newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Risen 2: Dark Waters, Rom... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Risen 2: Dark Waters, Roman zum Game Broschiert – 18. Juni 2012

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 18. Juni 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 7,98
47 neu ab EUR 12,95 4 gebraucht ab EUR 7,98
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 288 Seiten
  • Verlag: Panini (18. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833224428
  • ISBN-13: 978-3833224423
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 3,2 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 445.856 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Klappentext

Ein unfreiwilliger Held, inmitten einer Horde blutrünstiger Piraten, mit niemand Geringerem als der Inquisition im Nacken, verfolgt ein äußerst waghalsiges Ziel: Er muss vier legendäre Artefakte finden, die ihm dabei helfen die monströsen Titanen zu besiegen ...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

STEVEN SAVILE hat bislang über zwanzig Romane zu verschiedenen Lizenzprodukten geschrieben, darunter Doctor Who, Torchwood, Stargate, Warhammer und Slaine. „Primeval – Im Schatten des Jaguars“ landete 2008 auf Platz 1 der Bestsellerlisten in Großbritannien und hat sich weltweit über eine halbe Million Mal verkauft. 2010 erschien sein erstes Sachbuch, „Fantastic TV“, das 50 Jahre Science-Fiction-Fernsehen in England und den USA zum Thema hat. Er ist Miterfinder von „Monster Town“, für das sich Sony Entertainment die Rechte gesichert hat, um das Konzept für das US-Fernsehen zu adaptieren. Saviles Romane wurden in neun Sprachen übersetzt, darunter Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Sein Thriller Debüt „Silber“ erreichte 2010 Platz 2 der Amazon UK eBook-Bestsellerliste und hielt sich wochenlang in den Top 100. Ebenso verfasste er die Story zu Electronic Arts’ Battlefi eld 3. Im selben Jahr war er für den British Fantasy Award nominiert und gewann den Writers of the Future Award und den Scribe Award für das beste Media-Tie-In 2010. Sein neuester Roman, „The Black Chalice“, wurde im März 2011 veröffentlicht.

Alle Produktbeschreibungen

In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 23. Juni 2012
Die erste Frage ist, die ich mir gestellt habe: warum schreibt ein *englischer* (Fantasy-) Autor den Roman zu einem *deutschen* Computerspiel? Eine Frage, die wohl nur Deep Silver beantworten kann. Das Buch ist in Ich-Form des bekannten Helden aus Risen und Risen 2 geschrieben. Die Schriftgröße ist wirklich groß; deswegen habe ich das Buch in nur 3 Tagen durchgelesen, was hat sich Panini nur dabei gedacht?
Ich habe "Risen 2" durchgespielt, kenne also die Story. Eine Warnung an alle, die das Game noch nicht durchgespielt haben: die Story des Buchs stimmt in einigen Dingen nicht mit dem des Games überein. Nur ein Beispiel (Achtung, Spoiler!): im BUCH trifft der Held Jaffar (den Gnom) auf Antigua, im Game ist es aber die Insel der Diebe; Venturo und Bones (NPCs, die der Spieler in seine Crew aufnehmen kann) tauchen gar nicht auf. Risen und Risen 2 haben - wie ihre inoffizellen Vorgänger, einen besonderen, einmaligen Humor. Aber dieser ganz spezielle Humor - dies mag auch ein Problem der Übersetzung sein - gibt es kaum im Buch. Der namenlose Held beschwert sich beim Leser ab und zu, dass er andauernd die Welt retten muss, das war's auch schon. "Risen 2: Dark Waters" ist ein nettes Buch für zwischendurch, mehr aber auch nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden