EUR 8,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Reise Know-How Praxis: Radreisen Basishandbuch: Ratgeber mit vielen praxisnahen Tipps und Informationen Taschenbuch – 20. September 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,90
EUR 8,90 EUR 4,12
64 neu ab EUR 8,90 5 gebraucht ab EUR 4,12

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Reise Know-How Praxis: Radreisen Basishandbuch: Ratgeber mit vielen praxisnahen Tipps und Informationen + Radreisen: Ausrüstung - Planung - Durchführung + Deutschlands schönste Radfernwege: 25.000 Kilometer und 50 Radwege zwischen Küste und Alpen. Geheimtipps und Klassiker in einem Radwanderführer; inkl. Höhenprofile, GPS-Tracks
Preis für alle drei: EUR 47,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Reise Know-How; Auflage: 3., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage 2012 (20. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831713855
  • ISBN-13: 978-3831713851
  • Größe und/oder Gewicht: 16,6 x 10,6 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.268 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Das Reiserad: Grundsätzliche Überlegungen, Anforderungen und Ausstattung, Inspektion des Fahrrads, Pflege des Fahrrads

Vor der Reise: Routenplanung, Kartenmaterial, Training für die Radreise

Fahrradtransport und Übernachtung: Anreise mit Bahn, Pkw, Flugzeug und mit dem Bus, Unterkunftsarten

Die Ausrüstung: Radreisegepäck, Bekleidung, Biker-Zubehör, Radcomputer, Campingausrüstung, Reiseapotheke, Packliste für die kurze „Scheckkarten-Tour“, Packliste für die lange Radreise mit Zelt

Unterwegs mit dem Fahrrad: Verpflegung, Sicher Radreisen, Fahren in den Bergen, Fahren in der Gruppe, Fahren bei Regen, Pannenhilfe, Erste Hilfe, Radreisen mit Kindern

Ausgewählte Radreiseziele: Die deutschen Radfernwege, Ausgewählte Radwanderregionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benedikt Mattern am 22. Juni 2007
Format: Taschenbuch
Das kleine Buch überzeugt durch seinen kompakten, aber nahezu allumfassenden Inhalt. Sämtliche Fragestellungen, die man sich bei der Vorbereitung einer Radreise stellen könnte, werden zumindest kurz andiskutiert (mit seinem Beitrag zur erfolgreichen "Abwehr" von Hunden spricht der Autor mir aus der Seele!). Bei Bedarf wird auf andere Bücher aus der Reise-Know-How-Serie verwiesen (insbesondere in Bezug auf Kartenkunde und GPS-Navigation), was aber nicht weiter störend ist. Auch hinsichtlich der diversen Ausrüstungsgegenstände für Radreisen bleibt der Autor nicht allgemein, sondern nennt konkret Markennamen, wodurch man sich eine gute Marktübersicht verschaffen kann (keine Schleichwerbung).

Das Buch wird abgerundet durch einen lockeren, aber sachlichen Schreibstil, dem man die authentische Begeisterung des Autors am Radfahren immer wieder erfrischend anmerkt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. Juni 2005
Format: Taschenbuch
Für mich ist dieses kleine Buch ein nahezu kompletter Rundum-Ratgeber und war schon lange überfällig.
Mit der Auswahl des richtigen Rades, der Reiseplanung und der körperlichen Vorbereitung geht es los. Ausrüstungsmöglichkeiten werden detailliert beschrieben und Kaufempfehlungen gegeben. Für unterwegs gibt es jede Menge Tipps zu Unterkunft, Verpflegung, Fahrtechnik (Beispiel: warum es sinnvoll ist, auf Straßen nicht am äußeren Rand zu fahren), Reparaturtipps. Einziges Manko: Es wird nicht auf Defekte an Nabenschaltungen eingegangen.
Prima: Ein umfangreicher Anhang mit weiterführenden Internetadressen.
Mein Urteil: Für Einsteiger eine sehr gute Vorbereitungslektüre. Erfahrene Radwanderer finden noch manch guten Tipp. Ich habe schon etliche tausend Tourenkilometer hinter mir, werde dieses Büchlein aber mit in mein Reisegepäck aufnehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven am 17. März 2011
Format: Taschenbuch
... für all jene, die sich generell mit dem Thema Radsport auseinander gesetzt haben.

In der Hoffnung ein wenig über die spezielle Sparte "Radreisen" zu erfahren, habe ich mir dieses Buch gekauft.

Für zwei Tage hatte ich eine nette Pausenlektüre, der ich wenig Neues abgewinnen konnte. So muss ich sagen, das es mir relativ egal ist, ob der Autor beim Radln singt oder nicht. Alle Themengebiete werden meiner Meinung nach nur oberflächlich angekratzt, auch wenn hierbei wirklich kein Gebiet vergessen wurde.

Erhofft hatte ich mir den speziellen Fokus auf die Reise per Rad.

Trotzdem empfinde ich das Buch als empfehlenswert für absolute Neueinsteiger. Diese sollten beherzt zugreifen. Jeder der ein Werkstattbuch für Fahrräder sein eigen nennt, bereits selbst Hand an sein Rad angelegt hat und sich mit der Materie befasst hat, findet hier wenig Neues.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rock-a-Billy am 20. Oktober 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Büchlein hat insgesamt 160 Seiten und ist ein Titel in der Reihe Reise Know how" im gleichnamigen Verlag von Peter Rump GmbH erschienen.
Der Autor Sven Bremer ist zudem bekannt einige Reportagen, so z.B. in der Zeitschrift tour, zu veröffentlichen.

Das Werk ist ein erster Einstieg in die komplexe und bunte Welt des Radreisen.

Die Grundkapitel lauten:
- Das Reiserad
- Vor der Reise
- Transport, Übernachtung
- Die Ausrüstung
- Unterwegs
- Radreiseziele
- Anhang

Zudem gibt es ein Vorwort und ein Prolog. Das Werk ist durchgängig mit Farbfotos gestaltet. Es gibt kleinere und größere Infoboxen.
Der Anhang beinhaltet:
- ein Lexikon in deutsch, englisch und französisch
- Internetseiten
- Literaturtipps
- Werbung für das Verlagsprogramm
- das Register
- und eine Vita des Autors

Laut Autor ist das Werk gerade für Einsteiger geeignet. Auch der eine oder andere Tipp für erfahrene Radler soll enthalten sein.

Mein Fazit:
Ich habe vor mir eine Reihe von Ratgebern vor mir liegen, die älteste stammt von 1986. Im Prinzip gleichen sie sich. Die Technik der Räder sowie der Ausrüstung hat sich weiterentwickelt. Ansonsten hat die Nutzung des Internet einiges verändert (man denke nur an die Auflösung des Lonely Planet!).

Die Sprache ist einfach gehalten und der Sinn erschließt sich einem Laien sehr schnell. Gelegentlich streut der Autor Anekdoten aus seinem Leben ein.

Die Bilder sind dem jeweiligen Thema zugeordnet. Für den Einstieg in die weite Welt des Radlers ist das Werk völlig in Ordnung. Für weiter gehende Informationen gibt es noch weitere Fachliteratur oder man macht halt eigene Erfahrungen und kann diese später mal mit dem Buch vergleichen!

Viel Spaß beim Lesen und die Nase im Wind!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helga Bauer am 23. Februar 2012
Format: Taschenbuch
Ich habe es schnell gelesen und es gibt einen guten Einblick. Zwar bin ich kein Neueinsteiger und zum Lesen ist es gut. Die Tipps für den Kauf fand ich ganz gut. Ebenso die Internetadressen. Rundum gutes Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von steffen schümann am 2. März 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für denjenigen, der so wie ich, erstmalig auf eine größere Radtour geht ist diese Lektüre ausgesprochen hilfreich und auch unterwegs noch zu nutzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen