Gebraucht kaufen
EUR 2,31
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: + schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Rhodos & Dodekanes Broschiert – 28. September 2012


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99 EUR 2,31
4 neu ab EUR 4,99 3 gebraucht ab EUR 2,31

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 96 Seiten
  • Verlag: Vista Point Verlag; Auflage: 1 (28. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868718370
  • ISBN-13: 978-3868718379
  • Größe und/oder Gewicht: 10,6 x 1,3 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 607.333 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Der Bremer Reisejournalist Klaus Bötig hat seinen ersten Reiseführer 1972 über Island geschrieben. Danach fragte ihn ein Verleger, ob er für ihn nicht ein paar Bände über Griechenland machen wolle. So kam der Marburger Student (Germanistik, Politologie) am Heiligen Abend 1972 erstmals nach Athen - und war sich schon nach wenigen Tagen sicher, dass Griechenland seine zweite Heimat werden könnte. Um die aufwändigen Recherchen dort finanzieren zu können, arbeitete er die ersten drei Jahre auch als Reiseleiter. Nach einigen Griechenland-Büchern wandte er sich zusätzlich wieder anderen Ländern zu, schrieb Reiseführer über die Azoren und Sri Lanka, Nordirland, Malaysia, Madeira, London, Wales, Malta und Zypern, arbeite zusätzlich journalistisch für die Stiftung Warentest, das Merian-Heft, den ADAC und zahlreiche andere Magazine. Im Hörfunkprogramm von Radio Bremen hatte er mehrere Jahre lang eine eigene Reisesendung.
Dann aber beschloss er, sich ganz auf einige wenige Zielgebiete zu beschränken: Griechenland, Zypern, Malta und Norddeutschland von der Ems erst bis zur Elbe, nach 1990 dann bis zur Oder. In diesen Regionen ist er bis heute jährlich etwa 6-7 Monate zu jeder Jahreszeit unterwegs. Seit 2009 arbeitet er bei seinen Büchern zunehmend auch mit jungen griechischen Journalisten vor Ort und jungen Deutschen zusammen. Sie sollen dafür sorgen, dass auch die junge Szene gebührend Beachtung findet, vom Nightlife bis zur Beach Bar, von der Creperie bis zur Pizzeria.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wieso wurde Rhodos hervorgehoben? -
Es ist ein allgemeiner Führer über Dodekanes - kurz und knapp gehalten - zu jeder Insel - die
wichtigsten Tipps - aber nicht vergleichbar mit Marco Polo Führer etc.

Wer einen Überblick über alle Dodekanes Inseln haben möchte, ist hier richtig!
Wer eine einzelne Insel besucht - sollte sich einen anderen Reiseführer holen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen