THE RISE OF NUCLEAR FEAR und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 15,94
  • Statt: EUR 15,98
  • Sie sparen: EUR 0,04
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
In den Einkaufswagen
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,41 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

The Rise of Nuclear Fear (Englisch) Taschenbuch – 2. März 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,94
EUR 12,99 EUR 16,03

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 2 Rezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
The definitive nuclear history with psychological insight 13. Oktober 2012
Von Dr Michael Edwards - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
This is an outstanding work. Weart has painstakingly researched his updated history of nuclear science, technology, politics and popular culture, and describes for us in thematised sequence the unfolding of events of this most critical and profound of historical themes, right up to and including the opening decade of the twenty first century. Not only this, and unlike some other nuclear histories, Weart also proceeds to offer interpretations of events with remarkable psychological insight, drawing upon diverse psychological theories from cognitivism through neuroscience to psychoanalysis. Our nuclear journey actually began psychologically in nuclear pre-history, he asserts, and he provides solid evidence for this. His use of the concept of the symbol is one key element in the successful coherence of this work, and allows it to articulate well with psychology.

The Rise of Nuclear Fear succeeds in pointing out to us, whether we wish to listen or not, that we have created our nuclear history by virtue of our very own humanity in all of its ambiguity, and the often unconscious conflicts we have between creative fascination and destructive desire. It has not just "happened" to us. We can empathise with the actors in Weart's history here. The work is also at a more general level a thought-provoking history of our overall struggles with modernity.

This book is an optimal length and thoughtfully structured. Not only will it be of interest to scholars of history, international politics and physics, it should be strongly considered for advanced psychological study.
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Great book to understand nuclear fear 6. September 2012
Von Seth - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
The book is very interesting, it have a very good amount of sources and the author have a clear understanding of what have let the general public to be afraid of nuclear technology.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.