EUR 20,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von cd-dvd-shop

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
EliteDigital DE In den Einkaufswagen
EUR 39,95
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Remains [CD+DVD]

Alkaline Trio Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 20,00
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch cd-dvd-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Alkaline Trio-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Alkaline Trio

Fotos

Abbildung von Alkaline Trio
Besuchen Sie den Alkaline Trio-Shop bei Amazon.de
mit 28 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Remains + This Addiction (Deluxe Edition) + My Shame Is True
Preis für alle drei: EUR 48,68

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (15. Mai 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD
  • Label: Hassle Records (Soulfood)
  • ASIN: B000K2Q85O
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 196.948 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Hell yes
2. My standard break from life
3. Dead end road
4. Metro
5. Jaked on green beers
6. Queen of pain
7. While you're waiting
8. Rooftops
9. Old school reasons
10. Warbrain
Alle 22 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Burn
2. The remains of 2005/2006: Two years on the road with Alkaline Trio
3. Bonus features

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Weihnachten im Januar 28. April 2007
Format:Audio CD
Künstler (in der Mehrheit sind es eigentlich die Plattenfirmen) neigen dazu, im Falle von Kreativlosigkeit oder Schaffenspause ihre Anhänger mit einer Sammlung von B-Seiten oder EP-Schätzen zu trösten; sehr oft zur Weihnachtszeit, um nicht ganz leer auszugehen. Bei genauerer Betrachtung aber ist der Lack ganz schnell ab, weil sich diese Kollektionen dann als uninspiriert und eher zufällig erweisen.

Nicht so im Falle von "Remains", der Anfang 2007 veröffentlichten Zusammenstellung des "Alkaline Trio". Die 22 Songs sind die Anschaffung wert, der echte Fan spart sich hiermit das mühsame (nicht alle Compilations, auf denen manche der Songs erschienen sind, lassen sich ohne weiteres in Deutschland auftreiben) Zusammentragen der bisher nicht auf den Alben vertretenen Titel. Hervorzuheben sind wie immer in solchen Fällen die seltenen Live-Aufnahmen (mein Favorit schon in der Studio-Version "I'm dying tomorrow"), die ein Album wie dieses erst zu dem machen, was es ist. Zwar ist es nicht neu, Kommentare zu Songentstehung und -verwendung zu machen, die Umsetzung wie auch die Konzeption des Albums insgesamt verleihen dieser CD den typischen "alkaline esprit". Heather Hannoura, die übrigens den gesprochenen Teil von "Sadie" sowohl auf der EP als auch der Studioversion von "Crimson" übernommen hat, ist wiederholt großes Lob bei der Gestaltung des Artwork zu zollen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Abschiedsgeschenk 2. Februar 2007
Format:Audio CD
Bei dem Indielabel Vargant wurden sie groß und wer wie das Alkaline Trio weiß was sich gehört, bedankt sich bevor er geht auf gebührende Weise. In diesem Fall mit einem Packet bis zum Rand voll gepackt mit Raritäten und B-Seiten Tracks die keine Wünsche offen lassen. Ein 11 seitiges Booklet indem Skiba und Adriano die Einzelnen Songs kommentieren, eine Bonus DVD mit allen Videos und einer Tourdoku und natürlich allem voran die 22 Songs. Alle Tracks der beiden Split EPs mit Hot Water Music und One Man Army, 3 Live-Aufnahmen, das auf AK3-Konzerten mittlerweile schon fast zum Klassiker gewordene Hell Yes und mein persönliches Hihlight Burried, welches für Crimson geschrieben wurde dort jedoch keinen Platz fand; All diese Lieder klingen keineswegs wie ausgemustert sondern haben Subsatnz und hätten sich nahtlos auf den bisher veröffentlichten Studioalben eingefügt, was das ganze zu einem äußerst empfelenswerten Paketn macht, welches die Leute von Vargant wohl mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachten werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So hat eine B-Seiten-Sammlung auszusehen! 14. Februar 2007
Format:Audio CD
Das neue Alkaline-Album ist draussen, und neu ist eigentlich gar nix.

Aber verdammt gut ist die Scheibe natürlich. Selbstredend.

Doch auch wenn die B-Seiten-Compilation ab 2001 nix neues zu bieten hat, die 23 Songs sind teilweise extrem rar. So fehlten mir auch immerhin 4 Songs in der Sammlung. Die göttliche Split mit Hot Water ist hier ebenso draufgebrannt wie die Split mit der zweitklassigen One Man Army. Wer sich bislang das teure Geld gespart hat - jetzt unbedingt zugreifen. Die Alk3-songs der beiden Splits sind nämlich beispielsweise richtig klasse.

Manche Klassiker wie der Opener Hell, yes sind ebenso drauf wie Akkustik-Versionen bekannter Evergreens.

Daher: Kaufen!

Denn die beste Phase der alkalinen Jungs (meiner Meinung nach von 2001 bis 2004) lässt man hier, in Anlehnung an die unantastbaren "from here to infirmary" und "good mourning", wieder gnadenlos gut aufleben.

Als Bonus gibts noch ne DVD mit Tour-Filmmaterial sowie Video-clips. Nicht der Hammer, aber ok bzw. interessant. Das Booklet ist sehr schön ausgearbeitet, kann aber nicht nur äußerlich gefallen: Die Song-Kommentare der Drei sind sehr interessant und lassen einen die Tracks bzw. Gedankengänge besser verstehen. Gute Idee...

5 Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar