EUR 39,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von music_fun
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 16,79

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Remixes 81-04 (Limited Edition)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Remixes 81-04 (Limited Edition) Limited Edition, Box-Set

63 Kundenrezensionen

Preis: EUR 39,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music_fun. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 39,00 13 gebraucht ab EUR 5,28

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Remixes 81-04 (Limited Edition) + Delta Machine (Deluxe Edition)
Preis für beide: EUR 48,99

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. Oktober 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Limited Edition, Box-Set
  • Label: Mute (EMI)
  • ASIN: B0002XMFAS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (63 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.460 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Never Let Me Down Again (Split Mix) -- Depeche Mode & Dave Bascombe
2. Policy of Truth (Capitol Mix) - - Francois Kevorkian
3. Shout (Rio Mix) - Depeche Mode & Daniel Miller
4. Home (Air "Around the Golf" Remix) - Air
5. Strangelove (Blind Mix) - Daniel Miller & Rico Conning
6. Rush (Spiritual Guidance Mix) - Jack Dangers
Alle 12 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Personal Jesus (Pump Mix) - Francois Kevorkian
2. World In My Eyes (Mode to Joy) - Jon Marsh
3. Get The Balance Right (Combination Mix) - Depeche Mode
4. Everythin Counts (Absolut Mix) Alan - Moulder
5. Breathing In Fumes - Depeche Mode & Daniel Miller
6. Painkiller (Kill The Pain Mix) - D.J. Shadow
Alle 12 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. A Question of Lust (Flood Mix)
2. Walking In My Shoes ("Random Carpet Mix" Full Length) - William Orbit
3. Are People People? - Adrian Sherwood
4. World In My Eyes ("Daniel Miller Mix") - Daniel Miller (1990)
5. I Feel Loved - ("Danny Tenaglia Labour Of Love Dub") - Danny Tenaglia
6. It's No Good ("Club 69") - Club 69
Alle 12 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

DEPECHE MODE Remixes 81-04 (2004 UK limited edition 37-track triple CD with two discs featuring twenty four rare collectable new and unreleased remixes spanning twenty years of groundbreaking recordings including reworkings by Flood Kruder& Dorfmeister Underworld Goldfrapp Air Kruder Timo Maas DJ Shadow and DM themselves; plus a bonus disc including a further thirteen amazing mixes. Each CD is in its own card wallet picture sleeve with booklet & all housed in a hype stickered thick card picture slipcase - still in opened shrinkwrap XLCDMUTEL8)

Amazon.de

Schon in den frühen Achtzigern haben sich Depeche Mode -- vielleicht mehr als andere Bands -- an Remixe rangewagt und diese auch geschickt genutzt, in dem sie ab 1984 von jedem Single-Release mindestens zwei unterschiedliche Versionen veröffentlichten. Die Fülle an Material stellte schon eindrucksvoll die im Frühjahr 2004 komplettierte Singles-Box-Sets-Serie da. Einen gelungen Überblick ihrer Remix-Historie bietet jetzt die Compilation Remixes 81-04. Erfreulich hieran, dass nicht ausschließlich Single-Hits ausgewählt wurden, sondern mit "Shout", "Rush" oder "Pain Killer" auch B-Seiten den Weg auf die Scheibe fanden und so wieder einem breiteren Publikum zugänglich werden. Für Depeche-Mode-Einsteiger und Remix-interessierte im Allgemeinen ist Remixes 81-04 ein echter Tipp. Jedem Sammler sei dieses limitierte Triple-CD-Set empfohlen, denn hier finden sich neben zahlreichen Neu-Interpretationen von 2004 u.a. auch Daniel Millers "World In My Eyes"-Remix, der wegen seiner Seltenheit und seiner Güte zu Recht einen besonderen Status unter den DM-Remixen hat. -- Ulf Behlen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

56 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Das Squirrel am 15. November 2004
Format: Audio CD
Ich schließe mich einigen Rezensionen hier an und muß leider gleich zu Beginn sagen, daß es die erste DM-Veröffentlichung ist, die ich nach genauem Duchhören definitiv nicht kaufen werde. Ich fühle mich hier als alter Depeche-Mode-Fan über den Tisch gezogen.
Nein, nichts gegen eine Remix-Kollektion. Im Gegenteil, ich wuchs mit den Maxiversionen von DM auf und fand sie in den 80ern und Anfang der 90er immer spannend und faszinierend. Aber als Sammler von Depeche Mode sticht einem erstmal ins Auge, daß man etliche Versionen dieser 2- bzw. 3-fach-CD bereits mehrmals besitzt.
Warum zum Beispiel bekommt man schon wieder den "Schizo Mix" von "Just Can't..." vorgesetzt? Der war neben der originalen Maxi und MaxiCD bereits Bonustrack auf "Speak & Spell", dem ersten Album. Gleiches gilt für "Breathing In Fumes" - eine nette Dub-Version von "Stripped", keine Frage, aber auch der war auf Maxi zu finden und Bonustrack auf "Black Celebration".
Gut, Langfassungen wie "Never Let Me Down Again", "Get The Balance Right" und "Personal Jesus" zusammen zu finden, das ist okay. Manche Tracks sind sogar länger, wie William Orbits schöne Fassung von "Walking In My Shoes".
Völlig unverständlich finde ich einige neue Remixe. "Enjoy The Silnce" war im Original unschlagbar, man findet aber keine ursprüngliche Remixversion, ledigliche neue, die meiner Meinung nach den Versionen von 1990 nicht das Wasser reichen können. Auch "Photographic (Rex The Dog Dubb Mix)" ist fürchterlich, klingt wie ein schlechter, nachgespielter Bootleg-Mix. Nur die neuen Versionen von "Halo", "Clean" und das ambiente "Little 15" von Ulrich Schnauss stechen positiv heraus.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Dezember 2004
Format: Audio CD
Es sind schon die besten Lieder von Depeche Mode auf dieser CD, allerdings erkennt man einige kaum wieder. Es sind immer lange instrumentale Einleitungen, bis das eigentliche Lied anfängt. Ansonsten auch sehr wenig Text. Enjoy the Silence ist eindeutig der beste Remix auf dieser CD. Für alle echten Depeche Mode Fans lohnt es sich trotzdem mal reinzuhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von -scapegoat- am 28. Januar 2006
Format: Audio CD
Diese CD-Box beinhaltet sowohl alte als auch neue Remixe der DM-Songs.
Für Fans, die sämtliche Singles nicht ihr Eigen nennen können, stellt dies einen guten Überblick dar, allerdings sollte man auch nicht weitere Tracks ala "Enjoy the Silence 04" erwarten. Dergleichen sucht man auf dieser CD nahezu vergeblich. Wurde bei diesem Song noch nah am Original gearbeitet, hat man bei der Mehrheit tragende Elemente entfernt, und ihnen ein Gewand verpasst, welche ich als "steril & eigensinnig" bezeichnen würde.
Viele Stücke finden sich hier in einer Form wieder, dass man entweder positiv überrascht oder in einigen Fällen leider enttäuscht ist. Manchmal erreicht mich weder Musik noch übriggebliebener Text, nur einige Tracks scheinen im neuen "Kleid" eine ganz andere (zufriedenstellende) Atmosphäre zu vermitteln, wie man es von den Originalen gewohnt ist.
Der Aufbau eines Bezugs wie zum Original war mir generell nur in wenigen Fällen möglich, der Text harmoniert teilweise wenig mit den neuen elektronischen Klängen, für mehr als zum Nebenbeihören werde ich dieses Album wohl nicht in den Player einlegen.
Mein Gesamteindruck hat sich trotz hin und wieder hörens seit dem Release bisher nicht verändert. Einiges höre ich gerne, anderes wird auf Dauer langweilig und bei ganz wenigen war ich von Anfang an leicht enttäuscht.
Natürlich sind auch ein paar hervorragende Songs dabei (dummerweise alle auf den unterschiedlichen CDs), wie z.B. "In your Room", "Route 66"... jedoch ist es schwer für mich ein Urteil zu fällen, da die Remixes insgesamt zwar nicht schlecht, aber für mich doch gewöhnungsbedürftig sind.
Am besten selbst überzeugen und vorher reinhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mikael Akerfeld am 22. Dezember 2005
Format: Audio CD
Auf dieser CD sind die Remixe der Depeche Mode Songs zu finden und das aus dem Zeitraum 81 - 04. Da die meisten Songs verwurstet wurden, und nur noch einzelne Fragmente von den original Songs übrig geblieben sind, ist die CD eigentlich überflüssig.
"Route 66" ist eines der Hightlights der CD, auch der "Useless"-Remix kann sich hören lassen, aber sonst ist alles magere Technomusik in der man ab und zu mal die Stimme von Gahan raushört.
Für Sammler und Technofans zu empfehlen, aber sonst kann man darauf verzichten.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zwölftonmusik am 28. Februar 2008
Format: Audio CD
Hier wurden Remixe speziell für den Club oder die Disco produziert. Was zuhause langweilig, verhackstückt oder langatmig klingt kann durchaus, eingebettet in ein gekonntest DJ-Set, funktionieren. Nur beim nacheinander Anhören auf der heimischen Anlage geht einem doch recht schnell die Puste aus und man drückt die Songs weiter. Und je nach persönlichen Geschmack, fallen manche Remixe ganz unten durch. Trotzdem finde ich das Album musikalisch interessant, weil hier DM mal anders zu hören sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joerg Arndt am 7. Juli 2005
Format: Audio CD
Ich habe mir dieses Werk LEIDER gekauft, ohne es mir vorher anzuhören. Ein "Best of, das etwas anders klingt" musste es ja für nicht sein, ich habe aber nicht so einen langweiligen Brei von teilweiser sich ewig wiederholender Loops, minimalistischer Sequenzen und mangelnder Kreativität erwartet.
Schade um das Geld.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden