Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Rimbaud, Arthur [Taschenbuch]

Yves Bonnefoy , J.-M. Zemb
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. Juli 1962
Wer Rimbaud verstehen will, lese doch Rimbaud, lausche seiner Stimme und vergesse die Stimmen, die sich mit ihr vermischt haben. Wozu in der Ferne, wozu andernorts suchen, was Rimbaud selbst uns sagt? Wenige Dichter waren wie er von der Leidenschaft besessen, sich selbst zu erkennen und zu fassen, ja, sich eben dadurch verwandeln zu wollen. Zu ernst nahm er diesen Weg, als daß wir einen andern suchen müßten, um die Stimme von Arthur Rimbaud wiederzufinden, ihr Streben zu entziffern, ihren Ton wiederzubeleben, ihre ausbrechende Gewalt und ihren unnachahmlich reinen Klang zu hören; zu erleben, wie sie triumphiert und wie sie zerbricht. Horchen wir also auf diese Stimmen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 8 (1. Juli 1962)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499500655
  • ISBN-13: 978-3499500657
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 11,4 x 0,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 576.853 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ergänzende Biographie 27. Oktober 2009
Von Adam
Diese Kurzbiographie beschränkt sich auf die Zeit, in der Rimbaud dichterisch tätig ist und lässt sein späteres Leben in Afrika aus.
Was diese Biographie vor allem von anderen Biographien (etwa von Enid Starkie, Graham Robb oder Jean-Luc Steinmetz) unterscheidet, ist dass Bonnefoy es unternimmt, das Handeln Rimbauds nicht nur zu beschreiben, sondern auch (metaphysisch) zu erklären.
Man muss die Biographie konzentriert lesen, da sie recht dicht geschrieben ist. Ich würde sie nicht als erste Biographie Rimbauds lesen, sondern als Ergänzung zu den Biographien von Starkie oder Robb. Denn diese unternehmen es gar nicht (Robb) oder nur beschränkt (Starkie), das Handeln Rimbauds zu erklären.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar