Gebraucht kaufen
EUR 8,38
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Risotto: 30 köstliche vegetarische Rezepte aus der italienischen Küche Taschenbuch – 11. Juli 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95 EUR 5,37
5 neu ab EUR 12,95 8 gebraucht ab EUR 5,37

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 64 Seiten
  • Verlag: Hädecke, W; Auflage: 4 (11. Juli 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3775003711
  • ISBN-13: 978-3775003711
  • Größe und/oder Gewicht: 20,1 x 20 x 1,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 305.415 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Es ist schon seltsam, dass es der Risotto immer noch nicht geschafft hat, sich neben Pizza und Nudeln in den hiesigen Küchen zu etablieren. Dabei ist die Zubereitung auch nicht viel schwieriger als bei einem Nudelgericht und dauert mit 20 bis 25 Minuten nicht länger als die Lieferung einer Bestellpizza.

Einen bzw. 30 weitere Beweise für diesen Umstand liefert Ursula Ferrigno, die in den von ihr gesammelten Rezepten einen vegetarisch geprägten Blick auf die italienische Küche wirft. Folgerichtig beschreibt das erste Rezept die Herstellung einer Gemüsebrühe. Doch so rustikal, wie sich das jetzt anhören mag, geht es beileibe nicht weiter. Ein kurzer Blick auf die Liste der beschriebenen Risotto-Rezepte zeigt, dass bewusste Ernährung und eine raffinierte Küche sich hier genauso gut miteinander verbinden wie der Carnaroli-Reis mit der Brühe: Vom Gärtnerin-Risotto mit verschiedenen Gemüse bis zum Pilz-Cognac-Sahne-Risotto wird hier einiges an Abwechslung und Genuss geboten. --Boygar Alpaslan

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ursula Ferrigno gilt als eine der führenden Fachfrauen der italienischen Küche. Sie ist eine begabte Köchin, Kochbuchautorin und Kochlehrerin. Ihre Zeit teilt sie zwischen London und ihrer Heimat Italien. Die Kochkurse, die sie in England wie in der Toskana gibt, erfreuen sich großer Beliebtheit. Ihre Rezepte zeichnen sich durch natürliche Einfachheit und phantasievolle Kreativität aus. Jason Lowe ist britischer Foodfotograf mit internationalem Renommé. 1998 wurde er mit dem angesehenen Glenfiddich Award ausgezeichnet. Jason Lowe dokumentiert auf ausgedehnten Reportagereisen durch den asiatischen und europäischen Kontinent die dortigen Food- und Drinkszenen für Zeitschriften und Food-Fachmagazine, seine Fotos erscheinen ebenso in zahlreichen Kochbüchern.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian K. am 22. August 2002
Format: Taschenbuch
Ein Kochbuch nur über Risotto? Das machte mich neugierig. Wer kann soviel über ein Gericht schreiben, das in der heutigen Zeit eher ein Schattendasein fristet? Ursula Ferrigno kann sehr viel darüber berichten und erklären. Schon nach den ersten Seiten glaubt man dem Vorwort, in dem beschrieben steht, dass sie schon von Kind an bei ihrer Großmutter gelernt hat, Risotto raffiniert zuzubereiten. Als Grundlage wird detailliert die Herstellung eines Risottos beschrieben und mit wirklich gelungenen Bildern illustriert. Außerdem wird die Grundzutat eines Risottos hergestellt, eine hausgemacht Gemüsebrühe! Wie interessant man Risotto gestalten kann und welche tollen Kombinationen möglich sind, erfährt man im angenehm gestalteten Rezeptteil mit 30 innovativen, aber auch klassischen Rezepten. Zu jedem Rezept gibt es auch eine kurze Erläuterung über die Entstehung oder die Herkunft. Schon mal Kürbis-Risotto probiert oder Risotto mit Zitrone und Minze? Wirklich phantastisch, diese neuen Geschmackserlebnisse. Und das alles ist in 20 Minuten zubereitet! Also eine Art Schnellgericht - oder eben Fast Food. Aber mit Niveau, das heisst, man kann dieses Fast Food auch jederzeit seinen Gästen servieren und emsig das Lob der Runde ernten.
Ich muss gestehen, dass Risotto, dieses klassische italienische Gericht, bei mir fast in Vergessenheit geraten wäre, hätte dieses hervorragende Kochbuch mich nicht eines besseren belehrt.
Hervorheben möchte ich auch noch die sehr ansprechenden Fotos von Foodfotograf Jason Lowe. Schon allein beim Anblick dieser Bilder zieht es einen in die Küche, um gleich eines der 30 Rezepte auszuprobieren.
Risotto vegetarisch ist für jeden Haushalt zu empfehlen. Ob Single oder Großfamilie, ob Vegetarier oder nicht, für alle ein toller Ausreißer aus dem Küchenalltag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Schumi am 5. Oktober 2003
Format: Taschenbuch
Ich habe mir dieses Buch gekauft als absolute Risotto- Änfängerin, nachdem ich grad mal nach Packungsanleitung eines Risotto- Reises mich geübt hatte.
Dieses buch ist schlichtweg traumhaft. Traumhafte Bilder die verführen, tolle und simple Beschreibungen und es wird wirklich nie langweilig.
Es ist mein unangefochtener Favorit was Risotto- Kochbücher angeht und kann jedem Hobby- und Leidenschaftskoch nur warm ans Herz legen.
Einfach super!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. März 2006
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein Kochbuch mit nur 30 Rezepten ? Beim Kauf des Buches hatte ich so meine Zweifel, ob sich diese Anschaffung wohl lohnt. Und ich kann nur sagen: Das Buch ist einfach fantastisch. Mich spricht JEDES Rezept an - die Kreationen sind originell, fantasievoll, geschmacklich äußerst abgestimmt und einfach nur köstlich !!
Schon beim Durchblättern läuft einem beim Anblick der cremigen Risotti das Wasser im Munde zusammen und man kann es kaum erwarten, das erste Rezept auszuprobieren.
Die Aufmachung des Buches ist ansprechend, übersichtlich und praktisch. Jede Doppelseite enthält ein Rezept mit einem großen, Appetit anregendem Foto.
Und wem fehlen Rezepte mit Fisch oder Fleisch ? Da kombiniere man doch schnell das wunderbare "Risotto mit Salbei und Lauch" zu Kalbsschnitzelchen oder etwas Lamm ...... oder vielleicht ein "Kürbis-Risotto" zu gebratenem Zander ....... ?
Ein traumhaftes Buch, welches bei keinem Risotto-Liebhaber fehlen darf und sicher auch ein wunderbares und erschwingliches "Mitbringsel" bei Ihrer nächsten Einladung !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joga am 23. November 2011
Format: Taschenbuch
Als Risotto-Laie stieß ich auf dieses Buch, dessen schöne Bilder mich ansprachen und so wurde das Buch gekauft. Damit startete eine Risotto-Leidenschaft. Die Rezepte sind gut und Schritt für Schritt beschrieben und sehr lecker. Mein Favorit: Risotto mit Salbei und Lauch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen