Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Rezepte aus Mexiko ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 5 Bilder anzeigen

Rezepte aus Mexiko Gebundene Ausgabe – 28. September 2012

4.5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 12,49
70 neu ab EUR 19,95 7 gebraucht ab EUR 12,49

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Rezepte aus Mexiko
  • +
  • Death by Burrito - Mexikanisches Street Food
Gesamtpreis: EUR 39,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Eine kulinarische Rundreise mit 80 Rezepten, die Lust auf Mehr machen und das Fernweh anregen. (Mexico Mio Reiseblog, 01.10.2012) (individualreisen-mexiko.de/buchtipp-rezepte-aus-mexiko-fur-mexiko-fans.html)

Wer die mexikanische Küche bereits liebt, oder lieben lernen möchte und nun Lust auf mehr bekommen hat, sollte sich dieses Kochbuch nicht entgehen lassen, denn hier heißt es 'De Mexico. Con Amor'. (Blog mexico-reisen.info, 02.10.2012) (mexico-reisen.info/mexico/buchtipp-rezepte-aus-mexiko/)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gabriele Gugetzer gehört zu den Stammautorinnen des Umschau Verlags! Bereits von ihr erschienen: 'Die Feuerwehr kocht mit Feuer und Flamme', 'Teatime' und 'Täglich frisch'. Die mexikanische Küche lernte sie in Südkalifornien kennen und in Oaxaca lieben. Scott Myers, Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln, betreibt in München am Viktualienmarkt das legendäre Restaurant 'Milagros', das sich der authentischen mexikanischen Küche verschrieben hat.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Seit ich das Milagros am Viktualienmarkt besucht habe, bin ich vollauf begeistert von dem Essen! Vorher wären mir zu mexikanischem Essen wohl nur Tortillas, Burritos oder Enchiladas eingefallen.
Meine Kenntnisse wurden mit diesem Buch um einiges erweitert, obwohl natürlich auch diese traditionellen Gerichte nicht fehlen!
Allein beim Durchblättern läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Die Fotografien sind wundervoll gestaltet und trotz den aufwendig klingenden Namen der Gerichte, sind diese nicht zu kompliziert, wie man vielleicht denken könnte.
Jeder Fleischgeschmack wird hier abgedeckt und auch an verschiedensten Dips und leckeren Nachspeisen mangelt es nicht.
Etwas schade finde ich, dass beinahe keine Cocktailrezepte, z. B. der traditionelle Mojito, der im Restaurant fantastisch geschmeckt hat, zu finden sind. Cocktails gehören für mich zu Mexiko.

Trotzdem 5 Sterne für dieses außergewöhnliche Kochbuch, das in keiner Küche fehlen darf und ein großes Lob an die Autoren!!
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses liebevoll gestaltete Kochbuch nimmt einen mit auf eine Reise durch die vielfältige kulinarische Küche Mexikos.

Vorgestellt werden die Ursprünge der Rezepte, die Zutaten (Chilis und ihre Schärfegrade, Schokolade und Tequiila), bevor es an anschaulich bebilderte Grundanleitungen für das anbräunen von Gemüse, dem Vorbereiten und Umgang mit Chili, die perfekte Guacamole, sowie Tortillas und Tamales geht.

Der Rezeptteil des Buches ist dann unterteilt in Getränke & Cocktails, Dips & Chips, Snacks & Vorspeisen, Gerichte zum Grillen, Klassisches, Fisch & Meeresfrüchte und abschliessend Desserts & Süßes.
Neben den wunbaren Photographien der Gerichte sind die Seiten zusätzlich mit "typsich mexikanischen" Illustrationen verziert.
Die insgesamt 80 Gerichte bieten einen tollen Überblick über die Vielfältigkeit der Mexikanischen Küche. Ausgewählt wurden nicht nur bekannte Klassiker wie Burritos oder Enchiladas, sondern auch Jacobsmuschel - Cheviche oder Wolfsbarsch mit Tomaten und Oliven.

Zu unseren Favoriten gehört bis jetzt die Enchiladas mit Hähnchenfüllung und Mole Poblano, einer leckeren Schokoladen-Chili-Sauce.
Unbedingt empfehlenswert und auf jeden Fall 5 Sterne wert!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich mag weder die meisten Kochbücher noch mag ich mexikanische Küche. Viel zu scharf, dachte ich immer, und irgendwie schmeckt dann doch immer alles gleich oder es gibt etwas mit Tortillas.
Da ist dieses Buch gleich in zweifacher Hinsicht anders. Es ist praktisch auf der einen Seite: Steps mit vielen Tipps, wie man beispielsweise Chilis zubereitet. Die Foodfotos wirken ebenfalls so, als könnte man das alles zu Hause auch. Und gleichzeitig sind die vielen Illustrationen mal wirklich etwas Anderes. Nicht kitschig, sondern lassen wirklich an Mexiko denken.
Also habe ich mehrere Rezepte ausprobiert - die klappen und werden nicht die letzten sein.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Paulina am 17. Dezember 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr gutes Kochbuch um in die mexikanische Küche einzusteigen! Das Buch ist in verschiedene Abschintte gegliedert, wie Getränke, Fleisch, Salsas etc. Viele tolle Rezepte, die super schmecken! Allerdings ist es in unseren Breitengraden teilweise nicht möglich an gewisse Zutaten zu kommen, im speziellen die benötigten Chilis. Gibt es getrocknet in jedem gut sortierten Online-Handel für mexikanisches Essen, frisch wohl nur selbst gezogen. Sehr zu empfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich liebe Kuba, aber auch Mexiko steht schon seit längerem auf meiner Liste der Reisewunschziele. Bei Freunden wurde ich auf dieses Kochbuch aufmerksam und finde es prima. Eine schöne Mischung aus absolut einsteigertauglichen und sehr interessanten Rezepten, vor allen Dingen nicht die normale mexikanische Küche zwischen Tortilla und Burrito. Habe es mittlerweile schon dreimal verschenkt und gerne daraus gekocht. Wirklich mal ein neuer Ansatz: 5 absolut verdiente Sterne und ein ganz großes Lob an die Autoren Scott Myers und Gabriele Gugetzer für die wundervollen Texte!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden