Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Risikomanagement: Grundla... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Risikomanagement: Grundlagen, Instrumente, Fallbeispiele (WILEY Klartext) Taschenbuch – 8. September 2010

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 8. September 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 18,80
48 neu ab EUR 24,90 6 gebraucht ab EUR 18,80

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Risikomanagement: Grundlagen, Instrumente, Fallbeispiele (WILEY Klartext)
  • +
  • Risikomanagement
  • +
  • Risikomanagement: Grundlagen - Instrumente - Unternehmenspraxis
Gesamtpreis: EUR 87,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Ottmar Schneck ist Professor für Betriebswirtschaft, insbesondere Banking, Finance & Risk an der ESB Business School der Hochschule Reutlingen. Er publizierte zahlreiche Lehrbücher zur Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, Finanzierung und dem Spezialgebiet Rating und Alternative Finanzierungsformen. Neben seinen Lehraufträgen und zahlreichen Vorträgen im In- und Ausland erlauben ihm seine Beirats- und Aufsichtsratsmandate den Einblick in die betriebliche Praxis und die Sicht auf die Risiken eines Unternehmens. Risikomanagement ist seiner Ansicht nach die logische Konsequenz eines ratingbasierten Controllings bzw. Voraussetzung für eine effiziente Unternehmenssteuerung. Schneck ist Vorstand des Bundesverbandes der deutschen Ratinganalysten und -advisor e.V., Gründer der PSR Rating GmbH und als Referent zu aktuellen Finanzmarktthemen gefragt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Achtung, das Buch ist teilweise Mathematik-lastig (aus verständlichen Gründen - Statistische Grundlagen, etc.). Wenn man eine gute Einführung in das große Thema Risikomanagement sucht, und sich von der Mathematik nicht abschrecken lässt, ist das Buch ausgezeichnet als Lehr- und Lernwerk bzw. Nachschlagewerk geeignet.

Kleiner Minuspunkt: 1. Auflage sist Stand 2010, gerade im Risikomanagement tut sich seit Lehman und den Verwerfungen 2008 bis heute sehr viel. Hoffentlich kommt bald eine 2. Auflage heraus, die wieder den aktuellsten Stand der Forschung beinhaltet.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Eine gute praktische Einführung - für den Praktiker und Studenten ein guter Überblick - für den Wissenschaftler nichts Neues enthalten, aber auch für den eine gute Eingrenzung des Themas. Wer es mehr aus Bankensicht verstehen will, kommt um John Hull nicht herum.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden