Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Reiseset / Koffergurt mit Schloss und Namenssschild

3 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004Q5T8MQ
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
Amazon Bestseller-Rang Nr. 2.541.888 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Im Angebot von Amazon.de seit28. August 2012
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Klar ist das Set sehr günstig. Aber man sollte unbedingt wissen, dass sich im Set "mehr Schein als Sein" befindet.

Positiv: Der Koffergurt ist okay! Auch die Trillerpfeife pfeift laut. (Ich weiß bloß noch nicht, warum ich im Reiseset eine Trillerpfeife brauche. Vielleicht wenn ich mal mit dem Schiff Richtung Amerika fahre und dann eines Nachts auf einer Tür sitzend auf dem eiskalten Atlantik treibe. Dann kann man schonmal pfeifen! ;-) )

Der Rest ist (meiner Meinung nach) nutzlos! Das Kofferschloß ist ein Witz. Es dient vielleicht zur Abschreckung. Aber etwas verschließen tut es nicht. Zwar funktioniert das Einstellen der Zahlenkombination und man kann das Schloß augenscheinlich schließen und öffnen, aber real wird es nie geschlossen! Ein Erwachsener bekommt das Schloß (ohne Werkzeug)geknackt. Böse Zungen behaupten, man müsste das Schloß nur böse anschauen und schon wäre es auf. Der Kompass auf der Trillerpfeife zeigt was er will. Das Namensschild ist nicht geschlossen. Das bedeutet: Das Sichtfenster ist kein Fenster, sondern eine Öffnung. Also ist das Papier, wo die Adresse draufsteht, ständig der Witterung, Staub und Schmutz ausgesetzt. Da ist nicht einmal eine Schutzfolie davor.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden