• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Rettet die Wall Street: W... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Bücherkörbchen
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Rettet die Wall Street: Warum wir die Zocker brauchen Gebundene Ausgabe – März 2014

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, März 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 16,50 EUR 1,68
69 neu ab EUR 16,50 15 gebraucht ab EUR 1,68

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Rettet die Wall Street: Warum wir die Zocker brauchen + Flash Boys: Revolte an der Wall Street (German Edition With E-Book)
Preis für beide: EUR 44,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Orell Füssli; Auflage: EA, (März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3280055245
  • ISBN-13: 978-3280055243
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 2,5 x 21,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 578.897 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jens Korte, geboren 1969 in Frankfurt/ Höchst, ist Volkswirt und Journalist. Er ist das Gesicht der Wall Street des Schweizer Fernsehens. Seit 1999 berichtet u.a. für die Deutsche Welle und n-tv aus New York

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Stoldt am 6. März 2014
Schon der Buchtitel macht neugierig. Hervorragendes Buch von Jens Korte. Informativ und lebendig geschrieben. Hervorragend recherchiert. Nicht nur seine Vorträge sind erstklassig, sondern auch die journalistischen Fähigkeiten von Jens Korte. Sehr zu empfehlen für jeden Interessierten der Finanzindustrie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dede am 6. September 2014
habe schon mehrmals Vorträge vom Herrn Korte besucht und war immer begeistert. In seinem Buch hat er eine hervorragende Arbeit veröffentlicht, die sich mit grundsätzlichen und immer mehr in Vordergrund rückenden Fragen beschäftigt. Jeder, der sich mit dem Thema Börse, Trading, Wirtschaft oder private Geldanlage beschäftigt kommt an diesen Fragen nicht vorbei. Hier habe ich zahlreiche Antworten oder zumindest Denkanstöße gefunden - sehr hilfreich. Herr Korte ist Journalist und das merkt man hier ganz deutlich! Gut strukturiert und im professionellen Stil geschrieben - lässt sich das Buch optimal durcharbeiten, nich bloß durchlesen. Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens-Peter Kadelka am 6. März 2014
Herr Korte scheint so sehr an seinem Job zu hängen, dass er mit teilweise völlig aus der luft gegriffenen "Fakten und Schlussfolgerungen" ganz offensichtlich noch mehr "Sparguthaben" des normalen Bürgers an die Börse bringen will. Hat ja in den 90ern auch gut geklappt - nur wer ist seitdem wirklich vermögender geworden???

Als ehemaliger Broker an der CBOT habe ich über mehrere Jahre kennen gelernt, wie Gelder "beschafft" und wie sehr sie tatsächlich "zum Wohle des Kunden" eingesetzt werden.

Nein, diese Börsen (weltweit) erfüllen schon seit vielen Jahrzehnten nicht mehr ihre eigentliche Funktion - nämlich Währungsschwankungen auszugleichen und Angebot/Nachfrage-Preise zu regulieren. Denn die Preise werden schon lange nicht mehr an den tatsächlichen Werten ausgemacht sondern mit allen möglichen Mitteln manipuliert.
Diese derzeitigen Börsen gehören angeschafft!!!
Zocken mit Nahrungsmitteln und zum Überleben wichtigen Artikeln gehört verboten!!
Auch wenn das dann den Job des Herrn Korte kostet...!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen