Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Revell Modellbausatz 05459 - Laser-Segelboot im Maßstab 1:18
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Revell Modellbausatz 05459 - Laser-Segelboot im Maßstab 1:18

von Revell

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Schwierigkeitsgrad Modellbau: 3 - Anspruchsvoll
  • Weitere Produktdetails

    Hinweise und Aktionen

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht358 g
    Produktabmessungen36,8 x 23,8 x 5,9 cm
    Von Amazon.de empfohlenes Alter:Ab 12 Jahren
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 8 Jahren
    Modellnummer160158
    Modell160158
    Anzahl Teile50
    Zusammenbau nötigJa
    Maßstabca. 1:18
    MaterialKunststoff (Hauptsächlich)
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB000NVLE88
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 307.798 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung440 g
    Im Angebot von Amazon.de seit18. Januar 2007
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktbeschreibungen

    LASER I Segelboot

    Der Laser ist die bekannteste Segeljolle der Welt. Über 190.000 Laser Jollen segeln in über 120 Ländern. Da Segeln ein sehr populäres Hobby ist, findet man Laser Wettbewerbsboote und Laser Jollen in fast allen Segelklubs der Welt. Das 1969 als leicht handhabbare Freizeitjolle entwickelte Boot wurde 1996 erstmals bei olympischen Spielen eingesetzt. Dabei gilt der Laser als strikte One-Design-Bootsklasse, was Veränderungen untersagt. Mit dieser Uniformität der Boote sind die Voraussetzungen für alle Segler gleich und es kommt letztendlich im Wettkampf ausschließlich auf ihr seglerisches Können an und nicht auf das technische Equipment. Jeder Laser ist handgefertigt nach genauem Qualitäts- und Kontrollverfahren. Jedes Element des Bootes entspricht strengen One-Design-Spezifikationen. Vom örtlichen Klubrennen bis zum internationalen und olympischen Wettbewerb werden mit dem Laser Radial in der ganzen Welt Segelwettbewerbe gefahren.

    Modell-Details:
    • neue Bausatzform
    • einteiliger Rumpf
    • bewegliches Ruder, einklappbar
    • Beschläge und Seilführungen
    • 2-teiliger Mast
    • separates Kielschwert
    • strukturierte Segel
    • Klarsichtmaterial für den Fenstereinsatz
    • Takelgarn
    • Displayständer, wahlweise als Strandtrailer umbaubar
    • detaillierte Räder
    • großer Abziehbilderbogen mit 3 Länderflaggen für eine Wettbewerbsversion sowie Kennungenfür kombinierbare Nummern als Regattaversion
    Farben: 4 31 51 99 302

    Angaben zum Modell
    Maßstab: 1:18
    Erscheinungsmonat: 08/2007
    Einzelteile: 50
    Länge: 235 mm
    Skill-Level: 9

    Angaben zum Original
    Typbeschreibung: Einhand-Jolle
    Baujahr/Zeitraum: 1970
    Herkunft: USA

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    5.0 von 5 Sternen
    5 Sterne
    1
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Siehe die Kundenrezension
    Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Bachmann am 11. September 2009
    Mit dem vorliegenden Modell des Laser Segelbootes bietet Revell ein sehr schönes und vor allem, im Modellbau selten zu findendes, ziviles Segelboot an.
    Schon bei der Ankündigung des modells wurde ich hellhörig und freute mich auf ein interessantes ziviles Modell, in der Welt des militärmodellbaus.
    Da ich das Boot vor kurzem als Geburtstagsgeschenk gebaut habe sind meine Eindrücke noch recht frisch.

    Eigentlich gibt es zu dem Bausatz nix schlechtes zu sagen, Passgenauigkeit liegt auf aktuellem Top Stand, Bauanleitung ist Revell typisch ohne offene Fragen, einzig die Anbringung des Klarsichtmaterials am Segel ist nicht optimal gelöst.

    Für mich ist das laserboot im Modellbauangebot eine willkommene Abwechslung und ich kann den Bausatz uneingeschränkt weiterempfehlen.

    Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung und ich würde mich freuen wenn Revell der Zivilbootlinie treu bleiben würde ( hier kann man vor allen die Predator Yacht und die Queen Mary 2 hervorheben, bei denen es sich auch um exellente Modele handelt)
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen