EUR 24,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Rezepte für Marie: Die schönsten Klassiker der französischen Familienküche Gebundene Ausgabe – 10. Januar 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 19,14
68 neu ab EUR 24,90 4 gebraucht ab EUR 19,14

Wird oft zusammen gekauft

Rezepte für Marie: Die schönsten Klassiker der französischen Familienküche + Das Brasserie-Kochbuch. Klassiker der französischen Küche + Frankreich: Eine Küche zum Verlieben (GU Themenkochbuch)
Preis für alle drei: EUR 81,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 216 Seiten
  • Verlag: AT Verlag; Auflage: 1. Aufl. (10. Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3038006769
  • ISBN-13: 978-3038006763
  • Originaltitel: Recettes pour bien vivre - Franse klassiekers voor nu
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 2,8 x 22,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.004 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Manfred Meeuwig geboren 1953, studierte niederländische Literatur und arbeitete als Koch in den Niederlanden und in Frankreich, dort unter anderem bei den Sterneköchen Troisgros und Michel Guérard. Tätigkeit als Foodstylist für Werbung und Buch - produktionen. Inhaber einer Firma zum Import und Verkauf von hochwertigem Olivenöl. Marjolein Vonk Stylistin für Food und Interior Design, für Werbung sowie für Buchpublikationen. Hat während der letzten 10 Jahre jeweils im Dezember in Nordschweden eine Luxus-Suite für das dortige »Icehotel« gestaltet. Sigurd Kranendonk ist seit 20 Jahren als Fotograf für internationale Zeitschriften und Werbeagenturen weltweit tätig. Daneben foto - grafierte er auch für verschiedene Buchproduktionen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 19. Mai 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Das französische Kochbuch „Rezepte für Marie“ von Manfred Meeuwig, Marjolein Vonk und Sigurd Kranendonk erschienen im AT Verlag ist ein Highlight für Freunde guter Küche und schöner Bücher.

Die Idee des Buches basiert auf dem Fund eines alten französischen Kochbuches von 1870. Der Einband ist eine Abbildung des antiken Buches, auch die Seiten sind mit Zeichnungen und handgeschriebenen Originaltexten hinterlegt. Auch die Papierqualität ist etwas dicker, was zum Gesamtkonzept passt.

Das Buch ist äußerst liebevoll gestaltet mit Landschaftsfotos und kleinen von Manfred Meeuwig. Witzig und voller Begeisterung schreibt er über Frankreichurlaube seiner Kindheit die uns schmunzeln lassen.

Die Rezepte des Buches laden zum Nachkochen ein. Mit tollen Fotos von Sigurd Kranendonk ist jedes Gericht hübsch in Szene gesetzt.
Alle Rezepte sind gut verständlich beschrieben und eine übersichtliche Auflistung aller Zutaten finde ich super!
Außerdem werden keine ungewöhnlichen Zutaten verwendet die das Nachkochen erschweren. Eine phantastische Rezeptauswahl von französischen Klassikern lassen einem das Wasser im Mund zusammen laufen.

Da wären zum Beispiel:

- Löwenzahnsalat mit pochiertem Ei
- Frittierte Fische und Garnelen
- Gefüllte Dorade
- Seeteufel mit Muscheln und Aioli
- Bouillabaisse
- Huhn in Riesling
- Gefüllte Lammschulter
- Ratatouille
- Lammkeule mit Knoblauch
- Fleisch Kartoffelauflauf
- Coq au Vin
- Kaninchen mit Estragon
- Mousse au Chocolat
- Birnen Mandel Tarte
- Zitronentarte
- Creme Brulee

und viele weitere Köstlichkeiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Inna Glaas am 29. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein wunderbares Kochbuch.
Habe das Buch erst seit ca einem Monoat. Aber habe schon vier oder fünf Gerichte daraus gekocht, die allesamt sehr lecker waren.
Ich LIEBE es!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Neugebauer am 29. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch habe ich schon einer Freundin geschenkt, die nach Frankreich ausgewandert ist. Amüsant aufgemacht und mit absolut autentischen französischen Rezepten ist das Buch ein Renner.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden