Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
comedyfactory In den Einkaufswagen
EUR 14,99
dealhouse de In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 19,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ripper Street [3 DVDs] [UK Import]

Adam Rothenberg , Amanda Hale , Andy Wilson    Nicht geprüft   DVD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 15,14
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 25. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Ripper Street [3 DVDs] [UK Import] + Ripper Street - Series 2 [3 DVDs] [UK Import] + Ripper Street - Staffel 1 [3 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 48,63

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Adam Rothenberg, Amanda Hale, MyAnna Buring, Jerome Flynn, Matthew MacFayden
  • Regisseur(e): Andy Wilson
  • Format: UK Import
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: mystorm
  • Erscheinungstermin: 18. März 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 468 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008RA61P8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.856 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Synopsis

A powerful new police drama series set in the teeming streets of the East End in the last decade of the 19th Century.

April 1889 - six months since the last Jack the Ripper killing and East London is emerging into a fragile peace, hopeful that that un-captured killer's reign of terror might at last have run its course. Nowhere is this truer than in the corridors of H Division, the toughest police district in the East End.

Tasked to uphold justice in the poverty-stricken, lawless streets of Whitechapel are the upstanding Detective Inspector Edmund Reid (Matthew Macfadyen), his hard-as-nails enforcer Sergeant Bennett Drake (Jerome Flynn) and brash American, Captain Homer Jackson (Adam Rothenberg); a man with mercurial forensic skills, but also a maverick bound by long-held secrets to Long Susan, the madam of a local brothel. The shadow of the Ripper is still felt in the neighbourhood by the vigilantes, the sensation-seeking newspaper hacks and the men who hunted - and failed to find - the notorious murderer. But even if that killer has disappeared, there are plenty more willing to stain these Whitechapel streets with their victims' blood...


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Innovativ, aber auch merkwürdig 3. April 2013
Von Grüner Baum TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Die Box enthält auf 3 DVDs alle 8 Folgen mit je ca. 60 Minuten der ersten Staffel einer BBC-Serie aus dem Jahr 2012. Sprache ist Englisch mit englischen UT. Das Englisch ist in Wortwahl und Grammatik z.T. recht elaboriert und dadurch nicht ganz einfach (nicht ganz so verschlungene Sätze wie in "Deadwood", aber es geht manchmal in die Richtung) und auch das Vokabular ist manchmal jenseits des üblichen Schul- und Business-Englisch (Beispielsatz: "Unless you rescind, consent to silence, he will concoct a premise for your disgrace and expulsion."). Manche Figuren sind auch in der Aussprache recht undeutlich. Auch mit UT ist es für den Nicht-Profi eine der anspruchsvolleren Serien und erfordert Konzentration.

Die Serie spielt im Jahr 1889, sechs Monate nach den Morden von Jack the Ripper. Im Mittelpunkt steht die Polizeistation im Londonder Stadtteil Whitechapel, die den Ripper vergeblich gejagt hat. Hauptpersonen sind der Leiter der Station Inspector Reid (Matthew Macfadyen), sein Sergant Bennet Drake (Jerome Flynn) und Pathologe ein Captain Homer Jackson (Adam Rothenberg). Alle drei sind eigenwillige Charaktere mit schillernder Vergangenheit, die im Laufe der Episoden enthüllt wird und immer mehr im Vordergrund steht. Reid schwankt zwischen sensiblen und durchdachten Verhalten einerseits und moralgesteuertem Zorn andererseits; seine Ehe leidet unter einem erlittenen Verlust. Drake war Soldat, ist tendenziell aufbrausend und aggressiv (in der Zusammenarbeit mit Reid auch der Mann fürs Grobe), versucht aber seine einfühlsameren Seiten zu entwickeln. Er trägt alte Kriegsgeschichten mit sich rum. Jackson ist ein etwas verkommener, aber hochintelligenter Amerikaner, lebt in einem Bordell, ist ehemaliger US-Armee-Chirurg und Pinkertonagent.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gute serie 13. März 2013
Von Lyndia
Format:DVD
Uns hat die Serie sehr gut gefallen. Im Original ist alles "very british", teilweise mit Slang und nicht so gut zu verstehen. Mit Untertiteln gings aber gut.
Die Serie beginnt kurz nach dem Verschwinden von Jack the Ripper. Es wird aus der Perspektive von "Inspector Reid" erzählt, der versucht im Bezirk Whitechappel für Ordnung zu sorgen. Es ist eine grundsätzlich eine klassische Krimi-Serie (also zu Beginn die Präsentation einer Leiche, dann die Untersuchung) - allerdings aus einer hoch interessanten Perspektive erzählt, nämlich dem 19 Jahrhundert. Auch hier wird -natürlich mit den damaligen Möglichkeiten- wissenschaftlich gearbeitet und ermittelt. Die Serie ist teilweise recht brutal, hier ein abgeschnittenes Ohr, da eine verstümmelte Prostituierte, allerdings nicht so massiv und düster wie das amerikanischen Pendant "Copper" anmutet (wobei wir fairerweise hier nur die erste Folge gesehen habe). Die Dialoge haben den feinen englischen Humor, den man erwartet und sorgen für viel Sympathie zu den Charakteren. Klare Kaufempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Londons dunkle Seite 9. Februar 2013
Format:DVD
Soviel vorweg, mit der Jagd nach Jack the Ripper hat die Serie nichts zu tun.

Inspector Reid und seine Truppe sind für ein Polizeirevier in Whitechapel zuständig. In der ersten Folge versucht ein Mörder seine Tat dem Ripper zuzuschieben, was zu Kompetenzgerangel mit Chief Inspector Abberline führt. In vielen Folgen sieht man die Fotos von Mary Kelly und ihren Kolleginen an der Wand des Polizeireviers hängen. In den meisten Folgen geht es um Mord, Erpressung, und Verschwörung bis in höchste Kreise.
Die Hauptdarsteller haben alle eine Vergangenheit, welche sie im Laufe der ersten Staffel wieder einholt.
Leider stirbt dabei am Ende aus Reid`s Team jemand, von dem man es nicht erwartet hätte.
Inspector Reid hat seine Tochter verloren, wie und warum erfährt man im Laufe der Serie. Es kommen Zweifel auf, ob Sie wirklich tot ist und in der letzten Folge kommt er der Lösung ganz nah: Barnaby geht zur Seite und ....

Es bleibt genug Stoff für eine nächste Staffel.
Sehr amüsant finde ich, dass Cpt Jackson in einem Bordell wohnt, welches von der Polizei geduldet wird.

Die Serie ist eine Mischung aus From Hell und Sherlock Holmes mit Robert Downey Jr.
Untertitel sind hier wichtig, da hier sehr viel Slang, Eastend-Dialekt und mit Akzent gesprochen wird.
Das Vokabular ist aus der Gosse und es gibt sehr viel Gewalt. Als Geschichtsstunde über das victorianische London ist dieser Film nicht unbedingt zu empfehlen.

46 Euro find ich sehr übertrieben, da man die Serie für 17Pfund von Amazon GB bekommen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Geniale, authentische Darsteller, vielfältige Londoner Dialekte, Milieu der "Slums" von London (Whitechapel) in der Zeit von Königin Viktoria und Jack the Ripper - die Folgen selbst haben - bisher - aber nur einen losen Bezug zu Jack the Ripper.

Alles verpackt in Kriminalfälle, die mit Hilfe von CSI ähnlichen Methoden (plausibel, an die damaligen Möglichkeiten angepasst), bzw. Brutalität bei Verhören gelöst werden. Ein eindeutiges Sittenbild der damaligen Zeit.
Ich warte mit Spannung auf die 2. Staffel, die aberleider erst Ende 2013/2014 im BBC ausgestrahlt wird und erst danach auch auf DVD erscheinen wird.
Und, was ich noch sagen wollte: Perfekt, stimmige Musik (angelehnt wohl, bei der aktuellen Sherlock Holmes Serie)
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar