oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Hinzufügen
Hinzufügen
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ricoh Theta Vollsphären Kamera weiß

von Ricoh Imaging
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 399,00 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 25. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Kamera für Vollsphärische Aufnahmen
  • Lieferumfang:Tasche;USB-Kabel

Wird oft zusammen gekauft

Ricoh Theta Vollsphären Kamera weiß + Wasserdichte Schutzhülle in Blau für Ricoh Theta 360 Digitalkamera
Preis für beide: EUR 408,79

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Informationen rund um das Thema Kompaktkameras? In unserem Ratgeber finden Sie nützliche Informationen rund um digitale Kompaktkameras.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 12 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website. Hier geht's zur Aktion.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 14 x 8 cm ; 95 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 422 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: S0175760
  • ASIN: B00F9VSJ7Q
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. Oktober 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.077 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Pentax Ricoh Theta Systemkamera

Erleben Sie mit der Ricoh Theta eine neue, nie dagewesene Welt der Bilder
Vergrößern
Einfache Bedienung

Sie können Ihr gesamtes Umfeld, und zwar einmal um die eigene Achse, mit einem einfachen Druck auf die Auslösetaste aufnehmen.

Problemlos und in jeder Situation Fotos machen, die Ricoh Theta stellt sogar automatisch die Kameraneigung ein, so dass Sie sich nicht mal über die Kamerahaltung Gedanken machen müssen.

Kleines, leichtes Gehäuse

Wir haben bei der Ricoh Theta sehr viel Wert auf die Kompaktheit gelegt. Mit gerade mal 94 g können Sie die Kamera überall dabei haben und an jedem beliebigen Ort “Spherical“-Fotos aufnehmen!

Aufzeichnung von Standortdaten

Sie können die Positionsdaten zu Ihren „Spherical“-Fotos aufzeichnen, indem Sie die Ricoh Theta über Wi-Fi an Ihr iPhone anschließen und die GPS-Daten des iPhone nutzen. Mit den Standortdaten können Sie Ihre „Spherical“-Aufnahmen noch besser nutzen und genießen.

Ricoh Theta for iPhone

Ricoh Theta for iPhone ist eine spezielle App, mit der Sie die Aufnahme von „Spherical“-Aufnahmen mit der Ricoh Theta noch mehr genießen können.

Aufnehmen der Fotos

Mit dieser App können Sie Ihre Ricoh Theta fernsteuern. Sie müssen dabei die Kamera nicht einmal halten um sie auszulösen. So können Aufnahmen mit ganz besonderen Bildeindrücken entstehen

Anzeigen der Fotos

Sie können die „Spherical“-Bilder mit dieser App ansehen. Dabei „wischen“ Sie sich einfach an jede beliebige Stelle des Bildes, und erkennen viele neue Details.

Vergrößern
Veröffentlichen

Ihre Aufnahmen können kinderleicht mit Freunden geteilt werden. Veröffentlichen Sie die Bilder einfach direkt über die App in Facebook, Twitter und Tumblr. Sie können die veröffentlichte „Spherical“-Bilder auch über die URL des Fotos auf einem Smartphone oder Computer betrachten.

Ricoh Theta for Windows(R) / Mac

Daten von einer Ricoh Theta können direkt auf einen Computer übertragen werden. Mit der Computeranwendung Ricoh Theta for Windows(R)/Mac können Sie Ihre Aufnahmen speichern und betrachten*. Mit dieser Anwendung können Sie außerdem Ihre „Spherical“-Bilder über Facebook, Twitter oder Tumblr mit Freunden teilen.

*Für diese Anwendung muss Adobe Air installiert sein.

Ansehen & Veröffentlichen

Bilder, die mit der Ricoh Theta aufgenommen wurden, können über das mitgelieferte USB-Kabel auf Ihren Computer gespeichert werden.

Aktualisierung von Firmware

Mit Ricoh Theta for Windows(R)/Mac können Sie gegebenenfalls auch die Firmware Ihrer Ricoh Theta aktualisieren.

Wir empfehlen die regelmäßige Aktualisierung der Ricoh theta, damit Sie stets alle neuen Funktionen nutzen können.

Produktbeschreibungen

The RICOH THETA, the world?s first mass-produced imaging device that encapsulates fully spherical scenes with one shot Pinch and rotate images view larger

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Max Lupin TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
-- VORBEMERKUNG --
Ja, für die meisten ist sie ein Spielzeug - ein relativ teures sogar. Für Andere ist sie ein wunderbares - und im Vergleich gesehen relativ günstiges - Instrument, um adhoc beeindruckende Bilder mit 360 Grad Ansichten zu machen. Bei einem Gerät wie der Theta die Sinnfrage zu stellen und angesichts dessen, dass Sie gewissermaßen in ihrer Preisklasse im Moment absolute Alleinstellung genießt, die noch relativ "schlechte" Aufnahmequalität und den reduzierten Funktionsumfang zu bemängeln, ist insofern nicht fair. Die Theta muß für ihre Geräteklasse genauso gesehen werden wie die ersten echten Actioncams für Endverbraucher. Sie ist eine echte Innovation.
Fakt ist: Es handelt sich bei dieser Kamera um ein Gerät wie Sie es mit ziemlicher Sicherheit bisher noch nicht gesehen haben. Entsprechend müssen hier besondere Maßstäbe angesetzt werden. Ein direkter Vergleich mit anderen Geräten ist nicht möglich, weil es schlicht und einfach keine (in der selben Preisklasse) gibt.

-- ERSTER EINDRUCK --
Ich muß zugeben: Ich hatte irgendwie "mehr" erwartet, was die Größe angeht. Die Theta ist von ihrer Baugröße her so reduziert worden, dass Sie quasi in einer etwas größeren Männerhand "verschwinden" kann. Die einfachen und bewusst reduzierten Bedienelemente entwickeln dabei den Charme, den auch Apple zumindest früher einmal versprüht hat. Insofern passt das Gerät sehr gut optisch zu den aktuellen Linien aller großen Handy-Hersteller. Nicht, dass das irgendwie ins Gewicht fallen sollte, aber es ist nun einmal so.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hardware hui, Software… 1. Februar 2014
Von MacBaylie VINE-PRODUKTTESTER
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Idee und die hardwaremäßige Umsetzung finde ich erst einmal großartig.
Die Kamera liegt sehr gut in der Hand und nach den ersten Testbildern hat man auch schnell raus, in welcher Position das Gerät die wirkungsbesten Bilder macht, ohne sich selbst überproportional aufs Bild zu bringen. Noch besser und auch recht ordentlich funktioniert die Fernbedienung mittels eines WLAN fähigen Smartphones. Auch ohne Stativ "steht" die Kamera sicher in geschlossenen Räumen oder in windstillen Außenbereichen auf kleinster Fläche.
Darüber hinaus sieht das Teil gut aus und die Bedienung ist schlicht aber sehr übersichtlich angeordnet. Einzig das USB Kabel mit frimmeligem Mini-Stecker und noch frimmeligerer Abdeckplatte stören den sonst sehr guten Hardwareeindruck.

Das waren dann aber schon die Highlights.
Lichtstark ist etwas anderes und die Auflösung ist für ein Rundumfoto auch etwas zu dünn ausgefallen. Mehr als Schnappschüsse sind also qualitativ nicht zu erwarten.
Bis dahin würde ich dennoch 4 von 5 Sterne geben.

Jetzt aber zeigt sich, das Hardware- und Softwareentwickler sich wohl nicht leiden konnten.
Wie sonst soll man sich erklären, dass ein an sich so interessantes Produkt von der Software so dermaßen runtergezogen wird.

Der USB Anschluss ermöglicht jetzt erst einmal nicht direkt auf die Bilder zugreifen zu können; hier bedarf es einer Software (oder Bordmittel wie iPhoto). OK - installieren wir mal...
Es fängt schon damit an, dass man zusätzlich Adobe Air installieren muss/soll, bevor man auch nur ansatzweise erfährt, wozu oder warum.
Dann - hat man erst einmal ein graues "Nichts"!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz nett 18. November 2013
Verifizierter Kauf
Die Kamera wurde wie bei Amazon üblich sehr schnell geliefert, die Verpackung aus hartem Karton erinnert an die Verpackung für das iPhone, da kann nichts kaputt gehen.

Das erste Foto ist schnell gemacht, einfach einschalten, knipsen, fertig. Einzustellen gibt es nichts. Mit dem mitgelieferten USB-Kabel kann man die Bilder dann wie gewohnt ohne Zusatzsoftware zum Rechner schicken (in meinem Fall ein iMAC).

Um das Teil remote zu steuern, muss zuerst eine App auf dem iPhone installiert werden (eine Version für Android soll erst zum Ende des Jahres zur Verfügung stehen). Danach wird mit einer Taste an der Kamera ein WLAN aufgebaut, an welches man sich dann mit dem iPhone5 verbinden kann. Beim Wechsel zurück in die App wird einem ein Online Status gemeldet und außer dem Auslöser für die Kamera gibt es dann noch einen virtuellen Schiebregler, mit dem man die Kamera an die Lichtverhältnisse anpassen kann. Kamera aufstellen, sich selbst irgendwo in oder außerhalb des Bildes platzieren und dann mit dem Handy auslösen, fertig. Im Anschluss wird das Bild aufs Handy übertragen und man kann sofort 360° durch das Bild wandern.

Mit dem Übertragen des Bildes zu Facebook hatte ich meine größten Schwierigkeiten, weil die Beschreibung nicht detailliert genug beschreibt, an welcher Stelle man die Facebook-Einstellungen vorzunehmen hat. In der App selbst gibt es nur Einstellmöglichkeiten für Twitter und Tumbler. Die Facebookeinstellungen befinden sich aber in der iPhone Systemsteuerung unter "Einstellungen - Facebook" (sofern zuvor die Facebook App installiert wurde).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen One Click Panorama mit Abstrichen
Wer rasch Panoramas machen will, ist mit diesem Gerät gut bedient. Wer sehr schöne Orte, sehr schön wiedergeben möchte benötigt Zeit und nicht diese... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Amazon Kunde veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen keine Reparatur!
kippt die Kamera um, so fällt sie direkt auf die Linse!
Die Linsen können nicht ausgetauscht werden! Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Konrad Vetter veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Guter, freundlicher Support, aber leider keine Lösung für...
Gerne hätte ich das wirklich handliche und schicke Teil behalten. Aber trotz tagelanger Bemühungen und Firmware-Updates funktioniere lediglich die Auslösung... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Martin veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mini-Spielzeug für Rundum-Fotos in mäßiger...
Da die Ricoh-Theta-Vollsphärenkamera vollautomatisch fotografiert, gibt es (leider) keine Einstellmöglichkeiten und insgesamt nur drei Tasten: Eine zum Ein- und... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Mathias Tietke veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Foto mit Kultpotential
Die Panoramaphotografie ist noch ein recht junges Feature im Consumerbereich. Wenn ich an meine ersten Erfahrungen mit Panorama denke, dann sicher an die ersten Adventure-Games, in... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eine Frage der Erwartungshaltung und Betrachtungsweise ...
Haben Sie schon einmal eine Action-Cam in den Händen gehalten? Ein kleines Wunder, und im wahrsten Sinne des Wortes klein. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Snoopy veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Noch in den Kinderschuhen...
Wer im Internet schon einmal einen virtuellen 360 Grad Rundgang (z.B. auf den Seiten eines Reiseveranstalters) unternommen hat, der weiß, wie angenehm und informativ es ist,... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Eskalina veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen 6MP Rundum Bilder – eklatante Sicherheitslücke beim teilen
Die Ricoh Theta ist eine Kamera die auf Knopfdruck komplette Rundumansichten erstellt. Doch lohnt sich die Anschaffung? Sind die Ergebnisse überzeugend? Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von H. Schmidt veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Tolle Bilder
Die Kamera macht tolle Bilder.
Leider kann man die Bilder aber nur in der Cloud austauschen und nicht auf der eigenen Webseite darstellen, oder die Gebrauchsanleitung ist... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Rosenkavalier veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Innovative technik mit Macken
Ich habe die Ricoh nun seit einigen Wochen im einsatz, die Bildqualität ist nicht Optimal.
Ich nutze die Bilder in cinema 4d als Hintergrund und HDR Mapping, dafür... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Andygp veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden