oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Rich Kidz

Prince Kay One Audio CD
2.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (738 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,38 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Prince Kay One-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Prince Kay One

Fotos

Abbildung von Prince Kay One

Videos

Artist Video

Biografie

Sein Stil ist schillernd, verwegen und rebellisch, verbunden mit einem exzellenten stilvollen Erscheinungsbild.

Seine Metiers sind, Rap, HipHop, R’n’B und Pop mit genreübergreifender Experimentierfreude.

Seine Leidenschaft sind Sounds und Beats, denen er die richtigen Worte gibt.

Seine Passion ist das Feiern und vorzugsweise liefert er den Party-Soundtrack ... Lesen Sie mehr im Prince Kay One-Shop

Besuchen Sie den Prince Kay One-Shop bei Amazon.de
mit 3 Alben, Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Rich Kidz + Kenneth Allein zu Haus
Preis für beide: EUR 28,19

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Kenneth Allein zu Haus EUR 15,81

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (25. Oktober 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Prince Kay One (Tonpool)
  • ASIN: B00F8OV21E
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (738 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.521 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Intro0:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Keep Calm (feat. Emory) (Fuck U) [Explicit] 4:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Pushen 3:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Mittelfinger (feat. Melody Thornton) 3:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Rockstar (feat. Timati & Emory) 3:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Ich hass es dich zu lieben (feat. Emory) 4:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. V.I.P. (feat. The Product G&B) 4:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Rich Kidz (feat. Juh-Dee) 3:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Ons (feat. Emory) 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Wiedersehen (feat. Emory) 4:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Helal Money (feat. Farid Bang) 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Prince Kay One 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Beauty Queen (feat. The Product G&B) 4:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Hollister Girl (feat. Emory) 3:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Karma 3:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Früher (feat. Kns tha Engineer & Emory) 3:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. My First Love (feat. Emory) 3:33EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Seine Metiers sind Rap, HipHop, R’n’B und Pop mit genreübergreifender Experimentierfreude. Seine Leidenschaft sind Sounds und Beats, denen er die richtigen Worte gibt. Seine Passion ist das Feiern und vorzugsweise liefert er den Party-Soundtrack gleich mit. Sein Stil ist schillernd, verwegen und rebellisch, verbunden mit einem exzellenten stilvollen Erscheinungsbild.
Die Rede ist von Prince Kay One, dem musikalischen Multitalent und Mastermind seiner eigenen Produktionen, der auf Onlineebene alle Rekorde bricht. Eindrucksvolle 1,2 Millionen Facebook-Fans und herausragende 100.000.000 Youtube Views feierten schon die erste Single „V.I.P.“ und freuen sich nun auf das dritte Album „Rich Kidz“.

Nach seinem Debütalbum 2010 „Kenneth allein zu Haus“ (Platz 7 der Charts) und dem Nachfolger „Prinz of Belvedaire“ 2012 (Platz 4 in den Charts) folgt nun der dritte Longplayer des 29-jährigen mit dem Titel „Rich Kidz“. Auch bei diesem Album hat er nichts dem Zufall überlassen, was sowohl die Auswahl der beiden Produzenten Sonal und Juh-Dee beweist, als auch die illustren Featuregäste, wie u. a. The Product G&B, Melody (Pussycat Dolls), Timati und Emory, der für die meisten Songs den Gesangspart übernommen hat.
Herausgekommen sind Tracks zwischen tiefster Soulballade und feistem Uptempo Rap. Die erste Single „Keep Calm (Fuck U)“ feat. EMORY beweist eine Ohrwurmqualität, die jedem Herbststurm standhält.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1.290 von 1.552 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich hasse dich zu lieben 27. Oktober 2013
Von SILLA
Format:MP3-Download
Kay ich weiss, dass du mein Album letztes Jahr von Abaz Music mitgenommen hast, für die Heimfahrt.
Aber das ist noch lange kein Grund, einfach meinen Songtitel "Ich hasse dich zu lieben" zu klauen.
Netter Versuch, aber gegen meine Version kommt sie leider nicht an.
Daher geht mein Daumen eindeutig nach unten.
Kauf dir 2014 mein neues Album und lass dich wieder inspirieren. :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
503 von 622 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kay was machst du 27. Oktober 2013
Von Shindy
Format:Audio CD
Also mal ehrlich Kay. Du hast es einfach nicht begriffen. Hast du 50% von deiner Technik und von deinem Flow an Olli abgeben müssen?

Einfach nur schlecht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.255 von 2.907 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kay übertrifft meine schlimmsten Befürchtungen 27. Oktober 2013
Von Bushido
Format:MP3-Download
Ich hatte mir im Vorfeld schon gedacht, dass sich das kommende Album in eine andere Richtung entwickeln wird, aber was ich hier geboten bekam war schlimmer, als alles, was ich mir je denken konnte. Aufgetzte Attitüden und sinnfreie Lobeshymnen an alle Marken, die man braucht um zu zeigen, dass man Geld hat. Der Schuss ging aber nach hinten los. Ein ganz schlechter Versuch etwas darzustellen, was man nicht ist. Finger weg!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
146 von 189 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen billig und albern 30. Oktober 2013
Von ArnoNym
Format:Audio CD
In jedem Lied geht es ständig nur um "ich bin so geil", "ich bin so reich", ich f***** alle Nut***, "Prada, Armani, Rolex...! Dieses ganze ich bin der Grösste und Geilste auf der Welt ich werf mit der Kohle um mich und trage nur Designer-Klamotten nervt tierisch ab. Kurz und knapp: Miese Texte sind verpackt in aggressiven einfallslosen Beats. Ich jedenfalls kaufe diesem "PRINCE"!! kein Wort ab. Ein Schelm wer denkt es ginge bei diesem aufgesetztem Image nur um Marketing. Promo, Werbung, Image hin oder her, die Texte sind dermassen mies, dass ich als alter "Kay One" Fan schon nach ein paar Liedern das Album aus dem Player nehmen musste. Die harten Beats passen überhaupt nicht dazu. Aber es kommt noch schlimmer im Song "Keep Calm" propagiert er öffentlich damit dass er nie was gelernt hat und trotzdem heute reich ist. Er ermuntert quasi seine Fans (ja er hat Fans, 1,4 Millionen bei Facebook, wo auch immer die herkommen, vielleicht eingekauft?! :P ) nicht mehr zur Schule zu gehen, denn man könnte ja schliesslich RAPPER werden. Also scheiss auf Schule und Ausbildung und werd Rapper. Klar is ja auch so einfach. Da 99 % von Kay Ones Fans Kinder, bzw. Jugendliche sind sind solche Texte bzw. Lieder extrem gefährlich.

Kenneth eigentlich machst du alles falsch. Du solltest den Kidz lieber beibringen dass Schule und ne anständige Ausbildung wichtiger sind als Playstation zocken und in den Tag hineinleben um irgendwann mal RAPPER zu werden um in kleinen Dorfdiscos Playback zu singen. Zudem Geld und Markenklamotten sind nicht alles. Glaube es mir es gibt Wichtigeres im Leben.

Im Ernst?! Kenneth allein zu Haus fand ich toll. Und weisst Du warum? Weil ich Dir jeden Reim abgekauft habe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Müllig. 28. Juni 2014
Format:MP3-Download
Mit Songs wie "Hollister Girl" ist die Spitze der unmusikalischen Vermarktung erreicht. Doch auch alle anderen Tracks haben den Satz "Langweile Popmusik IQ-Vernichtung" auf der Stirn geschrieben. Die Beats sind unkreativ erstellt und die Texte sind unerträglich egoistisch, angeberisch und wichtigtuerisch mit einem Reimschema, dass billiger kaum sein könnte. Inhalt sucht man sowieso umsonst, aber warum nicht dann EIN PAAR gute Reime? Wenn der Interpret (trotz übertrieben vieler Features) nichts taugt hätte man doch wenigstens ein paar abwechslungsreiche Beats erstellen können. Doch in diesem Album findet man nichts positives.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen The Prince sucks! 17. August 2014
Format:Audio CD
Ich war mega enttäuscht als ich dieses Album gehört hab. Ich fand Kay zu Prince of Belvedair Zeiten richtig cool... Wenn nochmal so ein Schrott-Album von ihm kommt, ist seine Karriere definitiv zerstört!! Die Technik & die Flows, alles ist weg! Nichts ist mehr vom alten Kay One übrig geblieben! Der einzig gute Song ist Helal Money, liegt aber auch fast nur an Farid Bang... Er hat als Features Kollegah, Tyga, Pusha-T & Mario Winans versprochen. Keiner dieser 4 ist auf Rich Kidz vertreten... Der Albumtitel ist übrigens auch mega billig... Bald geht Kay bestimmt noch in die Justin Bieber Richtung!! Richtig billig mein Freund!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschung überwiegt 27. Oktober 2013
Format:MP3-Download
Bis auf den Teil von Farid Bang ist das Album totaler Abfall... ich habe nichts erwartet und wurde trotzdem enttäuscht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Ich finde, das Kay One's Album sehr cool gemacht worden ist. Zum Beispiel hat er diesmal sehr viel mit anderen Künstlern zusammen gearbeitet, dass das Album sehr abwechslungsreich macht. Des weiteren was mir sehr gut gefällt ist, dass er bei seinen Album Rich Kidz nicht nur elektronische Elemente in seinen Beats eingebaut hat, sondern auch akustische, dies macht es musikalischer. Jetzt zu meinen Lieblingslieder von dem Album. Der erste Song heißt Pushen, besonders der Beat der durch ein ''dreckigen/harten'' Synthesizer geprägt wird, gefällt mir hier sehr. Kay One rappt hier über sein Leben, dass er sich durch seine Berühmtheit und materiellen Sachen die er besitzt sich immer wieder ''pusht“. Der nächste Song den ich gut finde heißt: Ich hasse es dich zu lieben. Sein guter Freund Emory ist auch am Start der den Refrain im Song singt. Hier gefällt mir besonders der Text. Kay One rappt hier über eine Beziehung von zwei Menschen, wo eine Frau ihren Mann verlässt, weil sie einen anderen Mann gefunden hat der wohlhabender ist.
Nun zu meinen absoluten Lieblingssong vom Album. Er heißt V.I.P der auch schon vorher als Single erhältlich im Laden war. Der Song ist sehr sommerlich. Deshalb gefällt mir der Song sowohl textlich als auch melodisch. Der Beat ist mit sehr vielen Percussion und eine akustischen Gitarre erstellt wurden. Genau diese Elemente machen ihn zu einen sehr sommerlichen Song. Kay One beschreibt in diesen Song, dass er nach einer Frau sucht die den angesagten V.I.P Look/Charakter hat.
Als Highlight im Song sind hier die Künstler The Product G&B, die bekannt sein sollten durch ihren Song ''Maria Maria''. The Product G&B machen durch ihren Gesangspart einen Hit aus diesem Lied .
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Top
Kay One hat etwas mehr RnB in das Album gesteckt als in die Vorgänger. Toller Sound für jede Stimmung was dabei
Vor 2 Tagen von Kevin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Party Musik Pur!
Ja was sollen wa sagen , neues album neuer stil, Kay one geht den mainstream part aber es ist nicht schlecht. Sehr abwechslungsreiches Album. Kaufen.
Vor 4 Tagen von qfficial veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen schlechter geht es nicht
hab es zum glück nicht gekauft aber schlechtestes album aller zeiten würde ich mal sagen, schlechtester rapper deutschlands ! !
Vor 11 Tagen von Nik Lang veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kay ONE
Allgemein Gutes Album gute Lieder jedoch wie bei fast allen Alben ein paar Songs die nicht so top sind.

Für 3.99 als Download aufjedenfall eine Überlegung wert
Vor 27 Tagen von Sebastian Pasel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Perfekt
Als Kay-Fan war dies natürlich eine Pflichtbestellung. Er hat mich nicht enttäuscht! Wie gewohnt super Songs vom Princen mit Emory!
Vor 1 Monat von Dennis Schmöller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen CD
was soll ich dazu groß schreiben ist pünktlich angekommen und cd war nicht kaputt weiter so bin sehr zurfrieden .
Vor 1 Monat von Katy veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend
Das Album ist die reinste Enttäuschung gewesen. Ich bereue den Kauf und kann nur jedem ans Herz legen, hierfür kein Geld auszugeben.
Vor 2 Monaten von Mariinasp veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen naja
Album davor war 1000 mal besser...
Emory hat noch viel raus, jedoch Shindy fehlt einfach.
Paar coole Tracks sind aber dabei, jedoch beim besten Track wurde der Beat... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Philip veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Kein gut gelungenes Album (MJ 1-18644)
Kay One's neues Album Rich Kidz ist seit dem 25.10.2013 sowohl im Handel als auch bei Amazon als Download erhältlich. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Franziska Großwardt veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Einfach lächerlich ...
Das Album ist nur Kindergarten alleine. Mehr lässt sich dazu nicht sagen - besser: mehr ist es nicht Wert darüber zu sagen.
Vor 3 Monaten von Thomas Pöllinger veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar