Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ritter Rost - Englisch lernen mit Ritter Rost

von Terzio
Windows 95 / 98, Mac
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
Englisch lernen mit Ritter Rost - The Rusty King Englisch lernen mit Ritter Rost - The Rusty King 2.8 von 5 Sternen (5)
EUR 18,34
Nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 95 / 98, Mac
  • Medium: CD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 163 g
  • ASIN: 3898351327
  • Erscheinungsdatum: 31. August 2002
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Englisch, Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.270 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Hilbert, Jörg, Koautor|Lernsoftware für die Grundschule

Amazon.de

Kinder lernen früher Fremdsprachen, als man glaubt. Und wer seinen Kleinen eine CD-ROM wie Englisch Lernen mit Ritter Rost gönnt, der hat die Gewissheit, dass der Nachwuchs im Grundschulalter auch noch Spaß daran hat.

Englisch Lernen mit Ritter Rost ist der neueste Terzio-Streich und sticht angenehm aus dem Feld der Sprachlernsoftware für Kinder heraus. Verantwortlich dafür ist die grandiose Spielidee: In der eisernen Burg von Ritter Rost will ein Filmteam einen Film ("The Rusty Movie") drehen. Geführt werden Lernwillige vom Produzenten Mr. Twister, der genauso schlecht Deutsch spricht wie Ritter Rost und seine Freunde Englisch. Dem muss mithilfe des Spielers abgeholfen werden -- und zwar, indem die Schrottland-Bewohner Englisch lernen.

Mr. Twister stellt zunächst die Filmcrew vor und erklärt, worum es geht: Auf dem Weg durch das Schloss müssen diverse Filmrollen erspielt werden -- kleine Schnipsel, die der Spieler im Schneideraum nach Belieben zum fertigen Film komponieren kann. Das macht zusätzlich Spaß. Neben den diversen Spielen, die natürlich alle das Sprachverständnis beziehungsweise das Sprechen fördern, lässt sich so ziemlich jeder Gegenstand im und um das Schloss anklicken. Wann immer der Mauszeiger zum Megafon wird, kann man sich den englischen Begriff für das Geklickte sagen lassen. Das funktioniert sogar mit den Schlossmauern ("Wall").

Ebenfalls ungewöhnlich sind die hervorragend komponierten und arrangierten Musikeinlagen während des Spiels -- etwa, wenn Mr. Twister singend erklärt, worum es beim "Rusty-Movie-Drehen" geht, oder die Hollywood-Schönheit Grace mit engelsgleicher Stimme vor dem Spiegel sinniert ("Mirror, mirror, what do you see?"). Highlight (Höhepunkt) für viele kleine Spieler dürfte der Blechdance mit Ritter Rost sein. Wer sich auf Terzios Website registriert, kann eine Übersicht freischalten, sodass man jederzeit zu sämtlichen Spielen und Liedern kommt, ohne sich durch die Burg arbeiten zu müssen.

Fazit: Englisch Lernen mit Ritter Rost, das Terzio in Zusammenarbeit mit Langenscheidt entwickelte, setzt neue Maßstäbe in Sachen Fremdsprachen für Kinder. Nicht über dröge Wortschatzspiele, sondern über den elementaren Spieltrieb wird den Kindern hier das Englische näher gebracht. Selten hat Lernen so viel Spaß gemacht. --Katharina F. Braun

Pro:

  • Spaßige Lernumsetzung
  • Sehr musikalisch
Kontra:
  • Läuft nicht direkt unter Mac OS X

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
158 von 161 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spiel und Spass stehen im Vordergrund 11. September 2002
Von K. Meucht
Verifizierter Kauf
Da ich von der Ritter Rost Reihe begeistert bin, habe ich diesen Artikel sofort fuer meine Nichte (7 Jahre) bestellt.
Bei diesem Spiel steht der Spass im Vordergrund; aber ohne Lernen der Vokabeln wird das Kind die Spiele nicht lösen können.Belohnt wird man dabei aber mit fetziger Musik, die auch Erwachsene gerne anhören.
Es gibt u.a. je ein Spiel um das Vokabular für Farben, Körperteile, Tiere, Lebensmittel, Zahlen u. Kalender zu lernen.
Mit einem Freischaltcode (aus dem Internet ladbar), kann man direkt zu diesen Spielen gelangen; ansonsten muss man sich die Geschichte erst erarbeiten.
Im Wörterbuch kann man die Vokabeln, nach Spiele, Räumen und den Liedern ordnen. Die Kritik in der c't, dass man bei jedem Zugriff
auf das Wörterbuch jeweils den langen Hilfetext anhören muss, stimmt zu Glück nicht. Mit einem Mausklick irgendwo auf das Bild kann man das abstellen.
Den Punkt Abzug habe ich gegeben, weil die Spielführung nicht immer intuitiv war. Beim 'Geister beerbsen' Spiel, haben wir lange nicht bemerkt, dass dieses Spiel kein Ende hat (Wer liest schon die Hilfetexte).
Die Geschichte selbst ist extrem einfach, die Charaktereigenschaften der einzelnen Personen aber liebevoll ausgearbeitet.
Insgesamt ein Spiel das Spass macht, und den Einstieg in Englisch erleichert
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Es ist die beste Englisch Lernsoftware für Anfänger, die ich kenne (das andere Ritter Rost Programm - The Rusty King ist ebenso gut). Sie ist intelligent, witzig und grafisch/inhaltlich anspruchsvoll gestaltet, Sprache lernen macht hier wirklich Spass und passiert irgendwie selbstverständlich, nicht Lernprogramm mässig aufgesetzt. Kann das Spiel absolut empfehlen, meine Tochter nutzte es schon mit 5 Jahren - Lesekenntnisse sind nicht erforderlich. Die unten angeführte sehr negative Bewertung kann ich nicht nachvollziehen, habe bisher nur begeisterte Kinder und Eltern erlebt. Wirklich eine qualitativ herausragende Software!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spielerisch lernen - rundum gelungen 14. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Ein wenig misstrauisch war ich schon, ob es ein PC-Spiel wirklich schaffen kann, Spaß an einer Fremdsprache zu wecken - aber mein Sohn ist begeistert.
Nach jeder Ritter-Rost-Spielstunde erzählt er neue Dinge - die Farben auf Englisch (die man sich erjagen muß), die Zahlen bis 10, Tiere, Wochentage, und beim in's Bett gehen heißt es bei uns jetzt "Good night!".
Abgesehen davon swingen die Eltern mit ("mach mal bitte den Blechdance lauter") - mehr kann man von einer Software nicht erwarten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spielend englisch lernen 9. Januar 2005
Nun ist es also passiert. Mein Sohn (5 J.) läßt sich nur noch mit Schwierigkeiten vom Englischlernen abbringen. Selbst für einen Erwachsenen ist es ein herrlicher Spaß, sich durch das Programm zu spielen. Immer englisch und deutsch hintereinander und in so würziger Kürze, daß das Behalten der Vokabeln ein Kinderspiel ist. So ist nun Gegenstand der Frühstücksunterhaltung nur noch: "Mami weißt Du eigentlich was ....auf deutsch heißt? Ich schon!"
100% empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
61 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Englisch Lernen mit viel Witz & Charme 25. September 2002
Von Ein Kunde
Endlich einmal ein Lehrbuch, das Spaß macht - und das nicht nur für die Kinder. Immer wieder muß ich mir den Bauch halten, weil der schrullige Ritter Rost sich mal wieder danebenbenimmt, oder aber Bö gar so verliebt schaut. So erfährt mein Sohn ganz nebenbei ohne Streß und Druck eine nette Hinführung zu einer nutzbringenden Sprache. Denn erst durch dieses Produkt hat er erfahren, wie toll es doch ist, fremde Sprachen zu erlernen.
Und der Blechdance haut einen echt vom Hocker - einfach mitrocken!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden