holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Dezember 2010
Nachdem meine Tochter in der Schule Probleme hat mit Rechnen haben wir
auf eine Empfehlung der Zeitschrift Eltern&familiy diese CD bestellt.
Es ist schön anzusehen, daß es ihr Spaß macht die Zahlenwelt so zu entdecken.
Sie merkt das Rechnen nicht nur sehr schwierig ist sondern auch ganz einfach sein kann,
wenn man es versteht! Ein tolle CD nur zu empfehlen für Kinder die sich beim Rechnen schwer tun.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2010
Mit diesem Lernprogramm macht man sicher nichts falsch. Tolle süße Animationen für Kiddis und schulorientierte Aufgaben. Die Anleitungen sind leicht verständlich erklärt, einleuchtend und
nicht langweilig. Das ganze Programm hat einen supi Spaßfaktor für alle. Die Installation des Programms ist kinderleicht. Wir haben auch das Spiel "Richtig rechnen, der versunkene Purpurdiamant 2 Klasse", dabei handelt es sich um eine alte Version die ich persönlich nicht als toll empfinde und jedem davon abrate. Mit der neuen Version "Richtig Mathe" lernen haben die Hersteller erkannt, dass die Vorgänger nicht geeignet sind. Ich würde mir von dieser Software gerne noch weitere Klassenstufen wünschen, weil sogar mein viertklässler gerne mitspielt.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2010
Da bei meinen beiden Söhnen das Thema Weltall gerade aktuell ist und sie schon Fragenbär- Fans sind, ist die Lernsoftware eingeschlagen wie ein Meteorit. Spannend, lustig und wieder bis ins Detail liebevoll gestaltet retten sie gerne die Plumis und vertiefen dabei spielerisch ihr Mathe. Sogar das große Eismonster ist zum Knutschen! Plumitopisch gut!!!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2010
Meine Tochter geht seit ein paar Wochen in die Schule und ist ganz begeistert von dem Spiel. Sie könnte stundenlang Plumis auftauen und hat sich auch schon auf schwereren Planeten versucht. Durch Klicken auf Planeten wählt man den Aufgabentyp. Dann löst man zehn Aufgaben und hat einen Plumi aufgetaut.
Die leichtesten Aufgaben sind allerdings Aufgaben, die im Mathebuch für die erste Klasse erst ab etwa Seite 60 von 120 vorkommen.
Ganz einfache Aufgaben gibt es nicht. Man muss schon 3 Zahlen addieren oder subtrahieren können. Die Summe liegt dann allerdings unter zehn (im leichtesten Level).

Negativ: Das Programm erstellt unter Vista keine Urkunde, was eine große Enttäuschung war. Der Pfad der Urkunde geht auf "C:\Program Files", was es aber nicht gibt (die Installation ist unter C:\Programme). Danach beendet sich das Programm, ohne dass man irgendwelche Einstellungen vornehmen kann, was den Pfad zur Erstellung betrifft.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2015
Mein Sohn (6 Jahre) hat die Software zum Schulanfang bekommen und übt damit sehr gerne. Die Aufgaben sind gut aufgebaut. Eine absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2015
Super Lernhilfe für unseren Enkel, so machen die ersten Rechenversuche Spass. Wenn es für die Folgeklasse so etwas ähnliches gibt, sehr gerne.Danke
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2011
Das Lernspiel hat bei meiner Tochter voll eingeschlagen. Gleich am ersten Tag hat sie 100 Rechenaufgaben gelöst. Das hätte sie in Ihrem Mathe Heft nie getan. Innerhalb kürzester Zeit hat sich Ihre Schnelligkeit beim Rechnen erhöht und Zahlenkombinationen bis 10 gefestigt.

Die Kinder sollen mit dem Fragenbär Bewohner eines fremden Planeten, die "Plumis" vom Eismonster befreien. Das Eismonster hat die Plumis eingefroren und die Kinder müssen nun die Plumis auftauen. Um ein Plumi aufzutauen müssen Rechenaufgaben gelöst werden. Hierfür kann das Kind wählen, welche Aufgaben es machen möchte. Hierfür stehen verschiedene Planeten mit verschiedenen Aufgaben zur Verfügung. Auch gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen für jeden Planeten.

Bei den leichtesten Aufgaben handelt es sich um Additions- und Subtraktionsaufgaben mit drei (Stufe 1) oder vier Zahlen (Stufe 2). Veranschaulicht wird die Aufgabe durch Raketenmäuse, die in ein Raumschiff fliegen und auch wieder herausfliegen. Dabei wird dann die Aufgabe erklärt "drei rein", "zwei raus", "keine raus" und die Aufgabe wird mit Zahlen als Rechenaufgabe dargestellt. Das Kind muss dann die Lösung eingeben anhand von Zahlen von 0 bis 9. Wenn das Kind die Aufgabe richtig gelöst hat erhält es einen goldenen Stern. Mit zehn Sternen kann ein Plumi aufgetaut werden.

Die Aufgaben werden vom Fragenbär erklärt und die Kinder werden selbst durch das Spiel geleitet, sodass meine Tochter das Spiel bereits nach wenigen Malen selbst bedienen konnte. Die anderen Rechenaufgaben kann ich noch nicht beurteilen. Bisher aber ein Top Motivator zum lernen. Ich kann es also für die erste Klasse bisher sehr empfehlen.

Eltern können auch nachschauen wie die Aufgaben gelöst wurden und so feststellen, wo Verständnisprobleme vorhanden sind. Ich bis bisher absolut begeistert und werde mir noch das Deutsch Programm zulegen...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Zuerst entschuldigen Sie mir bitte, meine Deutsche Sprache ist noch nicht perfekt. (Meine Muttersprache: Spanisch)
Ich habe dieses Produkt für meine Tochter gekauft. Sie ist 7 Jahre alt, 2te Klasse. Von 5 Lernsoftware, dass wir schon haben, das ist die beste! Als Designerin und Webdesignerin kann ich sagen, dass dieses Software: exzellente Idee, exzellentes Design, exzellente Kreativität ist. Farbe, Formen, Geschichte, Musik, Schwerpunkt, Inhalt, alles fängt die Aufmerksamkeit meiner Tochter. Sie hat vieles gelernt und bleibt im Kopf!, sie übt später schriftlich auf einem Blatt Papier mit MOTIVATION, viel besser als die Lehrerin in der Schule. Hier lernt man wirklich, mit Spass, GEDULD und mit Stimmen weich und zart. Nicht wie in der Schule, wo die Lehrerin sagt ein Befehl ("mach deine Übungen...und zwar sofort!!") Ich (Mutter) bleibe an seiner Seite um ihr zu helfen...aber sie braucht praktisch meine Hilfe nicht :-) . Meine Tochter lernt wirklich mit dieses Software. Übrigens, das ist auch die Meinung meines Mannes, Internist und Psychotherapeut (auch Kinder Psychotherapeut) und zusammen mit mir, sagen wir: Das können wir auf jeden fall empfehlen! :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2011
Meine Tochter (1.Klasse) hatte durch Krankheit ein paar Stunden Mathematikunterricht verpasst. Wie bemühten uns, doch was die Eltern erklären wollen, stößt nur auf halboffene Ohren.
Also haben wir den Ehrgeiz unserer Tochter an den Hörnern gepackt, und sie auf eine Reise zu den PLUMIs nach Plumitopia geschickt.

Ziel des Spiels für die Kinder ist, die "eingefrorenen" PLUMIS aufzutauen. Dass gelingt nur durch richtiges rechnen. Verschiedene Aufgabenbereiche mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen stehen zur Verfügung. Grafisch sehr ansprechend. Die Grundgeschichte ist als Einführungsfilmchen perfekt, verständlich und packend.
Super hierbei ist, dass der Fragenbär die Erklärung zur Rechenweise gibt. Wenn Fehler sind, gibt es Tipps, wie man zur Lösung kommt. Durch die ständige Wiederholung der Rechenweise (in zehnerschritten)können mit 10 erfolgreich gelösten Aufgaben je Aufgabengebiet jeweils ein PLUMI aufgetaut werden.
Entscheidend hierbei für mich ist es, dass das Kind selbst versucht, die Lösung zu finden.

Eine Auswertungstabelle für die Eltern zeigen, wo Schwächen der Kinder sind, wo viel Hilfe gegeben werden mußte, welche Rechenspiele gern und oft gespielt worden sind, wie der Entwicklungsstand beim rechnen ist.

Sind alle PLUMIS aufgetaut, bekommt das Kind eine Urkunde, die ausgedruckt werden kann.

Die Angst meiner Tochter vor dem Matheunterricht ist verflogen, der letzte Leistungstest war 100prozentig richtig. Eine sehr gute Entscheidung wenn Schwächen im Rechenverständnis entdeckt und an den Wurzeln gepackt werden wollen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2010
Das Programm ist klasse. Tolle Animationen, abwechslungsreiche Rechenübungen. Aber Hände weg für Rechenanfänger, wenn sie den Spaß an Mathe wegen Überforderung nicht gleich verlieren sollen. Einfache Rechenaufgaben im Plus- und Minusbereich mit nur zwei Zahlen gibt es nicht. 4+2-1 ist eine der leichtesten Übungen. Aus meiner Sicht aber als Einstieg schon zu komplex.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)