Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 12,03

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,36 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Reise ich durch Deutschland ...: Die 100 schönsten Kulturschätze neu entdeckt [Gebundene Ausgabe]

Edda Neumann-Adrian , Michael Neumann-Adrian , Thomas Bickelhaupt , Florian Heine
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 19,99  

Kurzbeschreibung

April 2010
Dieser prächtige und informative Bild- und Leseband führt Sie auf fünf Routen zu den 100 schönsten Altstädten, Schlössern, Museen und allen UNESCO-Weltkulturerbestätten in Deutschland. Ob Hansestädte wie Hamburg, Lübeck und Wismar, kunstgeschichtlich bedeutende Baudenkmäler wie der Dom zu Speyer, die Wartburg oder die Wieskirche, ob historische Stätten wie die Porta Nigra oder kulturelle Zentren wie die Festspielstadt Bayreuth.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Reise ich durch Deutschland ...: Die 100 schönsten Kulturschätze neu entdeckt + ADAC Reiseführer plus Deutschland: Die schönsten Autotouren: Mit extra Karte zum Herausnehmen + Unterwegs in Deutschland. Das große Reisebuch
Preis für alle drei: EUR 52,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Bruckmann; Auflage: 1 (April 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3765454214
  • ISBN-13: 978-3765454219
  • Größe und/oder Gewicht: 30,6 x 24,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.097 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Edda und Michael Neumann-Adrian, Historiker und Publizisten mit zahlreichen Veröffentlichungen über Reiseländer Europas und Asiens. Nach Jahren des Schulunterrichts (E.N.) und in der Chefredaktion der Zeitschrift »Westermanns Monatshefte« (M.N.) schreiben sie seit Beginn der 1980er-Jahre über Länder und Reisen, Kultur und Natur. Bei Bruckmann erschienen u.a. »So schön ist Deutschland«, »Deutschlands Weltkulturerbe« sowie »Türkei« und »Zeit für Indien«. Das Paar lebt am Starnberger See.

Thomas Bickelhaupt, 1952 in Südthüringen geboren, ist seit über drei Jahrzehnten als Diplom-Journalist tätig, unter anderem seit 1994 für die Nachrichtenagentur Evangelischer Pressedienst (epd). Daneben gilt sein besonderes Interesse kultur- und geistesgeschichtlichen Themen sowie der jüngeren deutschen Geschichte. Im C.J. Bucher Verlag erschien von ihm der Bildband »DDR - ein fernes Land 1949-1990« und »Wir Thüringer«, im Bruckmann Verlag sind bisher erschienen »Wunderschönes Weimar« und »Wunderschönes Erfurt«. Thomas Bickelhaupt lebt in Weimar.

Florian Heine, geboren 1965, hat in München Kunstgeschichte, Kommunikationswissenschaft und Psychologie studiert. Er ist freier Fotograf in den Bereichen Kunst, Theater, Werbung und Industrie, hat mehrere Ausstellungen gemacht. Im Bucher Verlag sind von ihm die Bände »Das erste Mal – wie Neues in die Kunst kam« und »Mit den Augen der Maler –Wo große Kunst entstand« erschienen. Er lebt in München.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die 100 schönsten Kulturschätze neu entdeckt 3. Mai 2010
Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Denk ich an Deutschland, so sehe ich viele schöne Orte, wunderbare Landschaften, Kulturdenkmäler von Weltrang und freundliche und offene Menschen. Deutschland bietet nicht nur durch die UNESCO Weltkulturerbestätten, sondern durch viele andere Orte eine fast schon unerschöpfliche Möglichkeit zu Reisen zu entdecken und zu bewundern. Das Buch REISE ICH DURCH DEUTSCHLAND von Neumann, Heine & Bickelhaupt lässt den Leser auf idealisierten Reisen diese Schätze neu entdecken anhand von vielen wissenswerten Informationen und wunderbaren Photographien.

Fünf Routen entlang der Autobahnen dienen als Gerüst Deutschlands Kulturschätze zu entdecken. Norddeutschland, Ostdeutschland, der mittlere und der südliche Teil sind ein Füllhorn an Kultur und bieten sowohl historisches wie auch modernes Wissen. Das Buch ist eine Entdeckungsreise durch das Land der Dichter und Denker, der Staatslenker, der Weltkulturerbestätten und ein Blick ins Herz von Europa - hier schlägt es und hier nahm vieles seinen Anfang.

Natürlich werden einige meinen, das Dinge du Orte fehlen, das ist ganz normal, denn Deutschland hat natürlich mehr als 100 schöne Orte zu bieten und viele der wichtigen Kulturstätten sind natürlich nicht vertreten. Das Buch bietet aber einen guten Überblick und selbst Dresden ist vertreten, obwohl es den Weltkulturerbestatus verloren hat - mich stört das aber nicht, schätze ich die Altstadt von Dresden und rechne sie immer noch zu den Kronjuwelen Deutschlands.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen schööööön 14. Januar 2014
Von Ich
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein wunderbares Buch. Nun ja, um es auf Reisen mitzunehmen etwas unhandlich und schwer, aber zu Hause auf dem Sofa mit ihm schon mal "vor-reisen" - schöööööööön!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen supergeniales Buch für Deutschland-Entdecker 1. Oktober 2013
Von Kirstin
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Dieses Buch hat besondere Klasse. Genaue Beschreibungen und Bilder sind vorhanden.
Es wäre sicherlich auch ein tolles Geschenk zu anderen Anlässen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Denk ich an Deutschland auch am Tag... 5. Juni 2010
Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Man kann wohl das Heine-Zitat "Denk ich an Deutschland in der Nacht..." für dieses Buch umwandeln zu "Denk ich an Deutschland auch am Tag, erfahre ich wie sehr ich es mag...". Denn in diesem Kulturschatz-Entdeckungsband wird man reich beschenkt mit so vielen Informationen und Bildern, dass man Deutschland in dieser Hinsicht einfach mag. Auch wenn es nicht unbedingt mein Fall ist, Deutschland über die Autobahn und deren Hinweisschilder auf Kultur zu entdecken, so greift dieser Band die allseits bekannten braun-weißen Informationsschilder auf, um alle (!) deutschen UNESCO-Weltkulturerbe aufzuzeigen. In fünf Routen werden die insgesamt 100 Kulturstätten vorgestellt, einschließlich der Schweden-, Wein-, Märchenstraße, dem Limes und der "Straße der Romantik". Selbst viel durch Deutschland gereiste Personen werden in diesem Band noch Neues entdecken oder auf bislang unbekannte oder in Vergessenheit geratene Punkte aufmerksam werden. Dabei geht es den Autoren/-innen gar nicht darum, vollzählige Informationen im Sinne eines Reiseführers zu geben; vielmehr machen sie in unterschiedlicher Schwerpunktsetzung Halt und betonen mal mehr die Architektur, die Kunst, die Literatur, die Geschichte, einzelne Personen, die Wissenschaft oder andere Bereiche. Damit ist dieser Band ein kurzweiliger Ausflug durch Deutschland, der einen immer wieder fesselt. Zu jedem Punkt werden die braun-weißen Kulturschilder extra abgebildet. Die Nummerierung der Punkte ist eine hervorragende Orientierung im Buch. Daneben kann man den jeweiligen Text zum Ort lesen oder sich auf Schwerpunktsetzungen freuen, die in angenehmen Layout in spezifischen farblich unterlegten Kästen zusammengefasst sind. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Als Mängel Buch gekauft. 31. Oktober 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Habe das Buch Reise ich durch Deutschland, als Mängel Exemplar gekauft. Es ist super im Zustand würde für mich immer wieder so entscheiden. Trotzdem Top Exemplar. Mängel habe ich keine gefunden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb00e0df8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar