Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,22
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Retter in dunkler Nacht Broschiert – 1. September 2009

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,90 EUR 0,22
1 neu ab EUR 16,90 9 gebraucht ab EUR 0,22

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Dieser Roman ist so leidenschaftlich, wild und unberechenbar wie die Landschaft, in der er spielt. Eine perfekte Geschichte, die einem den Atem raubt und das Herz höher schlagen lässt. Romantic Times BOOKClub

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Laurin Wittig hat Anthropologie studiert und bereiste Europa und Nordafrika. Aber erst als sie entdeckte, wie aufregend und interessant es ist, historische Liebesromane zu schreiben, fand sie ihre wahre Bestimmung. Ihr Lieblingsschauplatz sind die schottischen Highlands, das Land ihrer Vorfahren; ihre Lieblingsepoche ist das frühe Mittelalter.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch hat mich sehr fasziniert. Es ist toll geschrieben und ideal für tolle Leseabende. Ein bisschen Liebe und Romantik vermischt mit Geschichte. Sehr schönes Buch, kann ich nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Faith Fraser am 22. März 2010
Format: Broschiert
Also... ich hatte gedacht, ich müsse verrückt sein, mir einen Roman zu kaufen, dessen Cover schon auf die minderwertige Qualität anspielt!

Warum ich mir dieses Buch überhaupt gekauft habe? Nun, ich hatte einen Gutschein und war zu geizig einen Betrag über 6 Euro ungenutzt zu lassen, der noch nach zwei bereits ausgewählten Büchern übrig blieb.

Aber nun zur eigentlichen Rezension.

Das Cover lässt weniger auf eine gut fundierte Geschichte schließen, eher auf einen kitschigen Liebesroman, in dem es nicht schnell genug gehen kann, dass die Protagonisten sich in irgendeiner Weise näher kommen.
Überraschenderweise hat Frau Wittig sich genügend Zeit damit gelassen und gab den Protagonisten somit genügend Freiraum, damit auch der Leser sich erst einmal gut in die Geschichte einlesen kann.
Auch die Wahl der Protagonisten hat mir einstweilen gefallen, obschon es mir irgendwie missfallen hat, dass der Protagonist einen Schnurrbart hat (ich bin echt kein Fan von so etwas beim Mann :-) )- aber das ist ja auch nebensächlich. Von der Charakteristik her hat die Autorin es nicht schlecht gemeistert, einen Mann gut darzustellen.
Ein wenig anders verhält es sich mit der Protagonistin. Im Grunde hat auch diese mir gefallen, allerdings hat sie sich im Laufe des Buches wenig gewandelt und so fand ich sie mit de Zeit etwas eintönig in immer gleich währendem Gezänke.

Der Inhalt an sich ist recht flach, damit aber auch einfach. Man darf nunmal keine großen Ansprüche an einen Liebesroman stellen, aber etwas mehr Einfallsreichtum was Intrigen, politische Gegebenheiten oder oder oder... beträfe hätte Frau Wittig sich ruhig leisten können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden