Reise til helvete und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Reise til helvete auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Reise til helvete [Broschiert]

Justin C. Skylark
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,99  
Broschiert EUR 13,95  

Kurzbeschreibung

20. Juli 2013
Dylan, Thor, Erik und Tony begeben sich auf eine Kreuzfahrt, um gemeinsam einen entspannten Urlaub zu erleben. Doch schon nach wenigen Tagen holen sie Langeweile, Streitereien sowie die Abenteuerlust ein. Mit einer gecharterten Jacht beschließen sie, den südlichen Pazifik auf eigene Faust zu erkunden ein fataler Fehler! Statt der Ruhe nach dem Sturm erwartet sie ein Trip in die Hölle

Wird oft zusammen gekauft

Reise til helvete + Thors Valhall + Bis dass der Tod euch scheidet
Preis für alle drei: EUR 41,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 336 Seiten
  • Verlag: Dead Soft Verlag (20. Juli 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3943678989
  • ISBN-13: 978-3943678987
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 527.199 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Justin C. Skylark, geb. 1975 in Kiel, schreibt Romane und Kurzgeschichten, im Gay-, Gothic- und Fantasybereich.

"Im Jahre 1998 kamen die erste Ideen zu einer Romanreihe. Inspiriert durch den britischen Sänger Brett Anderson (Suede)entstanden bis heute 5 Bände der Neal Anderson-Reihe. Schon in früheren Jahren befasste ich mich mit Literatur und Lyrik.
Zuerst schrieb ich Gedichte und Kurzgeschichten. Ganze Romane folgten etwas später.
Gerne kreiere ich Figuren, die mit den Tücken des alltäglichen Lebens fertig werden müssen. Von Krimis, Liebes- und Vampir-Geschichten: Alles ist dabei ... Über positive Leserstimmen freue ich mich am meisten."
Homepage: http://www.jcskylark.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erotisch, emotional, spannend! 27. Juni 2013
Von Rosha
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch beginnt mit einem Auftritt der Bands Wooden Dark und RACE in Norwegen. Danach geht es für die vier Männer (Dylan, Thor, Erik, Tony) ab in den Urlaub. Der Schauplatz, den der Autor uns nun bietet – ein Kreuzfahrtschiff im Pazifischen Ozean – ist sehr verlockend. Bedeutet es doch, dass Dylan und Thor ein gemeinsames Zimmer bewohnen und auf weiter See keine Möglichkeit für Thor besteht, eben mal wieder zu verschwinden, wie in der Vergangenheit schon des Öfteren geschehen.

Und als Leser wird man nicht enttäuscht! Es prickelt und knistert. Überdurchschnittlich viele erotische Szenen werden geboten. Doch sie sind nicht Selbstzweck, entspringen vielmehr der Motivation Dylans, der sich stark bemüht, seine Alkoholsucht im Griff zu behalten. Befriedigung sucht er anderweitig… Trotz der Häufung tritt kein Wiederholungseffekt ein. Die intimen Szenen sind sehr abwechslungsreich gestaltet. Und wie vom Autor gewöhnt, weder kitschig noch übertrieben geschrieben. Einfach gut.

Die Figurenpsychologie ist erneut die Trägerschicht der Geschichte. Von Anfang an ist der Roman von tiefer Emotionalität durchdrungen. Sie ist so dicht, dass man meint, sie schneiden zu können.
Berichtet wird fast ausschließlich aus Dylans Sicht. Der Autor lässt tief blicken. Wir erfahren neue Facetten von Dylan, die zum Teil sehr berührend sind.

Will man mehr über Thors Gefühle und Ansichten wissen, ist man darauf angewiesen, auf sein Tun und Handeln zu schauen. Und dabei überrascht Thor in diesem Buch mit etlichen gefühlvollen und sogar romantischen Gesten, die von seiner tiefen Liebe zu Dylan zeugen.

Trotzdem ist natürlich nicht alles eitel Sonnenschein.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schiffsreise, aber eher ein Höllentrip 11. November 2013
Von Ricci
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
"Du brauchst einen Mann an deiner Seite, der dich offenkundig liebt, der in jeder Lebenslage zu dir steht, sich um dich sorgt, deine negativen Eigenschaften toleriert und gemeinsam mit dir deine Sorgen bekämpft." Dies waren die Worte von Tony an Dylan. Nun, diese Worte erfüllt für mich Thor, denn er ist doch immer an Dylan's Seite. Dylan ist ein aufbrausender Mensch und hat sich nicht immer unter Kontrolle und Thor ist ein sehr schweigsamer und geduldsamer Mensch, der Dylan's Ausbrüche mit ihm durchsteht. Er beschützt und liebt ihn. Dazu benötigt man nicht unbedingt Worte. Aber seine Geduld hat auch Grenzen.

Der Karibikurlaub mit einem Kreuzfahrtschiff hätte auch ganz anders ausgehen können. Dylan, Thor, Tony und Erik auf einem Schiff ist schon mehr als riskant, aber alle dann auf einer einsamen Insel. Es war für alle eine Herausforderung, wo jeder an seine körperlichen sowie auch seelischen Grenzen stieß.

Von den nun drei Teilen ist mir aber nach wie vor Teil 2 "Thors Valhall" am liebsten. Obwohl alle drei einfach wunderschön geschrieben sind. Durch die letzten Seiten dieses Buches bekam man nochmals einen Einblick in ihre Beziehung, denn das es nun eine ist, stand damit außer Frage.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumurlaub mit Hindernissen 4. September 2013
Von Monika
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Da ich bereits die ersten beiden Teile gelesen habe und durch und durch begeistert war, konnte ich hier natürlich nicht widerstehen. Und ich muss sagen, es ist für meinen Geschmack der beste Teil der bisherigen Trilogie über Thor und Dylan. Ihre Beziehung versteht man wohl am besten, wenn man die ersten zwei Bücher gelesen hat, denn beide Charaktere sind nicht so einfach zu verstehen und zu durchschauen. Skylark hat starke Männer erschaffen, bei denen es auch lesbar" ist, dass es ausgewachsene Männer sind, was manchmal bei anderen Autoren nicht so rüberkommt. Dort wirken Männer manchmal wie Jungs im Teenager-Alter (nicht, dass mich das unbedingt stören würde). Aber hier prallen zwei Psychen aufeinander, die beide schon einiges im Leben hinter sich haben, und sich vielleicht auch trotzdem oder gerade deswegen tief und innig lieben, nicht ohne einander können, was sich durch vielerlei Kleinigkeiten zeigt, Skylark versteht es perfekt, darauf zu achten.
Die Geschichte hier ist in sich schlüssig und abgeschlossen, jedoch würde ich sie wohl weniger genossen haben, ohne die Vorgänger zu kennen (ich muss mich hier einfach wiederholen).

Was als Traumurlaub beginnt, endet beinahe in einer Katastrophe für die Beteiligten. Auch Thors und Dylans engste Freunde haben einiges durchzustehen, traurig, und ich dachte stellenweise, es endet wirklich böse. Skylark beschreibt eindrucksvoll, wie schön und zugleich gefährlich, sogar lebensbedrohlich, ein Paradies wie eine karibische Insel sein kann. Wie die Natur es den Menschen schwer macht, dort ohne Zivilisation zu überleben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut genial!!!! 21. Juni 2013
Von Nani
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Auch das neue Buch lässt Fans von Dylan und Thor keine wünsche offen!!! Es geht wieder einmal durch Höhen und tiefen. Ich kann es kaum erwarten auch den vierten Band in den Händen zu halten! Danke an Justin der uns immer wieder mit in den Bann der beiden Sänger zieht!!! Ausführlichere Rezession folgt in den nächsten Tagen ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Nervenaufreibend, genial und so was von g***.
Dieser Teil ist wirklich ein Trip in die Hölle. Aber zum Glück ist Thor dabei.

Eine weitere Steigerung von „Thor’s Valhall“. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Phoenix veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung
Auch wenn ich die Fortsetzung gelungen finde, fand ich diesen Teil schwer zu lesen, die vielen finnischen Sätze haben mich manchmal ziemlich aus dem Leserhythmus gebracht.
Vor 9 Monaten von Nachteule veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unglaublich gut
Tolle Fortsetzung! Stilistisch einwandfrei und noch dazu erotisch + einfühlsam geschrieben. Ich kann nur sagen, weiter so! Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von E. Obermair veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wie immer gut!
Wie auch seine Vorgänger habe ich das Buch in einem durchgelesen. Die Geschichte ist wie immer spannend und voller Höhen und Tiefen, auch wenn die Tiefen zu... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Angst vor dem Sequel" - wieder einmal berechtigt
Dieses Buch gibt ein wunderbares Beispiel dafür ab, warum sich mir jedes Mal der Magen umdreht, wenn ich erfahre, dass es zu einem Buch, das ich sehr gemocht habe, eine... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von One-Winged Angel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wieder einmal mehr als lohnenswert
Da ich schon die beiden ersten Teile von dieser Reihe gelesen habe, konnte ich mich recht schnell in die Story einfinden und war auch sogleich sehr angetan. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Leonie Schultz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Superspitze
Ich habe lange gewartet bis der Autor das buch veröffentlicht und konnte es daher kaum erwarten das buch zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Veronique Vollstädt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen reise til helvete
Amazon hat superschnell geliefert... 2 Tage vor offiziellem Liefertermin.
Hat mich richtig überrascht und gefreut. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Nannie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genial!!
Zu den Protagonisten:
■ Dylan ist zunächst nach wie vor eine Drama-Queen, was sich auf unterschiedliche Weise mal wieder bestätigt hatte! Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Julia H. (Dobbie) veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wieder sehr gelungen
Auch vom dritten Buch um Dylan und Thor konnte ich mich schwer lösen. Lange darauf gewartet,
musste ich es fast in einem Zug lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Pepsi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar