Rezept zum Verlieben 2007

Amazon Instant Video

(82)
Auf Prime erhältlich

Kate kocht in einem Edellokal in New York. Sie kehrt die Chefin heraus gegenüber Küchenpersonal und mäkelnden Gästen. Doch ihr Privatleben ist dagegen mehr als mau. Das ändert sich mit dem Unfalltod ihrer Schwester. Denn Kate adoptiert Nichte Zoe. Darüber hinaus fängt ein neuer Koch im Restaurant an, der das genaue Gegenteil von ihr ist. Aus Antagonismus schälen sich bald zärtliche Gefühle heraus.

Darsteller:
Jenny Wade, Patricia Clarkson
Laufzeit:
1 Stunde 40 Minuten

Rezept zum Verlieben

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regisseur Scott Hicks
Darsteller Jenny Wade, Patricia Clarkson
Nebendarsteller Aaron Eckhart, Catherine Zeta-Jones, Abigail Breslin, Bob Balaban, Brian F. O'Byrne, Lily Rabe, Arija Bareikis, John McMartin, Celia Weston, Matthew Rauch, Stephanie Berry, Matt Servitto, Fulvio Cecere
Studio Warner Bros
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bearuth auf 4. März 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Was ich denke:
Ich muss gleich vorne weg sagen, dass ich den vielgepriesenen Film Bella Martha" nicht kenne und ihn somit natürlich auch nicht als Vergleich habe - nun vielleicht sollte man dies hier auch gar nicht tun. Dieser Streifen allerdings hat mich 104 Minuten sehr romantisch wie auch humorig unterhalten und ich konnte lachend abschalten. Er hinterließ einen süßen Nachgeschmack in meiner Seele.
Der Film hat sicherlich eine vorhersehbare Handlung, ist nicht von aufwühlender Tiefe und bedient sich auch einiger Klischees, trotzdem ist er sehr gut und sorgfältig gemacht. Die Musik dieses Filmes macht hörbar, was die ganze Geschichte durchzieht --Unterschiede in Gemeinsamkeit! Sie tönt elegant und flippig, in Klassik und Swing und trotzdem harmonisch an das Ohr des Betrachters. So veranschaulicht auch der Film zwei höchst unterschiedliche Charaktere. Kate Armstrong und Nick Palmer haben nur eines gleich in ihrem Leben, die Liebe zum Kochen, sonst sind sie wie Feuer und Wasser, wie Soufflé und Spagetti. Kate hat mich in ihrer Art doch sehr an eine verschlossene Auster erinnert und Nick an die vorwitzige und musikalische Krabbe Sebastian aus Tritons Unterwasserreich.

Handlung in Kurzform:
Tatsache ist, dass Kate (eine sehr delikate Catherine Zeta-Jones) alles in strenger Ordnung hält - im Beruf und daheim. Aber auch da sind zwei unterschiedliche Strömungen zu sehen. In der edlen Küche des Manhattaner Nobelrestaurant ist sie absolute Maître de Cuisine, da fliegen Töpfe und Pfannen von einer Herdstelle zur nächsten, es zerfallen Zwiebeln und Karotten kleingehackt nach ihren Anweisungen, Hummer und Wachteln stehen 'Habt Acht' und aufmüpfige Gäste werden zurecht geschnitten.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meteora Timm auf 2. Januar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein romatischer und lustiger Film mit zwei guten Hauptdarstellern.

Nicht der wahnsinns Film, aber ein gute Unterhaltung und genau das richtige für einen Filmabend mit Tee und guten Freundinnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Thomas auf 1. September 2011
Format: DVD
Obwohl ich den Kritikern des Films recht gebe, fand ich den Film recht unterhaltend - auch wenn ich das (viel bessere) Original 'Bella Martha' kenne. Ich mag die Schauspieler im Remake und das Ganze hat den erwarteten Guss Hollywood-Kitsch. Keine große, aber dennoch kurzweilige Unterhaltung - wenn auch nicht sehr originell; bis auf den Schluss ist der Film fast 1:1 vom Original abgefilmt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Eden auf 29. Februar 2008
Format: DVD
Dies ist eine typische romantische Komödie. Daher ist sie relativ vorhersagbar. Sie Beginn schließt auch so. Nach einem Unfall muss die für ihre Arbeit (Köchin) lebende Kate, die Tochter ihre Schwester aufnehmen. Genau, wie erwartet, weis Kate nichts von Kindererziehung. Hieraus ergeben sich einige wunderbare witzige Momente im Film. Natürlich ist auch die Gegensätzlichkeit zwischen Kate und den männlichen Koch sehr lustig. Mein Fazit ist es handelt sich hier um eine nette Liebeskomödie, die man sich gut an einen verregneten Abend ansehen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Phate auf 3. Januar 2008
Format: DVD
Trotz der vielversprechenden Story kann der Film leider nicht richtig überzeugen.

Catherina Zeta-Jones spielt eine Köchin, die natürlich bekannt ist für ihre Kochkünste und in einem der besten Restaurants der Stadt arbeitet. Sie ist Single und lebt auch eigentlich nur für ihren Job.
Ihre Schwester will sie mit ihrer Nichte besuchen. Doch leider kommt ihre Schwester bei einem Verkehrsunfall ums Leben und Catherine Zeta-Jones muss sich nun um ihre Nichte kümmern, was sie zunächst total überfordert.
Dann kommt noch dazu, dass ihre Cheffin einen neuen Koch als Unterstützung einstellt womit sie gar nicht einverstanden ist, weil sie "ihre" Küche mit niemanden teilen möchte. Die Geschichte nimmt schließlich ihren Lauf und die Beiden kommen sich näher...

Natürliche hat der Film auch seine Höhen, aber es gibt auch einige Kritikpunkte:
- der Film ist mehr als vorhersehbar an den meisten Stellen
- Catherine Zeta-Jones passt meiner Meinung nach nicht wirklich in diese Rolle der Köchin, sie versucht zwar überzeugend zu spielen, aber dies gelingt ihr leider nicht wirklich
- Auch die "Lovestory" zwischen ihr und ihrem neuen Koch geht eher abstruse Wege

Aber wie gesagt der Film hat auch einige Höhen, z.B. wie Catherina Zeta-Jones erst ein Mal lernen muss wie man mit einem Kind umgeht, ist gut und auch witzig dargestellt.
Die Story selbst ist sehr ergreifend und bewegt einen.

Fazit
Alles in allem nicht ganz was ich mir von dem Film erhofft habe. Deshalb auch nur ein Leih-Tipp. Mehr als ein Mal wird man sich diesen Film nicht ansehen. Insgesamt 2,5-3 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Krause auf 25. August 2008
Format: DVD
Es ist eine ganz nette Romantikkomödie, die von den bekannten Hauptdarstellern lebt.
Der Film bietet nichts neues und man hat das Gefühl das man alles schon einmal gesehen hat, obwohl mir die deutsche Version nicht bekannt ist. Der Film glänzt nicht mit neuen Ideen und ist vorhersehbar, hat aber einen netten Soundtrack.
Ist ein romantischer Film nach altem Rezept, der einem einen netten Nachmittag mit der Freundin beschehrt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen