• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Reiter der schwarzen Sonn... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Reiter der schwarzen Sonne: Ein Fantasy-Spielbuch Broschiert – Illustriert, 5. Februar 2015

4.8 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, Illustriert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 15,16
67 neu ab EUR 19,95 4 gebraucht ab EUR 15,16 1 Sammlerstück ab EUR 24,95

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Reiter der schwarzen Sonne: Ein Fantasy-Spielbuch
  • +
  • Einsamer Wolf 01 - Flucht aus dem Dunkeln
Gesamtpreis: EUR 34,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Was einem nach dem Auspacken da anschaut ist wirklich ein massiver Brocken von Buch und man merkt sofort das es nicht umsonst das umfangreichste Spielbuch überhaupt ist.
Doch Masse muss ja nicht gleich Klasse sein, aber dieses Werk hat meine kühnsten Erwartungen noch weit übertroffen.
Mit einer klitzekleinen Regelerläuterung zum Grundlegendsten startet man sofort mit einem Prolog in die Geschichte. Denn Gott sei Dank ist das Buch in mehrere Kapitel+Prolog und eigene Kampfabschnitte und Bonussektionen unterteilt. Man muss also nicht bei Ableben immer wieder von Abschnitt 1 beginnen, sondern jeweils nur am Anfang des Kapitels.
Der Schreibstil kann auf jeden Fall als gelungen und Stimmig bezeichnet werden, der etwas hölzerne Stil der Spielbuchurahnen wird also nicht fortgeführt.
Die Regeln kann man für ein Spielbuch als durchaus Komplex aber nie als kompliziert bezeichnen.
Ausserdem werden sie einem Häppchenweise zwischen den Kapiteln in leicht verständlicher Form nähergebracht. Hat man in den späteren Kapiteln den Charakterbogen vor sich kommt zum Teil wirklich echtes Rollenspielfeeling auf, denn es gibt eine Masse an Werten/Zuständen/Gegenständen usw....
Es gibt sogar echte "Boss-Kämpfe" in eigenen Kampfkapiteln, echte Rätsel(OOOOHHH Nein ich meine damit nicht setze die Blaue Kugel hier da oder dort ein, lasst euch überraschen ^^), mit denen man sich alleine schon extrem lange beschäftigen könnte.
Ach ich könnte nun noch endlos weiterschreiben aber letztendlich muss man es gesehen oder gelesen haben. Ich hatte aufgrund des Preises und der geringen Informationen über den Inhalt, das Spielsystem, lange mit dem Kauf gezögert, aber es hat sich definitiv gelohnt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 24 von 24 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
So lauten die Worte, welche ich mittlerweile schon ein Dutzend mal gelesen habe, nachdem ich mal wieder unüberlegt vorangestürmt bin und den Ugarithen, den Sandwurm oder den Steingolem einfach angegriffen habe. Doch so kommt man hier nicht zum Ziel. Nur durch cleveres Überlegen und fleißiges Item-Einsammeln schafft man es in einem Stück zu seinem gewünschten Ende.
Zunächst war ich jedoch etwas überrascht von der Größe des Buches und den vielen Regeln bzgl. der Kämpfe, der Inventarverwaltung und der Charakterentwicklung. Der Einstieg ist allerdings äußerst gut gelöst, indem dem Spieler in den ersten Kapiteln nur stückweise die Regeln erläutert werden und man so ohne große Probleme starten kann.
Weiterhin war ich von der Entscheidungsvielfalt positiv überrascht, wodurch man das Gefühl hat die Geschichte wirklich zu beeinflussen. Im Durchschnitt muss man alle 3 Sektionen eine neue Entscheidung treffen, welche über Leben, Tod oder ein tolles neues Item entscheiden.
Das spannendste am Buch war allerdings der ständige Nervenkitzel, dass die nächste Entscheidung deine letzte sein könnte und du schon wieder die Worte „Dein Leben endet hier“ liest und das Kapitel von Neuem beginnen musst.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Reiter der schwarzen Sonne hält derzeit den Rekord für das umfangreichste Abenteuerspielbuch aller Zeiten. In über 1.350 Abschnitten folgt man dem Schicksal des Schattenkindes, das sich ohne Gedächtnis neben der Leiche eines Hohepriesters wiederfindet. Ob dieser stattliche Band auch inhaltlich überzeugen kann, prüft Gastautor Klaus in seiner Rezension.

Rezension: Reiter der schwarzen Sonne

Das umfangreiche Abenteuerspielbuch Reiter der schwarzen Sonne wurde 2012 im Mantikore-Verlag veröffentlicht und erscheint inzwischen in der 3. Auflage. Neben der normalen Taschenbuchausgabe ist beim Verlag auch eine Special Edition im Schuber erschienen, die mit diversen Extras wie Soundtrack, Hintergrundinformationen oder Posterkarte aufwartet.
Handlung
Reiter der schwarzen Sonne stürzt den Leser direkt ins Geschehen. Als Ugarith, ein Schattenkind und Kreatur der Nacht, kommt man ohne Gedächtnis neben dem erschlagenen Hohepriesters des Sonnenkultes zu sich. Nach seiner Flucht gerät der Protagonist wieder in die Obhut seines alten Meisters Calderel, doch während die Erinnerung langsam zurückkehrt, merkt der Ugarith, dass nicht alles so zu sein scheint, wie ihm seine Gefährten glauben machen wollen. Als das Schattenkind schließlich als Schlüsselfigur in einem seit geraumer Zeit tobenden Krieg zwischen den Gläubigen des Mondgottes Ugar und des Sonnengottes Kar eingesetzt werden soll, beginnt es stattdessen die Suche nach seinem wahren Wesen und den übermenschlichen Kräften, die letztlich höheren Mächten abseits dieses Konflikts entspringen.

Diese Geschichte mit unglaublichen 1.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 10 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: fantasy deutsch