Pink-Panther-Reihe bekannten Herbert Lom ( Krieg und Frieden , Ladykillers ), Robert Vaughn ( Die glorreichen Sieben , Bullitt) und Donald Pleasance ( Gesprengte Ketten , James Bond 007-Man lebt nur zweimal) in River of Death . Und dieses Action-Movie entstand 1989 unter der Regie von Steve Carver, der durch Filme wie McQuade, der Wolf oder Der Gigant mit dem Hauptdarsteller Chuck Norris seine ausgeprägte Erfahrung im Action-Genre bereits unter Beweis gestellt hatte. Ein weitere Pluspunkt für diesen gelungenen und spannenden Streifen: Die Story stammt aus der Feder des bekannten Schriftstellers und Thriller-Autoren Alistair MacLean, dessen Werke wie z. B. Agenten sterben einsam , Nevada Pass oder Die Kanonen von Navarone ebenfalls erfolgreich verfilmt wurden. Und in River of Death geht die so: Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges hat der diabolische Stabsarzt und Nazi Dr. Wolfgang Manteuffel (Robert Vaughn) nach zahllosen Experimenten sein finsteres Ziel fast erreicht. Er will nämlich einen Virus züchten, der Kranke und Farbige ausrotten soll. Ganz nach des Führers Gusto sozusagen. Dabei geht er auch über Leichen und wird von seinem Vorgesetzten Heinrich Spaatz (Donald Pleasance) gedeckt. Doch der Krieg geht für Nazi-Deutschland bekanntermaßen verloren und kurz vor dem Ende des Dritten Reiches flieht Manteuffel vor den vorrückenden Alliierten in einem U-Boot nach Südamerika. Nicht ohne dabei seinen Vorgesetzten Spaatz nieder zu schießen...Schnitt. 20 Jahre später in Südamerika: Der Abenteurer John Hamilton (Michael Dudikoff) wird von dem Arzt Dr. Blakesley (Victor Melleney) und dessen Tochter Anna (Sarah Maur Thorp) für eine Expedition in den Dschungel, am Lauf des Todesflusses Rio da Morte, angeheuert. Denn unter den Einheimischen ist eine mysteriöse Seuche ausgebrochen. Zwar gelingt es Hamilton das Lager der Indios zu finden, doch diese erweisen sich als extrem feindselig. Erzählungen der Indios zufolge hat die Seuche jedoch ihren Ursprung in der verlorenen Stadt, die von Indio-Kannibalen und Männern in SS-Uniformen bewacht wird. Doch zunächst kein Pardon für die Eindringlinge, der Doktor wird getötet und dessen Tochter entführt. Hamilton hingegen kann gerade noch mit letzter Not entkommen. Doch natürlich lässt er dieses Desaster nicht auf sich sitzen und so rekrutiert er neue Mitglieder für eine neue Expedition, um Anna zu retten. Darunter befinden sich zwei israelische Nazijäger sowie der unter dem falschen Namen Smith agierende Heinrich Spaatz, der Manteuffels Mordanschlag überlebte und nun Rache nehmen will...Gelingt es der ungleichen Expedition die dunklen Machenschaften des Nazi-Arztes und seiner Schergen zu beseitigen und Anna zu befreien. Wirklich ein delikates Manöver...

VideoMarkt

Kurz vor Kriegsende kann sich der SS-Arzt Manteuffel nach Südamerika absetzen, um dort seine Experimente zur Erschaffung einer arischen Superrasse fortzuführen. 20 Jahre später entdecken der Abenteurer Hamilton, ein Wissenschaftler und dessen Tochter die "Verlorene Stadt" des Naziverbrechers im Dschungel. Der Professor wird von Indios getötet, Anna gefangengenommen, Hamilton kann entkommen. Als er eine Rettungsexpedition für das Mädchen organisiert, erfährt er Hilfe durch einen deutschen Industriellen und dessen Geliebte. Er weiß nicht, daß beide - unabhängig voneinander - alte Rechnungen mit Manteuffel offen haben. Die Auseinandersetzung der drei überlebt nur Hamilton.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Mit River of Death wurde ein weiterer Streifen aus der guten alten Zeit recht ordentlich auf DVD gepresst.
Ein Stück Nostalgie aus den Achtzigern.
Und das völlig ungeschnitten.
Und weil Indiana Jones und Quatermain gerade megahipp waren, wollte man sich mit diesem Film, ein Stück vom großen Dschungelkuchen abschneiden.

Handlung:
Der wahnsinnige KZ-Arzt Manteuffel führt während der Nazidiktatur grausame Experimente an Menschen durch.
Er will mit Hilfe eines Virus eine neue Herrenrasse züchten.
Das deutsche Reich fällt und Manteuffel und sein Vorgesetzter Spaatz wollen sich nach Südamerika absetzen.
Manteuffel erschießt Spaatz (zumindest glaubt er das) und flüchtet allein.
20 Jahre danach taucht der Virus wieder auf.
Im Dschungel Südamerikas. Eine Expedition, unter der Führung des Einheimischen Hamilton (Dudikoff) soll näheres herausfinden. Auch der totgeglaubte Spaatz mischt sich unter die Teilnehmer.
Die abenteuerliche Suche führt alle in die verlorene Stadt.

Michael Dudikoff als Indiana Jones Kopie?
Irgendwie funktioniert das Ganze nicht so recht.
Zwar muss man dem sympathischen Sonnyboy Abenteurerblut zugestehen, aber am Ende geht der Streifen durch die holprige Gesamtinszenierung baden.
Erst kommt die Handlung nicht richtig in die Puschen und zum Schluß überschlägt sich alles dermaßen überhastet, daß man fast den Faden verliert.
Apropos Faden. Eigentlich gibt es den ja gar nicht.
Das Drehbuch, wenn es tatsächlich existierte, schlingert 90 Minuten lustlos dahin.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Habe lange darauf gewartet und endlich gibt es River Of Death auf DVD!!! Es ist nicht der Beste Film mit Dudikoff aber dennoch ein sehr spannender Abendteuerfilm! Und das Beste daran ist die sehr gute Bildqualität der DVD.
Also Dudikoff-Fans , greift zu!!!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
so könnte man den Film auch kurz zusammenfassen. Die Handlung ist zusammengeklaut aus Indy, die Off-Kommentare erinnern unweigerlich an Magnum. Schauspielerische Glanzleistungen kann man - trotz der teils prominenten Besetzung einfach nicht erwarten. Aber wenn man weiß, worauf man sich hier einläßt, wird man über die ganze Spielzeit unterhalten. Und für einen Cannon-Film aus den 80ern ist diese DVD vom Bild her absolut fantastisch.

Drei Punkte für den Film, einen zusätzlich für die wirklich gute Umsetzung auf DVD.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Also die Dudikoff Filme mag ich persönlich sehr gern.... Er hatte gute und auch mittlere Filme teils aber auch schlechte.....
Dieser Film hier River Of Death ist UNCUT und ein sehr guter solider Actionfilm der sich nicht verstecken muss... Man kann es auch vergleichen mit Indiana Jones..... wobei natürlich Indiana Jones der bessere ist.... aber ansonsten ist an dem Film hier nichts zu meckern.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden