• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 4 Bilder anzeigen

Reise durch NORDRHEIN-WESTFALEN - Ein Bildband mit über 230 Bildern auf 140 Seiten - STÜRTZ Verlag Gebundene Ausgabe – 5. Dezember 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 16,95 EUR 5,74
46 neu ab EUR 16,95 3 gebraucht ab EUR 5,74

Wird oft zusammen gekauft

Reise durch NORDRHEIN-WESTFALEN - Ein Bildband mit über 230 Bildern auf 140 Seiten - STÜRTZ Verlag + Journey through NORTH RHINE-WESTFALIA - Reise durch NORDRHEIN-WESTFALEN - Ein Bildband mit über 230 Bildern auf 140 Seiten - STÜRTZ Verlag (Journey Through (Sturtz))
Preis für beide: EUR 33,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 140 Seiten
  • Verlag: Verlagshaus Würzburg - Stürtz; Auflage: 1. Auflage (5. Dezember 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3800340410
  • ISBN-13: 978-3800340415
  • Größe und/oder Gewicht: 24,5 x 1,5 x 30,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 262.495 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Brigitte Merz, geboren in Mönchengladbach, lebt als freie Fotografin in Freiburg. Von ihr sind bereits Bildbände über Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz erschienen.

Georg Schwikart, geb. 1964, verh., 2 Kinder; Religionswissenschaftler und Theologe, Dr. phil.; langjährige Erfahrung als Trauerredner, viele Publikationen zum Themenbereich Sterben, Tod und Trauer, lebt als Schriftsteller und Publizist in Sankt Augustin. Zahlreiche Veröffentlichungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fledermaus am 20. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Vielen Landschafts-Bildbänden ist anzusehen, dass der Fotograf eine Zwei-Wochen-Fotosafari durch den dargestellten Landstrich unternommen und ein paar hundert Fotos gemacht hat, alle zur gleichen Jahreszeit und bei gleich schönem Wetter. Mit einem Bildband, der voll solcher Fotos ist, wird einem leider nach längerer Lektüre etwas langweilig.

Dieses Buch ist anders! Die Fotografin stammt aus dem Herzen Westfalens, und man sieht diesem Werk an, dass sie oft und gern in ihrer alten Heimat weilt, denn sie hat das Land vom Sommer 2007 bis zum Frühling 2009 zu jeder Jahreszeit in all seiner Vielfalt porträtiert: Natur und Kunst, Wasser, Wiesen und Wolken, Landschaften, Städte und Menschen.

Die Textteile des Buchs stellen das Bundesland, seine Geschichte und seine Gegenwart vor, und stimmen auf die Bilder ein. "Man sieht nur, was man weiß", hat Goethe gesagt, und so eröffnen sich dank der Bilder von Brigitte Merz und der Texte von Georg Schwikart außergewöhnliche Blicke auf so manches Detail, das Reisenden wie Einheimischen sonst vielleicht entgangen wäre.

Vier "Specials" befassen sich mit Baudenkmälern wie dem Kölner Dom oder der Aachener Pfalzkapelle, mit dem Ruhrgebiet gestern und heute, mit der "fünften Jahreszeit" am Rhein, dem Karneval, und mit den Gaumenfreuden des Landes.

Dieses schöne Buch ist trotz seines gemäßigten Preises auch noch sehr hochwertig verarbeitet: Es ist in Deutschland (bei Andersen Nexö in Leipzig) gedruckt und fadengeheftet, was dauerhafte Lesefreuden garantiert. Zum Selber-Lesen und Verschenken höchst empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden