Kundenrezensionen

4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Oktober 2010
Der Rest ist allerdings Super. Um es vorweg zunehmen Qualitativ gibt es an der Rage Hard Version nicht viel auszusetzen. Wer allerdings die Original Maxiversion auf Vinyl kennt(12:10 Min `Slam Blam`), der wird sich wahrscheinlich veräppelt vorkommen. Der Young Person`s Guide to the 12 inch Mix gleicht bis zur Min 10:04(Das Ende dieses kuriosen Mix) bis ins Detail dem Slam Blam Mix(s.O). Ab der 10:04 wir das Lied einfach ausgeblendet. Dies finde ich ja eigentlich schon ärgerlich. Schlimmer wird es noch dadurch, dass diese Ausblendung im Gesangspart geschieht. Man könnte fast meinen Holly Johnson wird abgewürgt. Für mich ist das ganze eine geschnittene Slam Blam Version. Dass man diesem Kind jetzt einen anderen Namen gibt ärgert mich zusätzlich. Warum muss man die Slam Blam Version kürzen? Ich weiß es nicht. Das war unnötig und dafür gibt es von mir erstmal 2 Sterne Abzug. Schade ansonsten wären es ganz locker 5 Sterne gewesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Mai 2013
Das Ganze ist eine echte Fanangelegenheit.

Teilweise sind die Mixes sehr gewöhnungsbedürftig.

Es ist keine echte FGTH-Scheibe sondern ein best of 12" Remixes mit bzw. von Jam&Spoon usw..

Es gefällt nicht wirklich jedem.

Daher nur die 5 Sterne von mir weil es meine Sammlung ergänz hat und ich einen Teil der Remixes von einzelnen Schallplatten und Samplern schon kannte. Ansonsten wäre es mir nur 3 Sterne wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Juni 2000
Enthält den perfektisten und futuristischsten Dance-Sound der 80er und ist bis heute absolut unerreicht.Ein absolutes Muß für Breitwand-Sound-Fetischisten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. September 2003
Ich habe meinem Vorgänger nicht mehr allzuviel
hinzuzufügen, der allerdings nicht der Eigenlob produzierende Trevor Horn, FGTH Produzent, sein dürfte.
Diese CD enthält nicht alle Maxis, da FGTH Maxi-Hits in verschiedensten Versionen herauskamen.
Reload ist auch Teil von "Hard on", das eine DVD + Reload enthält.
FTGH haben längst, vielleicht auch hitmäßig, Beatles und Queen als leistungsfähigste britische Hit Band getoppt trotz einer Existenz Dauer von nur 3 Jahren.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Twelve Inches
Twelve Inches von Frankie Goes To Hollywood
EUR 14,09