Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,89

oder
 
   
Alle Angebote
MIETES ONLINE SHOP In den Einkaufswagen
EUR 12,00
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Retro Active

Def Leppard Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,28 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 1. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Def Leppard-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Def Leppard

Fotos

Abbildung von Def Leppard
Besuchen Sie den Def Leppard-Shop bei Amazon.de
mit 71 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Retro Active + Pyromania + Hysteria
Preis für alle drei: EUR 46,74

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Pyromania EUR 15,47
  • Hysteria EUR 18,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (5. Oktober 1993)
  • Erscheinungsdatum: 5. Oktober 1993
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Bludgeon-Riffola (Universal Music)
  • ASIN: B000001E21
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.329 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Desert Song
2. Fractured Love
3. Action
4. Two steps behind
5. She's too Tough
6. Miss you in a Heartbeat
7. Only after Dark
8. Ride into the Sun
9. From the inside
10. Ring of fire
11. I wanna be your Hero
12. Miss you in a Heartbeat
13. Two steps behind

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Def Leppard,Retro Active.Versand aus Deutschland/Label: Bludgeon Riffola/ Published: 1993/S

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muß für jeden Fan! 25. Februar 2009
Von M.Viola
Format:Audio CD
Eine Ansammlung von bisher unveröffentlichtem Restmaterial der Leppards hört sich im ersten Moment unspektakulär an, man wird jedoch schon beim ersten Reinhören eines Besseren belehrt und kann sich glücklich schätzen, daß diese Songs doch noch den Weg auf ein Album gefunden haben - bisweilen etwas gewöhnungsbedürftig, aber durch und durch ein Leppard-Album vom Feinsten!
Die Songs in der Einzelwertung:

1. Desert Song: Gleich zu Beginn ein rockiger Einsteiger mit dem legendären Leppard-Hymnen-Gesang, erinnert etwas an 'BillyŽs got a gun' vom Pyromania-Album. Zurücklehnen und genießen! (10/10)

2. Fractured Love: Fließender Übergang von Desert Song, Konzeptalbum-Charakter, fängt ruhig an und steigert sich zu der typischen Leppard-Rock-Ballade. Intensiv und wuchtig, kann durchaus mit Songs von Pyromania und Hysteria mithalten. (10/10)

3. Action: Fällt etwas ab, für mich der schwächste Song auf dem Album, liegt vielleicht daran, daß es eine Cover-Version ist? Wirkt auch "leppardized" etwas fehl am Platz. (6/10)

4. Two Steps Behind (Acoustic Version): Eine von zwei Versionen, diese die ruhigere, wirkt deshalb auch etwas langweilig und zu "brav", etwas zu viel Chorgesang und zu wenig Gitarre. Gehört zum Soundtrack des Films 'Last Action Hero'. Wäre aber auf X der absolute Topsong geworden! (8/10)

5. SheŽs Too Tough: Etwas ungewöhnlich, rockt aber gut ab und erinnert etwas an 'Rock Rock (Till You Drop)' von Pyromania. Weiß zu gefallen und geht nach zwei Mal hören direkt ins Ohr. (9/10)

6.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
zubringen; während diese Songs bei Def Leppard zu nicht verwertbarem Material zählen! Deshalb kann man diese Songs auch nicht als Nonplusultra bezeichnen. Trotzdem kann man sich das Album gut anhören. Einige Songs sind eher aus den Anfangstagen von Def Leppard, andere dann wieder mit mehr Popmusikeinflüssen! Auch ein paar Coverversionen kann man sich anhören. Höhepunkt dieser Scheibe ist sicherlich "She's too tough"; einer meiner absoluten Lieblingssongs. Wie gesagt bestätigt dieses Album einmal mehr die Klasse dieser Band; solche Songs als "Restmaterial" herauszugeben ist wirklich stark untertrieben und zeigt die Bodenständigkeit der Band auf, auf die sich ihr Erfolg maßgeblich stützt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut 13. August 2002
Format:Audio CD
Retro active ist nicht unbedingt als reguläres Album von Def Leppard zu bezeichnen, vielmehr handelt es sich um bisher unveröffentlichtes oder noch nicht auf einem Album erschienenes Material, quer über die Karriere verteilt. Somit hört man sowohl Songs des verstorbenen Steve Clark als auch mit dessen Nachfolger Vivian Campbell. Zu finden sind einerseits Coverversionen (Action), eine Neuauflage von Ride into the sun sowie Klassesongs wie Desert song, Fractured love, Ring of fire, I wanna be your hero oder Only after dark. Produziert wurden diese Titel von Def Leppard selbst, und das tat dem Resultat meiner Meinung nach sehr gut, die Gefahr des Überproduzieren, das bei Mutt Lange stets gegeben war, fiel weg und so wirken die einzelnen Tracks sehr frisch und authentisch. Klar wird auch, warum es die meisten dieser Songs bisher noch nicht auf ein Album geschafft haben, sie haben nicht unbedingt das Zeug, die Charts hochzuschießen und vor allem zu Zeiten Pyromanias, Hysterias und Adrenalizes war das für die Band geradezu Pflicht. Der Qualität tut das freilich keinen Abbruch, wenn man so will, kann man den Großteil der Songs als Vorboten zum Slang-Album ansehen.
Eigens betrachten sollte man vielleicht folgende zwei Stücke: Two steps behind ist vom Last Action Hero Soundttrack bekannt und wird in zwei Versionen, der klassischen sowie einer elektrischen angeboten, während von Miss you in a heartbeat sogar drei Versionen vorhanden sind, von elektrisch bis rein Piano (letztere Version als hidden track), wobei mir in beiden Fällen die electric version wenig zusagt.
Bleibt unterm Strich ein sehr starkes Album, das zwar kleine Schwächen aufweist, aber trotzdem eine lohnenswerte Investition darstellt, für allem für solche Fans, die von den Leps nicht nur Singlehits, sondern auch schwerer zugängliche Songs (wie auf Slang) haben möchten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich viel Abwechslung auf nur einer Scheibe 17. Dezember 2013
Format:Audio CD
Das Album „Retro Active“ ist ein Kompilationsalbum, was die Hits von Def Leppard auf einem Album hörbar macht. Es wurde am 5. Oktober 1993 veröffentlicht und erschien als CD auf dem bekannten Label „Universal“.

Das erste was einem auffällt, ist das Cover der CD. Es basiert auf dem Prinzip einer optischen Täuschung. Man sieht entweder eine Frau die vor einem Spiegel sitzt und ihr Spiegelbild betrachtet, oder einen Totenkopf. In ihm bildet jeweils ein Kopf der Frau in dem Spiegel und vor dem Spiegel ein Auge. Eine sehr gute Cover-Wahl!

Legt man das Album voller Sehnsucht in den CD-Spieler, wird man von einer extremen Vielfältigkeit von Def Leppard überrascht.
Eingeleitet wird Retro Active durch den „Desert Song“. Dieser lässt sich in das klassische Hardrock-Genre einordnen und gibt mit seinem tragenden Rhythmus einen perfekten Einstieg in die Grundstimmung des Albums.
Im ähnlichen Stil geht es bei Track zwei „Fractured Love“ weiter. Überraschend wird es bei dem dritten Song, wo die Richtung des melancholischen Hardrock-Genres verlassen wird, und mit „Action“ und dem 5. Song „She‘s Too Tough“ perfekte Beispiele für den 80er Jahre Glamrock gegeben werden. Mit fröhlichen Melodien und schnellem Tempo wird man gleich mitgerissen und bekommt direkt Lust eine Zeitreise in die 80er Jahre zu unternehmen und ein Live-Konzert von Def Leppard zu erleben. Von da an bleibt das Album größten Teils in dem Glamrock-Genre. Highlights des Albums sind jedoch die Akustik-Remakes der Songs „Two Steps Behind“ und „Miss You in a Heartbeat“ sowie der ruhige Song „From the Inside“. Diese Abwechslung tut beim hören gut und macht empfänglich für Neues.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar