Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,54
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: Rc-Toy
In den Einkaufswagen
EUR 18,27
+ EUR 0,20 Versandkosten
Verkauft von: Buy 4 Less
In den Einkaufswagen
EUR 15,21
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: Prass-Zephir
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Revell 04367 - Arado Ar555 im Maßstab 1:72

von Revell

Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 12,54
  • Schwierigkeitsgrad Modellbau: 3 - Anspruchsvoll
  • Verkehrsmittel: Flugzeug
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    Revell 04367 - Arado Ar555 im Maßstab 1:72 + Revell Modellbausatz 04312 - Horten Go 229 im Maßstab 1:72 + Revell Modellbausatz 04166 - Messerschmitt Me 262 A1a im Maßstab 1:72
    Preis für alle drei: EUR 34,97

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

    Hinweise und Aktionen

    • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht340 g
    Produktabmessungen29,2 x 22,2 x 6,4 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 10 Jahren
    Modellnummer80-4367
    Sprache(n)Englisch, Englisch translation
    Modell80-4367
    Anzahl Teile98
    Zusammenbau nötigJa
    Maßstab1:72
    Batterien notwendig Nein
    Batterien inbegriffen Nein
    MaterialKunststoff
    Fernsteuerung enthaltenJa
    Typ FernsteuerungFunkfernsteuerung
    EinsatzbereichIndoor
    Anzahl Kanäle Funkfernsteuerung4
    ZielgruppeJungen
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB001KOQIE2
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 42.366 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung340 g
    Im Angebot von Amazon.de seit7. November 2008
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen

    Produktbeschreibungen

    Arado Ar555Mitte 1944 erteilte das Reichsluftfahrtministerium den Auftrag zum Bau eines Langstrecken-Nurflügelbombers für große Reichweiten, hohe Geschwindigkeit und einer Bombenzuladung von über 4.000 kg. Mit diesem Bomber sollten während des 2.Weltkriegs auch Angriffe auf die USA ausgeführt werden. In der Grundkonzeptionentsprach die Ar/E 555 der ersten Generation der Stealth-Flugzeuge. Mit sechs BMW 109-003A Triebwerken bestückt hätte die Ar/E 555 eine Höchstgeschwindigkeit von 860 km/h erreicht. Ende Dezember 1944 wurden wegen der Kriegslage und fehlender Rohstoffe auf Anweisung des RLM alle weiteren Arbeiten eingestellt.Modell-Details:
    • Detaillierte Oberflächen mit versenkten Blechstößen
    • Detailliertes Cockpit mit Sitzen und Instrumentenbord
    • Fahrwerk wahlweise geöffnet oder geschlossen
    • Detailliertes Fahrwerk mit Zwillingsbereifung
    • 2 bewegliche Waffenstände mit 2 MG 151/20
    • Detaillierter Bombenschacht
    • 3 SC 1000 Bomben und 2 SC 2000 Bomben als Zuladung
    • Abziehbilder für eine mögliche Luftwaffenversion
    Farben: 15 40 45 49 77 84

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4.3 von 5 Sternen
    Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Greendevil am 28. November 2012
    Verifizierter Kauf
    Dieser Revell Kit ist einer der besten den ich je gebaut habe. Die Oberflächenstrukturen des Modells sind hervorragend. Feine Gravuren der Plattenstöße, ungemein fein detailierte Anbauteile. Die Teile sind absolut passgenau. Es waren keinerlei Nach- oder Spachtelarbeiten nötig. Bei den Decals hatte ich zuerst Bedenken, besonders wegen der vielen sehr filigranen Linien. Aber die Decals lösten sich hervorragend vom Träger und ließen sich absolut problemlos auf das Modell aufbringen. Selbst bei den langen roten Linien gab es keinerlei Probleme.
    Und nach überlackieren mit Klarlack sind die Decals nicht mehr als solche zu erkennen. Sehen aus wie aufgespritzt.
    Ich kann nur sagen: Spitzendecals. Das hatte ich schon ganz anders. Nach dem Zusammenbau erhält man ein großes, wirklich wunderbares Modell. Wie gesagt einer der besten Kit's den ich je hatte. Und ich hatte inzwischen bestimmt gut 100 Modell-Kit's. Diesen Revell-Kit der Arado E555 kann ich nur vorbehaltslos empfehlen. Kaufen, kaufen, kaufen. Und bei Amazon ist der Kit billiger als bei allen anderen Anbietern die ich gecheckt habe.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JO.P. am 2. Mai 2013
    Verifizierter Kauf
    Das Modell ist sehr gut und viele kleine Details machen es zu einem echten Hingucker. Es können 2 Versionen gebaut werden. Außerdem sind die Decals sehr gut.:D

    Man braucht für die originalgetreue Bemalung diese Farben: 9,77,99,84,78,45,40,49,5,79,36,364,15 und 371.

    Das Fahrwerk kann wahlweise offen oder geschlossen gebaut werden. Ebenso ist es mit dem Bombenschacht. Allerdings muss man schon bei Bauschritt 2 entscheiden, ob man das Fahrwerk geschlossen oder offen bauen will.
    Die beiden kleinen Nachteile sind, dass man zwei 16 Gramm Gewichte braucht und - wie sehr oft bei Revell - keine Figur dabei ist.:-|

    Die Passgenauigkeit der Teile ist überragend!!! Hier muss nichts (wie bei einigen Modellen) mit Spachtelmasse nachbearbeitet werden.;-)

    FAZIT: Die Arado Ar 555 ist auch was für Anfänger. Also kaufen, bauen, malen. Viel Spaß!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bastler am 26. September 2013
    Verifizierter Kauf
    Tja...
    Was die Detaillierung und die Schönheit dieses Modells angeht, kann ich mich hier nur allen Vorrednern anschließen - Große Klasse!
    Aber die Ausführung...
    Revell gibt den Herstellungsort dieses Modells etwas schwammig mit Made in Europe an.

    Grund der Kritik: wirklich große Spritzgußreste, als hätte die Form nicht richtig geschlossen, Sinkstellen, Fehlstellen an kleinen Teilen wie den MKs...
    So etwas fiel mir schon häufiger an Revell Bausätzen auf, die mit made in Europe deklariert waren.
    Irgenwie näherte sich dies dem Qualitätsniveau eines englischen Herstellers an.

    Damit mich niemand falsch versteht: das Modell ist an und für sich hervorragend, die Produktion aber leider nicht und wird diesem Modell leider nicht gerecht.

    Im glänzenden Gegensatz dazu die Horten Go 229, die ich einfach "nur so" mitbestellt hatte:

    Fantastische Detailwiedergabe, fehlerfreier Guß, kleinste Details an wirkliche schwierigen Fahrwerksteilen...
    Alles auf dem Niveau japanischer Anbieter.

    Allerdings war dieser Bausatz auch als made in Korea deklariert...

    Stoff zum Nachdenken.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen