Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Reise Know-How Wohnmobil-Tourguide Sardinien: Die schönsten Routen Taschenbuch – 29. August 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 29. August 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 19,80 EUR 17,81
4 neu ab EUR 19,80 1 gebraucht ab EUR 17,81

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Reise Know-How; Auflage: 3., komplett aktualisierte Auflage. 2011 (29. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831721254
  • ISBN-13: 978-3831721252
  • Größe und/oder Gewicht: 16,1 x 1,8 x 23,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 168.701 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Antz22 am 3. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Wir waren mit dem Wohnmobil mit unseren zwei kleinen Kindern vier Wochen auf Sardinien unterwegs (April-Mai 2012) Der Reiseführer war unser ständiger Begleiter, und wir haben fast alle angegebenen Routen, mit kleinen Abänderungen abgefahren. Im Prinzip ist er sehr hilfreich, was eine grobe Orientierung angeht. Leider kann man sich auf die häufig angegebenen Koordinaten nicht immer verlassen weil sie schlichtweg falsch sind. Auch sind ein paar der "Geheimtipps" wie z.B. ein kleiner Bauer, der Käse verkauft,leider veraltet, und nicht mehr vorhanden. Dennoch empfiehlt es sich den Reiseführer in Kombination mit mindestens einem weiteren dabei zu haben.
Schade ist, dass keinerlei Strände oder abgelegene Stellplätze erwähnt sind, wo man, wenn man wie wir außerhalb der Hauptsaison fährt, sehr wohl direkt am Strand oder in abgelegenen Bergregionen stehen und übernachten kann. Das wäre noch wünschenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Detlef Kueker am 10. November 2013
Verifizierter Kauf
Wir waren im September 3 Wochen auf der Insel unterwegs. Diesmal sind wir das erste mal mit dem Womo dort gewesen, früher mit den Kids in einem Ferienhaus. Sprich Schnellfähre ab Civitavecchia. Mit dem Womo dachten wir es wäre besser im Sinne der KM und Kostenoptimierung der Dieselrechnungen ab Genua zu fähren. Und da hat uns "der Höh" leider gleich am Anfang ein Ei ins Nest gelegt. In Genua gibt es genau eine Hafeneinfahrt, das schreibt H. Höh ja auch, aber es gibt auf dem Hafengelände leider kein nettes Personal, dass einem den Womoparkplatz zeigt auf dem man die Nacht vor der Überfahrt ruhig und sicher stehen kann, wie Herr Höh sagt. Wir haben uns so gut es geht Zeit gelassen beim Suchen und auch eine Security Mann gefragt: no, you can't stay here over night. Und dann sind wir raus aus dem Hafen, um gleich wieder reinzufahren und uns irgendwo hinzustellen. Es war mittlerweile 20.00 Uhr, es hat geregnet, es war Samstag und Genua hektisch und die Beschilderung chaotisch. Wir haben es nach ca. 60 Minuten endlich geschafft, wieder die Einfahrt zu finden (trotz Navi), aber da kann H. Höh nichts dazu. Das liegt an der selten bescheidenen Beschilderung und Verkehrsführung. Also Leute: fahrt lieber bis Livorno, da kann man im Hafen stehen! Dauert länger, kostet mehr Diesel, aber weit weniger NErven und die Überfahrt ist auch kürzer. Wir haben letztlich ein anderes Womo kurz hinter der Hafeneinfahrt direkt vor dem ersten Tor zum Imbarco gesichtet, kurz geschnackt und uns einfach daneben gestellt. Später kamen noch zwei Womos und zwei GEspanne, wir haben also eine kleine Wagenburg gebaut. Es war auch ein abenteuerlicher Platz, laut und voller Müll und Ratten (zwar harmlos, aber muss auch nicht sein).Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Widder am 3. Juli 2013
Verifizierter Kauf
super Hilfe, tolle Infos!!! Übersichtlich und gut strukturiert aufgebaut! auch das Format finde ich sehr gelungen, also rundum ein sehr brauchbares Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Der Wohnmobil Tourguide mag für Wohnmobil- und/oder Sardinien-Anfänger meinetwegen als einführende Lektüre wert sein. Man wird den Eindruck aber nicht los, es handle sich beim Führer um eine zusätzliche Verwertung des Materials aus Peter Höhs Sardinien Reiseführer, des gleichen Verlags, angereichert mit den Informationen eines Campingplatz-Führers. Von einem guten Wohnmobil Guide erwarte ich mehr.

Veraltete Informationen, ungenau und falsche geographische Angaben, Angaben über Stellplätze, die keine sind (hat der Autor mit online maps gearbeitet und war teilweise gar nicht vor Ort?!) runden die nicht so berauschende Gesamterscheinung des Wohnmobil Guides ab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Waren 2013 mit dem WoMo in Sardinien. Das Buch hat uns sehr gute Dienste erwiesen. Einen Punkt Abzug gibt es nur, weil manche Sachen nicht mehr ganz aktuell sind - was aber wahrscheinlich schwierig besser zu machen ist, da es dann fast jedes Jahr ein Update geben müsste.
Schade auch, dass sich Sardinien leider immer mehr zu einem "am Campingplatz gibt's Bungalows und Animation"-Reiseziel entwickelt und aus manchen Geheimtipps Fahrverbote oder neue Hotelparks wurden... :(
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Prangl Werner am 16. März 2014
Verifizierter Kauf
einfach ein muß für jeden der mit seinem Wohnmobil in Sardinien unterwegs ist. Sehr gut beschriebene Routen, mit Stellplätze, Wasserstellen, usw. einzig was ein bisschen ins Hintertreffen gelangt ist, das sie Sehenswürdigkeiten nicht sehr ausführlich beschrieben sind, also den Reiseführer von Reise Know Hof dazu oder noch besser den von Michael Müller. Dann ist man auf der sicheren Seite um Sardinien bereisen zu können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Es gibt wahrscheinlich nur noch wenige Ecken auf Sardinien die der Autor nicht bereist hat. Für unsere Reiseplanung empfanden wir den Tourguide als äußerst hilfreich. Daher gibt es die vollen 5 Sterne und eine Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Umfangreiche nützliche Hinweise und Empfehlungen, unentbehrlich für Reisemobilisten. Kann ich unbedenklich weiterempfehlen.
Hinweise auf Wasser- und Entsorgungsstellen, gut beschriebene Routen, Sehenswürdigkeiten,
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen