oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 13,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ribbentrop.: Oder: Die Verlockung des nationalen Aufbruchs. Eine politische Biographie. [Gebundene Ausgabe]

Stefan Scheil
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 28,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

11. März 2013
Der Großhandelskaufmann Joachim von Ribbentrop ging 1932 als Quereinsteiger an einflußreicher Stelle in die Politik. In seiner Villa in Berlin wurden die entscheidenden Gespräche geführt, die zur Ernennung des Reichskanzlers Hitler führten. Als Sonderbeauftragter, Botschafter und schließlich Außenminister prägte er dann die deutsche Außenpolitik zwischen 1933 und 1945 mit. In seiner Biographie arbeitet Stefan Scheil die Motive Ribbentrops heraus, dessen überzeugtes und zugleich kritisches Verhältnis zum Nationalsozialismus sowie seine außenpolitischen Ziele. Scheil zeigt auf, daß die Loyalität Ribbentrops aus der Euphorie des »nationalen Aufbruchs« kam, als die er Hitlers Diktatur deutete. Wie das Auswärtige Amt bereits zur Weimarer Zeit, trug Ribbentrop das Endziel eines großdeutschen Nationalstaats mit, das Hitler ihm 1937 skizzierte. Dieses Ziel wollte Ribbentrop als Minister seit 1938 durchsetzen und zugleich andere Staaten von einer bewaffneten Intervention dagegen abschrecken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Ribbentrop.: Oder: Die Verlockung des nationalen Aufbruchs. Eine politische Biographie. + Die Eskalation des Zweiten Weltkriegs von 1940 bis zum Unternehmen Barbarossa 1941.
Preis für beide: EUR 66,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 409 Seiten
  • Verlag: Duncker & Humblot; Auflage: 1 (11. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3428139070
  • ISBN-13: 978-3428139071
  • Größe und/oder Gewicht: 24,2 x 16,7 x 2,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 326.647 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sine ira et studio 23. April 2013
Von Albrecht Bär TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Das Persönlichkeitsbild des deutschen Außenministers der Jahre 1938 bis 1945 ist immer noch zum großen Teil von Gerüchten geprägt, die ihre Quelle in der Kriegspropaganda des Gegners sowie in der Memoirenliteratur von Neidern und Konkurrenten Joachim von Ribbentrops haben. Er sei eitel, arrogant ("Ribbensnob") feige und dumm gewesen, seinen Reichtum habe er sich erheiratet, seinen Adelstitel erschlichen. Obwohl er ein widerspruchsfreudiger und eigenwilliger Politiker gewesen ist, wird er - auch in der etablierten Forschung - als kritikloser Ja-Sager gegenüber politischen Vorgaben Hitlers dargestellt. Der renommierte Diplomatiehistoriker Stefan Scheil stellt dagegen fest, daß Ribbentrop ein Realpolitiker in der Tradition Bismarcks war, der unabhängig von ideologischen Standpunkten von der Verhandlungsfähigkeit aller Staaten ausging. Er räumte der Staatspolitik den Vorrang vor allen anderen Interessen ein. Diese Sichtweise kollidierte natürlich mit dem seit 1917 in den USA entwickelten Konzept, die Welt für die Demokratie "sicher zu machen". Keineswegs hatte Ribbentrop, wie vielfach kolportiert wird, den deutschen Diktator darüber im Unklaren gelassen, daß England kampfbereit ist, sollte das "Gleichgewicht der Mächte", wie London es verstand, gefährdet werden. Scheils Arbeit gliedert sich in elf Abschnitte, die sich u.a. mit der Person und dem Charakter Ribbentrops, seinem Eintritt in die Politik im Jahre 1932/33, ersten außenpolitischen Gehversuchen als Botschafter in London und seiner Berufung zum Außenminister 1938 befassen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Höchst interessant 22. Juli 2013
Der Historiker Stefan Scheil legt mit der Biographie über den Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop ein höchst interessantes Werk vor. Bis dato wurde Ribbentrop ja in der geschichtlichen Forschung vergleichsweise vernachlässigt. Stefan Scheil ändert dies mit einer detaillierten und akribisch recherchierten Biographie einer der wichtigsten Persönlichkeiten des Nationalsozialismus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch... 13. August 2013
Von D., S.
Verifizierter Kauf
...das Pflichtlektüre im Geschichtsunterricht werden Sollte! ;o)
Das Lesen war ein "Aha" Erlebnis. Erfrischend weit weg vom sonst so üblich politisch korrektem Schreibstil.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Geschichtsklitterung? 1 21.10.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar