oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Retrospectacle - The Supertramp Anthology
 
Größeres Bild
 

Retrospectacle - The Supertramp Anthology

18. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 11,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 16,20, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
1:03
30
2
2:59
30
3
3:54
30
4
2:51
30
5
5:34
30
6
4:31
30
7
3:31
30
8
7:19
30
9
5:34
30
10
5:18
30
11
5:10
30
12
5:23
30
13
3:26
30
14
4:08
30
15
4:02
30
16
6:27
30
17
6:20
Disk 2
30
1
5:20
30
2
4:08
30
3
5:48
30
4
2:39
30
5
3:50
30
6
5:00
30
7
4:02
30
8
4:24
30
9
5:14
30
10
6:20
30
11
7:39
30
12
4:21
30
13
4:33
30
14
9:35
30
15
3:32


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 17. Oktober 2005
  • Erscheinungstermin: 17. Oktober 2005
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Universal Music International
  • Copyright: (C) 2005 A&M Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 2:33:55
  • Genres:
  • ASIN: B003LX9T46
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.334 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Musikliebhaber auf 17. November 2005
Format: Audio CD
Seit Ende der 60er gibt es die Bezeichnung "Supergruppe" und Supertramp zählen ohne Zweifel zu dieser Garde und zum besten, was die Musikgeschichte je hervorgebracht hat. Wer´s nicht glaubt, holt sich diese Doppel-CD, die einen Überblick über die 35-jährige Schaffenskraft der Band verschafft.
CD1: Die erste 4 Stücke sind nicht gerade Musik-Perlen und erreichen noch nicht den Status, den Supertramp dann ab 1974 mit dem Album "Crime Of The Century" erreichten. Trotzdem ist es gut, dass auch frühe Werke, als die Band noch niemand kannte, hier Berücksichtigung finden. Spätestens mit Track 5 "School" funkt es dann. Wer kennt nicht den berühmten, quälenden Mundharmoniker-Akkord!... So gehts dann weiter, über "Bloody Well Right", der ersten Hitsingle Anfang 1975 über "Dreamer" (einem der vielen Welthits) bis hin zum 1977er Ohrwurm "Give A Little Bit". Aber es sind nicht nur die frühen Hits der Band, die überzeugen, sondern gerade die künstlerischen Perlen wie "Rudy", "Crime Of The Century" oder dem melancholischen "Two Of Us" zeigen, was diese Band so einmalig macht.
CD2: Im Gegensatz zu den Prog-Rock-Roots der CD1 findet man hier vorwiegend die großen Hits der Band vor. Zu Titeln wie "The Logical Song", "Goodbye Stranger", "It´s Raining Again" oder "Breakfast in America" muss man nichts mehr sagen. Allein das dazugehörige Album wurde 1979/80 mit über 18 Mio verkaufter Einheiten zu einem der erfolgreichsten Alben aller Zeiten. Aber eine Anthology wäre nicht vollständig, wenn man nicht auch die Spätwerke berücksichtigt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Starke auf 11. November 2005
Format: Audio CD
Was leider keine der vorausgegangenen Rezensionen würdigt: Diese CD ist aus zwei Gründen ein echter Knaller, denn sie enthält die so gut wie verschollenen Songs "Land Ho" und "Summer Romance". Beide stammen von der ersten Single der Band im klassischen Lineup aus dem Jahr 1974, also echtes Manna für den Supertramp-Fan. Aber auch Einsteiger oder solche, die einfach nur einen guten Querschnitt durchs Repertoire der Melodicrocker verschaffen wollen, werden gut bedient, denn die Auswahl der Songs ist schlichtweg erstklassig. Enthalten sind nämlich nicht nur alle Hits der Band, wie bei den bisherigen Best Ofs sondern auch einfach gute Songs, wie z.B. der Gänsehaut-Song "Don't Leave Me Now", die Pianoballade "Downstream" oder "Two Of Us", um nur einige zu nennen. Meiner Ansicht nach werden alle bisherigen Best-Of-Collections mit dieser Veröffentlichung überflüssig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joerg colonius auf 23. November 2005
Format: Audio CD
Die Supertramp-Doppel-CD enthält eine gut ausgewählte und repräsentative Auswahl des Schaffens von Supertramp. Hits wie "it's raining again" sind ebenso enthalten, wie gute, aber nicht ausgekoppelte Werke ala "Crime of the century". Auch das häufig unter Wert betrachtete Album "Chrisis, what Chrisis?" ist mit den stärksten Songs gut vertreten. Neues Material wäre ein Traum aller Supertramp-Fans gewesen, war aber realistisch nicht zu erwarten. Ich möchte dennoch auf die älteren Zusammenstellungen von "Very best of, Teil I und II" verweisen. Diese sind fast deckungsgleich (bis einschließlich zum neueren, Post-Hodgson-Hit "Canonball". Sie enthalten aber das schnöne (wenn auch schnulzige) "Hide in your shell" und, vor allem, den für mich stärksten Supertramp-Song überhaupt: "fools ouverture". Hier muss jeder selber entscheiden, auf welche Songs eher zu verzichten sind...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 7. November 2005
Format: Audio CD
Wie man für diese Doppel-CD nur 3 Punkte geben kann, bleibt mir schleierhaft. Zur Info: es gibt genau 2 Best-Ofs und die Letzte liegt bereits 15 Jahre (!) zurück.
Egal - zur CD: Es ist ja immer schwierig, es jedem Fan Recht zu machen aber diese CD ist wirklich eine Top-Zusammenstellung. Bis auf 1 oder 2 Stücken (z.B. "Hide In Your Shell") ist hier alles vertreten, was die Band zu berühmt gemacht hat. Selbst spätere Werke ("You Win, I Lose", der letzte Hit der Band) findet man vor. Das ist immerhin auch nicht selbstverständlich, weil Supertramp zuletzt ein anderes Platten-Label hatte und man zwei Plattenfirmen erst mal rechtlich unter einen Hut bekommen muss. Und bei wievielen Künstlern von denen man eine Collection kauft, findet man dann nachher nur die Hälfte ihrer großen Titel vor, weil die andere Hälfte unter einem anderen Platten-Label erschienen ist. Das ist hier anders. Mit dieser Zusammenstellung hat man sich offensichtlich wirklich große Mühe gegeben.
Fazit: Für Fans ein Muss; für andere, die es werden wollen, ein sehr guter Überblick über die Bandgeschichte - und das ohne Schwächen ". Einziger Wermutstropfen: Die Sound-Abmischung beim Remastering ist nicht optimal, fehlt doch einigen Songs die Dynamik des Sounds der Originalaufnahmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von anduandi auf 9. Februar 2006
Format: Audio CD
Mit dieser durchaus respektablen Werkschau hätte endlich einmal die Möglichkeit bestanden, auch in klangtechnischer Hinsicht dieser, in ihrer kreativsten Phase Mitte der 70iger wirklich großartigen Band gerecht zu werden. Leider hat man wieder die in der Branche mittlerweile üblich gewordenen Standards bezüglich des Remasterings zur Maxime gemacht, was heißt:
Hauptsache laut, grell tönend, jede Menge Rauschunterdrückung und Kompressoren und damit die Musik jeglicher Dynamik beraubt.
Mag schon sein, daß so etwas auf einer 08/15-Anlage oder im Auto nicht auffällt oder gar stört. Es gibt aber auch noch Musikliebhaber, die auf natürlichen, unaufdringlichen Klang Wert legen. Diese Menschen haben sich in der Regel eine entsprechende (nicht unbedingt teure, daß ist nicht das Kriterium !)Anlage zusammengestellt und würden ihre Lieblingsmusik auch gerne in einer guten Qualität hören. Technisch ist das möglich, erfordert aber Sorgfalt. Leider ist das den Plattenfirmen herzlich egal, obwohl ich mal davon ausgehe, daß diese Leute in der Regel die Tonträger auch wirklich kaufen und sich die Musik nicht einfach brennen oder herunterladen. Kommt jetzt möglicherweise arrogant rüber, ist aber nicht so gemeint und mir auch egal.
Mein Fazit:
Titelzusammenstellung: sehr gut
Klang: enttäuschend unterirdisch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden