Rienzi ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 15,29

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Rienzi
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rienzi Box-Set


Preis: EUR 22,32 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 17,97 1 gebraucht ab EUR 30,13

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Rienzi + Richard Wagner: Die Feen (Oper) (Gesamtaufnahme) (3 CD)
Preis für beide: EUR 37,30

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Richard Wagner
  • Audio CD (9. März 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 4
  • Format: Box-Set
  • Label: Plg Classics (Warner)
  • Spieldauer: 217 Minuten
  • ASIN: B006ROBT6W
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.030 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Rienzi: Overture - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden
2. Rienzi: Hier Ist's, Hier Ist's! (Orsini/Irene/Chor/Colonna/Adriano/Raimondo/Rienzi) - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/Rundfunkchor Leipzig/René Kollo/Siv Wennberg/Nikolaus Hillebrand/Theo Adam/Sie
3. Rienzi: Dies Ist Eu'r Handwerk (Rienzi/Chor/Orsini/Colonna/Baroncelli/Cecco/Raimondo) - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/Rundfunkchor Leipzig/René Kollo/Nikolaus Hillebrand/Theo Adam/Siegfried Vogel/
4. Rienzi: Doch Höret Ihr Der Trompete Ruf (Rienzi/Raimondo/Baroncelli/Cecco/Chor) - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/Rundfunkchor Leipzig/René Kollo/Siegfried Vogel/Peter Schreier/Günther Leib
5. Rienzi: O Schwester, Sprich, Was Dir Geschah (Rienzi/Irene/Adriano) - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/René Kollo/Siv Wennberg/Janis Martin
Alle 14 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Rienzi: Ich Will Denn Ein Verräter Sein...Erschallet, Feierklänge! (Adriano/Chor/Rienzi/Baroncelli) - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/Rundfunkchor Leipzig/René Kollo/Janis Martin/Peter Schreier
2. Rienzi: Im Namen Roms Seid Mir Gegrüsst! (Rienzi/Chor/Orsini/Colonna/Adriano) - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/Rundfunkchor Leipzig/René Kollo/Nikolaus Hillebrand/Janis Martin/Theo Adam
3. Rienzi: Ballettmusik - Einleitung - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden
4. Rienzi: Ballettmusik - Waffentanz - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden
5. Rienzi: Ballettmusik - Gladiatoren Kampf - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden
Alle 14 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Rienzi: Der Tag Ist Da (Rienzi/Chor/Adriano/Irene) - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/Rundfunkchor Leipzig/René Kollo/Siv Wennberg/Janis Martin
2. Rienzi: Heil, Roma, Dir! (Rienzi/Chor/Baroncelli/Adriano) - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/Rundfunkchor Leipzig/René Kollo/Janis Martin/Peter Schreier
3. Rienzi: Geschieden Sind Wir Denn Fortan (Adriano/Rienzi/Chor) - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/Rundfunkchor Leipzig/René Kollo/Janis Martin
4. Rienzi: Wer War's, Der Euch Hierher Beschied? (Baroncelli/Chor/Cecco/Adriano) - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/Rundfunkchor Leipzig/Janis Martin/Peter Schreier/Günther Leib
5. Rienzi: Finale (Orchestra) - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden
Alle 11 Titel anzeigen.
Disk: 4
1. Rienzi: Libretto - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/Rundfunkchor Leipzig/René Kollo/Siv Wennberg/Nikolaus Hillebrand/Janis Martin/
2. Rienzi: Synopsis - Heinrich Hollreiser/Staatskapelle Dresden/Rundfunkchor Leipzig/René Kollo/Siv Wennberg/Nikolaus Hillebrand/Janis Martin/

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Tassis am 26. Oktober 2001
Format: Audio CD
Es gibt nur zwei oder drei Gesamtaufnahmen des Rienzi von Wagner- insofern ist es bescheiden, diese Aufnahme als "führend" zu bezeichnen. Denn sie ist großartig und mitreißend, wenn man das Pathos großer konventioneller Schicksalsopern leiden kann. Hier bekommt man die beste, melodiengesättigste und abwechslungsreichste geboten, die je geschrieben wurde.Freilich: wer ein wagnerisches Kunstwerk erwartet, wird enttäuscht. Dieses ist ein Werk der Jugend, Wagner
hat seinen Weg noch gesucht, der ihn in Zukunft weit abführen wird von dieser herkömmlichen Opernform.Rene Kollo singt rollenentsprechend strahlend und kraftvoll. Das Ensemble ist ohne Fehl besetzt und die Chöre erstklassig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von James T. Kirk am 22. Februar 2010
Format: Audio CD
Die Oper Rienzi kommt leider nicht so häufig zur Aufführung als andere Opern Richard Wagners. Ob dies mit der fragwürdigen Rolle der Oper während des 3. Reiches (Rienzi soll die Lieblingsoper des Führers gewesen sein) zu tun hat, sei dahin gestellt. Jedenfalls täten viele Opernhäuser gut daran, dieses Juwel mit seiner melodiösen Musik aufzuführen.

Ist die Aufführung recht selten, gibt es noch weniger guten Aufnahmen des Stückes. Das ist leider so, weshalb ich die Aufnahme mit der Staatskapelle Dresden unter der Leitung von Heinrich Hollreiser nur jedem ans Herz legen möchte. Rene Kolle singt die Titelrolle mit einem solchen Pathos, dass man ihm zur Hand gehen und helfen möchte. Auch Janis Martin als Adriano Colonna war eine hervorragende Besetzung, während Siv Wennberg gegen diese beiden leider ein wenig abgefallen ist. Die anderen Ensemble-Mitglieder haben ihre Arbeit ebenfalls gut gemacht, so dass ich diese Aufnahme durchaus als Referenzaufnahme bezeichnen möchte.

5 Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sylvia Und Uwe Reubold am 20. Oktober 2007
Format: Audio CD
Wer hätte gedacht, dass Richard Wagner so wunderschöne und mitreißende Musik komponiert hat. Das fällt schon bei der Ouvertüre auf, wenn man das lyrische Gebet des Rienzi erklingen hört und das schwungvolle Ende mit strahlenden Blechbläsern und rhythmisch pregnanten Melodien daherkommt. Die komplette Aufnahme ist brillant und überzeugt durch hervorragende Solisten und strahlend intonierten Chorgesang. Auch das sehr überzeugend aufspielende Orchester lässt keine Wünsche offen. So wird dieser Rienzi zu einem unvergesslichen Hörerlebnis. Die Aufnahme kann ich nur wärmstens empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner Ganske am 30. Mai 2007
Format: Audio CD
In den 70er Jahren war die Zeit für einen vollständigen Rienzi überreif. Die Aufnahme hat keine Kürzungen, das ist also ein Muß für jeden Wagnerfan. Leider werden auch die Schwächen des Stückes recht deutlich, man kann nachvollziehen, warum Rienzi selten und wenn dann gekürzt auf unsere Bühnen kommt. René Kollo war zu dieser Zeit der Wagnertenor schlechthin, da ging nichts dran vorbei. Auch Theo Adam und Peter Schreier überzeugen in ihren Rollen. Aufhorchen läßt Siegfried Vogel. Schwächer sieht es bei den Damen aus: Siv Wennberg ist sehr blaß, was nicht nur an der Rolle liegt, auch Janis Martin ist ein überforderter Adriano. Hier hätte man andere Damen bitten sollen
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lukas Lutz am 1. Februar 2004
Format: Audio CD
Auf diesen 3 CDs befindet sich die gesamte Oper Wagners. Die Aufnahme stammt zwar aus den 70ger Jahren, durch eine professionelle Digitalisierung ist ihr aber dies nicht anzumerken. Die Stücke sind klar und ohne Störgeräusche. Als besondere Beigabe liegt ein über 100-seitiges Buch bei. In ihm wird die Handlung und Geschichte der Oper näher beleutet, außerdem ist der gesamte Gesangstext in ihm enthalten.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden