Return to Paradise und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Return to Paradise ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von betterworldbooks__
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Geringe Abnutzungserscheinungen und minimale Markierungen im Text. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Ueber eine Million zufriedene Kunden! Ihr Einkauf unterstuetzt world literacy!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Return to Paradise (Englisch) Taschenbuch – 8. September 2010


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,17
EUR 6,64 EUR 0,93
11 neu ab EUR 6,64 10 gebraucht ab EUR 0,93
EUR 9,17 Kostenlose Lieferung. Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Return to Paradise + Leaving Paradise + How to Ruin a Summer Vacation
Preis für alle drei: EUR 25,04

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Reduzierte Bestseller und Neuheiten
Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 302 Seiten
  • Verlag: Flux (8. September 2010)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0738718688
  • ISBN-13: 978-0738718682
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 13,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.993 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Return to Paradise From the "New York Times"-bestselling author of "Rules of Attraction" comes the sequel to "Leaving Paradise." Full description

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GI am 31. Mai 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
EINDRUCK
-------------
Tolle Fortsetzung und zugleich glaubwürdiger Abschluss von "Leaving Paradise"!
Wenn bloß nicht das scheußliche Cover wäre...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
INHALT
--------------
In Calebs Leben läuft alles schief, auch nachdem er Paradise verlassen hat.
Als er unschuldig wegen Drogenhandels verhaftet wird, wird er vor die Wahl gestellt, entweder Gefängnis oder die Teilnahme an einem Resozialisierung-Programm.
Caleb entscheidet sich für letzteres.
Das re-START-Programm soll Jugendliche, die als Opfer oder Täter in Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss verwickelt waren, das Geschehene zu verarbeiten.
Gleichzeitig soll Präventionsarbeit geleistet werden, indem die Teilnehmer anderen Jugendlichen von ihrer Geschichte erzählen.

Maggie nimmt freiwillig an dem Programm teil.
Sie will endlich den Unfall und Caleb hinter sich lassen.
Zudem hofft sie auf diese Weise, ihre permanente Behinderung besser akzeptieren zu können.
Beide haben noch immer Gefühle füreinander, aber Wut, Angst, Verletzung und Lügen trennen sie scheinbar unüberwindbar.
"I might have been a part of his life once, but now I'm not. I'm a stranger to him, and he's a stranger to me.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mephista TOP 500 REZENSENT am 29. September 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
"Return to Paradise" ist die Fortsetzung von "Leaving Paradise" und erzählt die Geschichte von Maggie und Caleb zu Ende. Wer jedoch das erste Buch nicht gelesen hat, wird mit diesem nicht viel anfangen können.

Caleb ist untergetaucht und steckt wieder in Schwierigkeiten. Sein Bewährungshelfer gibt ihm eine letzte Chance: Caleb muss beim Re-Start Projekt teilnehmen oder in den Knast. Re-Start ist eine Gruppe von jungen traumatisierten Leuten, die vor anderen Jugendlichen offen über die Autounfälle sprechen, die ihre Leben auf die eine oder andere Weise verändert haben.
Caleb willigt ein, was er jedoch vorher nicht wusste: Auch Maggie nimmt an diesem Projekt teil, denn sie will ein für alle mal den schrecklichen Unfall, bei dem sie so schwer verletzt wurde hinter sich lassen!

Nach wie vor fühlen die beiden sich zueinander hingezogen, Caleb jedoch stößt Maggie immer wieder von sich und macht es sich dadurch nur selber schwer. Denn das Geheimis das schwer auf seiner Seele lastet, ist für Maggie keines mehr.....

Mit seinem Vorgänger kann "Return to Paradise" leider nicht mithalten, denn dort wurde ja schon der spannendste Teil dieser Geschichte erzählt. Trotzdem finde ich dieses Buch sehr lesenswert, denn der Schreibstil von Elkeles weiß zu fesseln und ihre Protagonisten haben sich weiterentwickelt. Maggie wird zusehends zu einer selbstbewussteren jungen Frau, sie verarbeitet ihr Trauma gut und ist sehr erwachsen geworden. Caleb hingegen kann nicht so gut damit umgehen, wie eine selbsterfüllende Prophezeihung wird aus dem guten Jungen der böse Mistkerl für den ihn eh alle halten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TeensReadToo am 6. März 2011
Format: Taschenbuch
Leaving Paradise, Caleb Becker thought he would have a better life, even if it meant letting go of Maggie. Yet Caleb still finds himself in trouble, once again not being his fault. With the departure of Caleb, Maggie Armstrong waited and waited for his return. As the days went by, the chances of reuniting with Caleb seemed non-existent. So Maggie decided that she would become stronger, to become more independent.

As if fate had another plan for them, Caleb and Maggie are reunited with the help of the Re-START program. The program that will keep Caleb from going to jail again and will help Maggie cope. During the four-week trip, Maggie and Caleb and four other teens drive around, talking to others about the accidents that they may have caused or experienced firsthand.

As the trip continues, emotions and feelings between Caleb and Maggie arise once again, creating conflicts, confusion, and breakdowns. Maggie knows the truth about the accident and all she wants is for Caleb to tell her himself. But Caleb is not aware that Maggie already knows, and doesn't want to break his promise to his sister.

In the end, the only way to make their relationship stronger is for Caleb to return to Paradise, where he will ultimately resolve the issues surrounding the accident, including those dealing with his family. However, doing so could have a negative outcome for his sister. Is Caleb willing to take the risk in order to finally develop a lasting relationship with Maggie, or will his promise to his sister mean more?

Once again, Simone Elkeles geniusly writes a sequel that allows the reader to fall in love all over again with her characters.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen