EUR 24,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von rjm_cool_music
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 11,72 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 46,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: rekommandera
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Restoration - Zeit der Sinnlichkeit
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Restoration - Zeit der Sinnlichkeit


Preis: EUR 24,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch rjm_cool_music. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 24,95 3 gebraucht ab EUR 27,95

Amazon Instant Video

Restoration - Zeit der Sinnlichkeit sofort ab EUR 3,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
EUR 24,95 Nur noch 4 auf Lager Verkauf und Versand durch rjm_cool_music. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Restoration - Zeit der Sinnlichkeit + Fell - Eine Liebesgeschichte (Ein imaginäres Portrait von Diane Arbus)
Preis für beide: EUR 44,94

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Robert Downey Jr., Sam Neill, David Thewlis, Meg Ryan, Hugh Grant
  • Regisseur(e): Michael Hoffman
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 26. April 2004
  • Produktionsjahr: 1995
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0001ZWIOA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.559 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"England im späten 17. Jahrhundert. Robert Merivel ist ein egoistischer Quacksalber, der sich zum Liebling des Königs hochgedient hat. Da passiert ihm das Unverzeihliche. Er verliebt sich in die Mätresse seiner Majestät und wird aller Besitztümer beraubt. Verbittert stürzt sich Merivel in den Kampf gegen die Pest. Beim großen Brand von London entdeckt er seine wahre Berufung."

VideoMarkt

Im London des Jahres 1660 sichert sich der Medizinstudent Merivel dank eines kühnen operativen Eingriffs die Gunst von König Charles II. Schnell steigt der junge Mann zum Liebling des Monarchen auf, bedacht mit Privilegien und stattlichem Einkommen. Als Merivel sich jedoch in die Mätresse des Königs verliebt, wird er ohne Geld und Titel davongejagt. Fünf Jahre später kehrt ein geläuterter Merivel nach London zurück und beginnt, sich aufopferungsvoll um die Opfer der Pest, die inzwischen in der Stadt wütet, zu kümmern.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. Oktober 2001
Format: Videokassette Verifizierter Kauf
Was man zu Beginn des Films für eine Veräppelung hält, entpuppt sich ab Mitte zu einer sehr tiefgehenden Story.
R. Downey Jr. - in der Rolle des "Hof-Tierarztes", der sich zum "Hof-Narren" entwickelt - animiert das Publikum im ersten Drittel des Films, ausgiebig zu lachen. (Was einen zunächst verwundert, zumal der Titel des Films nicht auf eine Komödie schließen lässt!) Doch im Laufe des Films wird langsam klar, welch Dramatik hinter dieser scheinbaren Belustigung steckt. Ungewollt wurde er zum Narren des Königs und muss dadurch einige Demütigungen über sich ergehen lassen... bis der König eines Tages seine Hilfe braucht.
Sam Neill spielt ausgezeichnet die Rolle des arroganten Königs, während R. Downey Jr. durch seine niedliche Naivität besticht. Die Atmosphäre der Kulisse ist ausgesprochen eindrucksvoll. Man fühlt sich in eine andere Zeit versetzt.
Also ein sehr gelungener romantischer, wie dramatischer Film, der am Ende doch Gerechtigkeit walten lässt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dichtung&Kritik am 1. März 2005
Format: DVD
"Restoration" - Zeit der Sinnlichkeit - spielt im England des 16./17. Jahrhunderts. Ein Arzt, unzufrieden mit sich, mit seiner Arbeit, seinem Leben, erhascht die Aufmerksamkeit des Hofes und wird Leibarzt der königlichen Hunde. Das mondäne, farbenprächtige, aber schweifende Leben dort lässt ihn erschlaffen, er verdummt und wird oberflächlich, bis er schließlich vom König entlassen wird und er Zuflucht suchen muss in einem Kloster, in dem geistig erkrankte Menschen Unterschlupf und Versorgung erhalten. Dort trifft er auf einige erstaunliche Menschen, unter ihnen eine junge Irin, die von ihrem Mann verlassen wurde und dies noch immer nicht begreifen kann. Als er sich in sie verliebt und eines Tages das Kloster verlassen möchte, reitet sie mit ihm und erringt sich langsam seine Anerkennung und einen Platz an seiner Seite. Schließlich stirbt die junge Irin bei der Geburt eines Mädchens, und erst am Totenbette merkt der junge Arzt, wie viel ihm ihre Gegenwart doch bedeutete, und er verspricht, das neugeborene Mädchen zu schützen und zu lieben. Beim Ausbruch der Pest, entfernt von dem Ort, an dem seine Tochter inzwischen aufwächst, schlägt der junge Arzt sich durch London, erlebt auch den großen Brand, und wird seine Tochter erst in letzter Minute noch retten können.
Ein großer bunter Bilderreigen, vom Leben am Hofe, bis zum Leben im armen Kloster, von langen Ritten, von großen Häusern, von kleinen Gassen. Darin ein Mann, der nur langsam erwachsen wird und nur langsam Tiefe erlangt, den das Leben prägt. Viele Schauplätze, aber darin nicht zu viele hektische Begegnungen, sondern einige eindringliche, gut ausgebaute Rollen und Menschen, denen Tiefe verliehen wird durch Szenen, in denen wir sie ruhig und still beobachten und kennenlernen dürfen.
Ein historischer Roman, wenn man so will, ein bunter Erinnerungsbogen, unterhaltsam und erinnernswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von boboline am 2. November 2008
Format: DVD
London, 17. Jahrhundert

Während König Charles II am Hof rauschende Feste feiert, sterben auf den Straßen Londons die Menschen an der Pest.
Robert Merivel, seines Zeichens Arzt, pflegt die Kranken, so gut es nur geht.

Merivel ist ein leichtlebiger Mann und verdingt sich seine Zeit mit Kartenspiel und schönen Frauen.

Charles II wird auf Merivel aufmerksam und verpflichtet ihn, seine Lieblingshündin (natürlich ein Cavalier King Charles Spaniel) zu heilen, was ihm auch gelingt. Der Monarch ist überglücklich und bedankt sich mit einem Schloss und der Lieblingsmätresse des Königs, die er heiratet.

Es gibt da aber eine Bedingung, an die sich Merivel zu halten hat. Er darf seine Ehefrau nicht berühren, geschweige denn die Ehe vollziehen.

Wie sollte es aber anders sein. Der Arzt verliebt sich in seine eigene Frau und fällt damit beim König in Ungnade.

Merivel geht zu einem alten Freund in ein Landsanatorium und erkennt seine wahre Berufung als Mediziner. Er lernt dort die etwas geistig verwirrte Katherine kennen und heiratet sie.

Nachwuchs ist unterwegs und kurz vor der Geburt des gemeinsamen Kindes muss sich Merivel für das Leben seiner Frau oder des Kindes entscheiden.

Unter dem Namen John Pearce behandelt er die von der Pest gebeutelten Menschen, um das Andenken seines Freundes zu wahren. Der König bittet den vermeintlichen John Pearce an den Hof, um seine Mätresse zu behandeln, die, wie der König denkt, an der Pest leidet. Merivel kommt maskiert zu seiner immer noch "Ehefrau" und beruhigt den Monarchen, denn Celia leidet nur an einem Fieber.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zopmar am 8. Januar 2009
Format: DVD
Der Aufstieg und Fall des Arztes Merivel (Robert Downey Jr.) unter König Karl II. (Sam Neil) im England des 17. Jahrhunderts ist ein Kostümfilm der besonderen Art. Seine beiden Oscars hat er wirklich verdient. In der prallen Handlungsfülle sieht man die abstoßend beeindruckenden Auswirkungen der Pest und den bildgewaltigen Brand von London, aber auch Dinge, die uns heute vertaut sind wie Hütchenspiel und Kaiserschnitt.
Hochkarätig besetzt (Hugh Grant, Ian McKellen u.a.) bietet der Film beste Unterhaltung, und das nicht nur weil er die Romanvorlage so gut umgesetzt hat. Er fügt die Handlung so wunderbar kreisförmig zusammen, sodass alte Freunde/Feinde in neuen Abhängigkeiten wieder aufeinander treffen. Es ist eine von Downeys besten Rollen. Sein ausschweifender Lebenswandel wird überzeugend freizügig dargestellt und ist ein Sinnbild für eine Epoche im Umbruch, die der heutigen Zeit sehr ähnlich ist. Durch den kurzen äußerst beeindruckenden Auftritt von Meg Ryan (Katherine), als psychisch Kranke ' eine völlig unerwartete Besetzung, die man so von ihr nie wieder gesehen hat - erhält der Film Tiefgang und eine zusätzliche Dimension. Es sind Gleichnisse in Bild und Wort versteckt, die ein mehrmaliges Anschauen rechtfertigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden