Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 18,39
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Remission

Mastodon Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,67 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Mastodon-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Mastodon

Fotos

Abbildung von Mastodon
Besuchen Sie den Mastodon-Shop bei Amazon.de
mit 19 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Remission + Leviathan + Crack the Skye
Preis für alle drei: EUR 48,65

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Leviathan EUR 19,99
  • Crack the Skye EUR 9,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (3. November 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Relapse (rough trade)
  • ASIN: B0000DDAU9
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.660 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Crusher Destroyer 2:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. March of the Fire Ants 4:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Where Strides the Behemoth 2:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Workhorse 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Ol'e Nessie 6:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Burning Man 2:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Trainwreck 7:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Trampled Under Hoof 3:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Trilobite 6:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Mother Puncher 3:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Elephant Man 8:01EUR 1,29  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der erste Streich... 9. Februar 2008
Von Neurosis
Format:Audio CD
...in Albumform des genialen Ami-Quartetts ist wenn man mich fragt (was leider niemand tut) ihr bester! Und da die beiden Nachfolgealben ebenfalls beide stark auf die 12 zugehen und nur knapp dahinter liegen, soll das wirklich was heißen!
Auf Remission sind schon alle gewohnten Trademarks vorhanden, der harsche Gesang, die absolut ihres gleichen suchenden genialen, fetten Riffs und ein Drummer der um sein leben zu trommeln scheint. Brann Dailor ist auf diesem Album wirklich ein einziges lebendes Fill!
Und über Dampframmensongs der Marke "Crusher Destroyer", "Workhorse", "Trainwreck", "Trilobite" oder das mit einem Jahrhundertintro beginnenden "March Of The Fire Ants" muss man eigentlich keine Worte verlieren. Auch die ungewohnten Songstrukturen mit denen die Jungs einen immer wieder überraschen machen das Album zu einem sehr kurzweiligen Hörvergnügen!
Wer auf die Monsterriffs von Pantera steht, die Verrücktheit von The Dillinger Escape Plan mag, die melancholische Wucht von Neurosis verehrt und die Verspieltheit von King Crimson liebt, dem sei Remission wärmstens empfohlen!
Schade dass das Album immer ein wenig (zu Unrecht) im Schatten seiner bekannteren Nachfolger Leviathan und Blood Mountain steht.
Produktion und Verpackung (vor allem das Cover) sind jedenfalls auch hier mehr als amtlich!
Zum Schluss gilt es eigentlich nur noch eins zu sagen:
KAUFEN!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Melodischer Krach 4. April 2004
Von powerflo
Format:Audio CD
Respekt! Solch einen Power-Core mit technisch sehr guten Musikern und teilweise extrem abgefahrenen Songstrukturen hört man selten. Und das das Ganze noch mit zum teil extrem melodisch-schönen Gitarrenmelodien auszustatten zeugt von Stil und erinnert ein wenig an Strapping Young Lad auf Drogen. Sollte der Sänger in Zukunft auch noch seinen "Gesang" variieren, indem er es auch mal melodisch versucht, könnte die nächste Scheibe der Jungs das ganz grosse Ereignis werden. Wir werden sehen... Live kommt das Ganze übrigens fast noch besser!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Moderner Klassiker 8. April 2013
Von Sascha
Format:Audio CD
Entgegen vieler Stimmen empfinde ich das Labeldebüt Remission ein ganzes Stück besser als Leviathan.

Woran das liegt?
Das Album geht so ungestüm zu Werke, dass einem beim ersten Hören schwindlig werden könnte.
Die Saitenfraktion wechselt eingängige Riffs mit schwindelerregenden Passagen ab, das Schlagzeugspiel ist außerordentlich Filldominiert und originell.

Außerdem finden sich hier die mit Abstand härtesten Songs der Labelalben wieder, ohne dabei sich in sinnloser Härte zu verlieren.

Unbedingt reinhören!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nett 19. November 2002
Format:Audio CD
Teilweise sehr technischer Metalcore!!!!! Super Produktion. Ne gelungene Mischung aus Kiss It Goodbye, Neurosis, Coalesce und Today is the Day (logisch...). Ist mir stellenweise zu melodisch, deswegen nur 4 Sterne. Der Drummer ist genial!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar