Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Rezensionen Klau


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.09.2007 23:19:59 GMT+02:00
Molly meint:
Wie ist das eigentlich mit den Rezensionen? Die von Rock Tullie "kreugernils" habe ich als Artikelbeschreibung bei ebay wiedergefunden. Auf meine Anfrage hieß es, das wäre doch geschickt, warum denn einen langen Text schreiben, wenn die Rezension doch der eigenen Meinugn entspräche?
In Ordnung finde ich das nicht.
davon ab ist Tull schon o,k. (meistens) gute Musik alle mal. Dieses Komzert hier habe ich schon gesehen und es ist schon Spitzenleistung musikalisch gesehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.09.2007 10:17:54 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 07.05.2013 14:26:18 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.09.2007 10:25:51 GMT+02:00
Rock Tullie meint:
Eine kleine Ergänzung,

Das was ich gerade bei EBAY gefunden habe, ist die abgeschriebene Rezension von amazon und das gleich mehrfach. Die unterscheidet sich aber deutlich von meiner. Weiter habe ich aber nicht gesucht.

mfG Nils

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.09.2007 23:00:24 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.09.2007 23:01:43 GMT+02:00
Molly meint:
Hallo Rock Tullie!
Mir ist schon klar, dass er bei dir kopiert hat. Und zwar die komplette Rezension, wörtlich. Auf meine Anfrage diesbezüglich bekam ich folgende Antwort: "ja ich finde es bei amazon geschickt warum einen ewig langen text schreiben wenn es einfacher geht, zudem trifft es meinen geschmack auch" (Das war jetzt auch kopiert, aber als Zitat)
Wie schon gesagt, in Ordnung finde ich das nicht und niemand hat von irgendwem einen "ewig langen Text" verlangt.
Also, als Tull-Fan werde ich mir auf deine Rezension hin CD und DVD zulegen. Die Lobeshymnen überschlagen sich ja geradezu. Aber sie sind auch berechtigt, was Spielfreude etc. angeht.
O.K. Ende der Debatte meinerseits. Man muß eben vorsichtig sein.
Gruß wohin auch immer
bis dahin
Moll

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.09.2007 12:28:33 GMT+02:00
Rock Tullie meint:
Hallo Moll
Danke für die Klarstellung. Ich war halt ein bisschen irritiert, weil es beim ersten Lesen nicht so ganz klar war, wie meint er es denn nun. Aber seis drum ... und Du hast natürlich recht, so was ist nicht in Ordnung, aber so was scheint dem Zeitgeist zu entsprechen. Genauso wie verschiedene andere nur aus reiner Antipathie unflätige Einsterneverrisse schreiben (insbesondere bei Teeniebands). Ich fasse das hier einfach als Forum auf, in dem Fans für Fans oder solche des es werden wollen ihre Eindrücke schreiben. Und wenn mir mal was nicht gefällt, dann schreibe ich das auch. Im vorliegenden Fall hätte ich es noch schöner gefunden, wenn es zwei instrumentale Stücke weniger dafür zwei Rocker mehr gewesen wären. Aber man kann nicht alles haben. Von mir aus ebenfalls Ende der Debatte :o)) Dein Gruß geht übrigens an den Niederrhein.

mfG Nils
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  5
Erster Beitrag:  03.09.2007
Jüngster Beitrag:  09.09.2007

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Jethro Tull - Live at Montreux 2003
Jethro Tull - Live at Montreux 2003 von Jethro Tull (DVD - 2007)
4.6 von 5 Sternen (32)