Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,07
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Film_&_Music
In den Einkaufswagen
EUR 8,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: cook29
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: TKR-Medienvertrieb
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ripper 2


Preis: EUR 7,05
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch dvd-schnellversand und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
10 neu ab EUR 3,99 19 gebraucht ab EUR 1,97 1 Sammlerstück(e) ab EUR 2,99

LOVEFiLM DVD Verleih

Ripper 2 auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Darsteller: Erin Karpluk, Nicholas Irons, Mhairi Steenbock, Jane Peachey, Daniel Coonan
  • Regisseur(e): Jonas Quastel, Lloyd A. Simandl
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. Mai 2005
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B0007UPSXW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 137.961 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Molly Keller wird von schlimmen Visionen geplagt. Als Nachfahre des legendären Jack the Ripper erlebt sie dessen blutige Gräueltaten tagtäglich aufs Neue. Sie lässt sich in eine Anstalt einweisen, doch niemand kann ihr helfen. Mollys letzte Chance scheint eine neuartige Therapie zu sein, bei der sich die Patienten in eine virtuelle Welt begeben, um ihren Ängsten zu begegnen. Aber das Experiment geht schief. Es beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod bei dem die Grenzen zwischen Wahnvorstellungen und Realität immer mehr verschwimmen. Und der Ripper mordet weiter...

VideoMarkt

In Molly Keller, einer Psychiatriepatientin aus Kanada, wohnt der Geist des berühmten Serienkillers Jack the Ripper. Jedenfalls glaubt Molly das, und keine Therapie konnte die junge Frau bislang vom Gegenteil überzeugen. Nun überweist man sie auf eigenen Wunsch nach Prag, wo im renommiert-berüchtigten Weisser-Institut der gleichnamige Mad Scientist soeben eine revolutionäre Hypnose-Therapie ausprobiert. Den ebenfalls amerikanischen Mitpatienten bekommt ihre Ankunft indes weniger gut.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Cushing am 24. August 2007
Format: DVD
"Ripper - Briefe aus der Hölle" zählte schon nicht zu den innovativsten Slasher-Filmen - man nahm ein bisschen von "Scream" und "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" und mixte das Ganze mit der Legende von Jack the Ripper - aber hier kommt die Krönung des Schwachsinns: "Ripper 2" So eine Fortsetzung braucht wirklich niemand. Der Grund für die Bewertung mit 2 Sternen liegt einzig und allein bei zwei Schauspielern, nämlich bei der Darstellerin der Molly Keller (die meiner Meinung nach viel besser als die nervige aus dem ersten Film ist) und beim verrückten Prager Wissenschaftler, dessen Blick allein töten könnte... Kurz gesagt: Selbst diejenigen, die dem ersten Film etwas abgewinnen konnten, werden mit dieser DVD nur enttäuscht sein. Außerdem habe ich kaum eine Erklärung gefunden, warum der Film erst ab 18 freigegeben sein soll - der erste Teil hatte eindeutig mehr blutrünstige Morde! Wem jedoch die Handlung egal ist und wer nur kreischende Teenager vor einem Kapuzenmann (vielleicht ist es sogar ein Nazghul/Ringgeist aus "Der Herr der Ringe") weglaufend sehen will, dem sei dieser Trash empfohlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden