Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,13

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Resident Evil: Apocalypse

Milla Jovovich , Sienna Guillory , Alexander Witt    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (168 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Resident Evil: Apocalypse sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Sie haben die Wahl: Dieser Titel erscheint in verschiedenen Versionen.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Resident Evil: Apocalypse + Resident Evil: Extinction + Resident Evil
Preis für alle drei: EUR 22,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Milla Jovovich, Sienna Guillory, Oded Fehr, Thomas Kretschmann, Jared Harris
  • Regisseur(e): Alexander Witt
  • Komponist: Jeff Danna
  • Künstler: Paul D. Austerberry, David Lee, Eddie Hamilton, Mary McLeod, Bernd Eichinger, Tina Gerussi, Christian Sebaldt, Jeremy Bolt, Nigel Churcher, Paul W.S. Anderson, Derek Rogers, Robert Kulzer, Samuel Hadida, Don Carmody, Victor Hadida
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Highlight
  • Erscheinungstermin: 17. Februar 2005
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (168 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0006ZXNXK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.933 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Die Videospiel-Verfilmung Resident Evil aus dem Jahr 2002 ließ nicht unbedingt auf eine vernünftige Fortsetzung hoffen, doch entgegen allen Erwartungen kann Resident Evil: Apocalypse mehr als überzeugen. Es ist ein größerer, besserer, actionlastiger Zombie-Thriller, in dem Milla Jovovich (wieder zurück als die geradlinige Heldin aus Teil Eins) auf mehr Charaktere aus den beliebten Videospielen von Capcom trifft, inklusive Jill Valentine (gespielt von der sexy Britin Sienna Guillory) und Carlos Olivera (Oded Fehr, bekannt aus Die Mumie). Bis an die Zähne bewaffnet sind sie bereit für hochkalibrige Auseinandersetzungen mit Teufelshunden, mutierten „Lickers“, torkelnden Zombies und dem in Leder gewandten, als Nemesis bekannten Monster, freigelassen von der skrupellosen Umbrella Corporation – jenem allmächtigen Unternehmen, das bereits für die ursprüngliche Entstehung der kannibalistischen Horden von Untoten verantwortlich war. Dank seiner wertvollen Erfahrungen als geschätzter Second-Unit-Regisseur bei Prestige-Produktionen wie Gladiator und Die Bourne Identität kann Regisseur Alexander Witt dieses dünne Story-Material in glatte, schaurig-schöne Unterhaltung verwandeln. -- Jeff Shannon

Produktbeschreibungen

Highlight Resident Evil - Apocalypse (Kino-Version), USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 14.02.05

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Coole Bildqualität und uncut! 23. Oktober 2007
Format:HD DVD
Eigentlich hatte ich nicht zuviel erwartet, da schon die DVD mit einem sehr guten Bild glänzt, doch Resident Evil Apocalypse hat vom Bild her noch weitaus mehr drauf als die hochskalierte DVD, denn sowohl Farbsättigung, Kontrast bei den vielen dunklen Szenen und ganz besonders bei der Schärfe trumpft die HD-DVD mit toller Optik. Kaum eine Szene, die mal schwächer daherkommt - und wenn dies geschieht - immer noch im oberen Bereich der Qualität spielend. Respekt. Die Extras sind zahlreich und untertitelt bis auf die Deleted Scenes und völlig unverständlich auch die mehreren Audiokommentarspuren. Liebe Hersteller: es gibt so viele, die dem Englischen nicht mächtig sind und so viele Gehörlose, dass man bei diesem Medium doch wohl noch ein paar deutsche Untertitel dazupacken kann. Öffnet schließlich auch Verkaufswege zu neuen Kunden. Der Ton ist druckvoll, aber nur DTS-HD 5.1. Während Constantin zumindest die technischen Fehler der Fantastic Four Schlappe ausbügeln konnte, ist die Menüstruktur zwar inzwischen hübscher anzusehen, aber immer noch nicht auf der Höhe unserer Medienzeit, da sie schlicht eine DVD-Struktur und kein Pop-up-Menü bietet. Wenn man dagegen Resident Evil Teil1 sieht, besonders dessen Defizite in der Schärfe bei Nahaufnahmen kann man jedoch Resident Evil (II) als sehr gelungen und in vielen Szenen sogar als Referenz in der Bildqualität ansehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
79 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Genialer Film, aber bitte nicht FSK 16 9. Januar 2005
Format:DVD
Die Kinogänger wissen es. Resident Evil: Apocalypse ist in der Komplettfassung FSK 18. Mal wieder wurde ein guter Film Opfer der Schere und mal wieder wird dem Konsumenten nicht die Wahl gelassen ob er die volle ungeschnittene Version will oder eben die Überbleibsel eines Filmes der geschnitten wurde.
Also bevor man diese 94 Minuten-Film DVD zurückgreift, empfehle ich eher sich nach der 102 minütigen Originalversion umzusehen.
Gebt der Schere keine Macht, wenn ihr über 18 seit dürft ihr auch Filme ab 18 gucken, drum lasst euch nicht berauben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ist doch ganz ok der Film... 7. März 2005
Format:DVD
Also ich finde diesen Film durchaus in Ordnung. Sicherlich ist die FSK 16 Fassung nicht das Gelbe vom Ei - aber dafür bekommt man ja auch im Einzelhandel die längere Version. Wer den ersten Teil kennt, wird sich sofort zu recht finden und intelektuell überfordert wird hier sicherlich auch sonst niemand. Nur nebenbei: wer will in einem Zombie Film auch schon Sozialkritik?
Tja, der Film bietet den einen oder anderen Überraschungsschocker, eins, zwei gut geklaute Ideen und gute Bilder. Was ich persönlich aber fast am besten finde ist, dass hier zusammen mit dem ersten Teil eine Story gesponnen wird, die endlich mal etwas komplexer wird und die nicht nach einem Teil abrupt endet bzw. nur noch halbherzig fortgeführt wird. Nachdem ich nämlich den ersten Teil mit dem offenen Ende gesehen habe, dachte ich, dass der zweite Teil auf keinen Fall da weitermachen könnte, wo der erste Teil geendet ist. Denn eine Welt voller Zombies zu erschaffen - das erschien mir einfach zu aufwendig. Naja, von daher gebürt den Filmemachern dann doch mein Respekt, denn sie haben das Szenario wirklich ohne Rücksicht auf Sinn, Publikumsgeschmack und Budget weitergesponnen. Und diesen "daily soap" Fortsetzungseffekt finde ich echt cool.
RE Apocalypse ist dann auch am besten so zu beschreiben: B-Trash mit netten Effekten, einem Augenzwinkern und einer nahtlosen Storyline. Und wenn man das vorher weiß, dann geht das auch in Ordnung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Trash? Oder doch ein Survival-Horror-Movie? 6. März 2005
Format:DVD
Ich schreibe diese Rezension aus der Sicht eines Fans der Resident Evil Games (insbesondere des unübetroffenen, in Deutschland indizierten 2. Teils).
Im Vergleich zum 1. Teil der wohl in Serie gehenden Resident Evil-Filmreihe hat RE Apocalypse deutlich an Härte und "Realismus" zugelegt. Man merkt ihm an, dass den Produzenten nun ein weitaus höheres Budget zur Verfügung stand, und trotzdem bleiben herausragende Special Effects eher spärlich gesät. Für die Story zeigt sich wieder Paul W.S. Anderson ("Mortal Kombat", "Event Horizon") verwantwortlich, welcher beim 1. Teil noch Regie geführt hat. Auch wenn die Grundidee gar nicht mal so übel scheint, so kann es doch nicht drüber hinwegtäuschen, dass die Story nur Mittel zum Zweck ist, um den Zombies und den eigentlich ebenso stereotypen Heroen Ort und Zeit und Möglichkeit zu geben, sich austoben zu konnen.
Doch so manch Zuschauer, und vor allen Dingen Fan, mag daran seine Freude gefunden haben. Denn in dem Film wurde der Survival-Charakter der Games eindeutig besser rübergeracht und auch wurden verschiedene Szenen aus diesen nahezu 1:1 eingebaut, sodass der Fan (leider viel zu kurz) den Eindruck gehabt hat er fände sich in seinem Liebelingsgame wieder. So gibt es vielmehr Momente in der die Musik dezent im Hintergrund verbleibt und einem nicht, wie im Teil 1 die Ohren ständig zudröhnt, sodass sich eine unterschwellige Spannung doch tatsächlich aufbauen kann. Die Szenerie in der Kirche hat Spaß gemacht; die Licker dort haben an Qualität dazugewonnen, und außerdem bekommt man die meines Erachtens einzige außergewöhnlich eklige Szene zu Gesicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Besser als der Erste!
Die Handlung setzt direkt nach den Ereignissen von Teil 1 ein.
STORY:
Der T-Virus ist los, und die Toten wandeln durch die Straßen von Raccoon City. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Alex Dark veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gut
Resident Evil gehört einfach ins Regal. Ich zock zwar nicht die Spiele dazu aber ich mag die Filme . .
Vor 1 Monat von Nina veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Geballer auf hohem Niveau
Das ist ein biblisches Rumgeballer in sehr guter Qualität, was die technische Umsetzung, Darstellung der Kampfszenen und klarer Linie im Drehbuch (shoot&run) angeht. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Ralf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Uncut
Die Blu ray ist auf jeden Fall ungeschnitten. Einen Kauf ist Resident Evil ohnehin in diesem Format ein muss. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Corben veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ganz gut
Also, ich hab den Film nicht für mich bestellt, sondern für einen Kumpel. Er findet den Film gut, also geb ich volle Punktzahl.
Vor 3 Monaten von chris veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen VoD Stream
Die Resident Evil Filme sind einfach Kult und immer wieder ein Filmerlebnis! Schade das der Stream zu solch einem hohen Kaufpreis angeboten wird. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von mderdon veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Es ändert sich nichts.
Es ist immer wieder die gleiche Geschichte, die gleiche Handlung. Man kann jeden Teil nehmen und sieht die gleiche Version. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von red_devil19 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine sehr gute Filmreihe
Hier passt alles. Einer der besten Zombie-Filme. Milla Jovovich war ja schon immer eine gute Schauspielerin. Diese Filme muss man gesehen haben. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Kevin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Film ab 18 = ein MUSS für alle RE Fans
Für alle RE Fans ist diese 18er Version natürlich ein MUST HAVE!

Im Gegensatz zu den Versionen in den gängigen RE Sammel-Boxen ist diese Version... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von DeKay veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen ok
Nach einem guten ersten Teil folgt immer ein schwacher zweiter Teil. So auch leider bei Resident Evil. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Felix J. Ogris veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wie wird Teil 3? 1 13.09.2007
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar